Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019EhrenamtskampagneVER Selb

Naila

In Fußgängerzone: Autofahrer fährt Mann zweimal an und beschimpft ihn

Ein Unbekannter ist am Montag verbotenerweise mit seinem Auto in der Fußgängerzone in Bad Steben unterwegs. Dort fährt er einen Mann an: zweimal. Doch nicht genug.



Blaulicht
Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeuges leuchtet.   Foto: Marcus Führer/dpa

Bad Steben - Ein 56-jähriger Fußgänger ist am Montag gegen 10.45 Uhr von der Raiffeisenbank aus über die Friedrichstraße, einer Fußgängerzone, in Richtung Eisdiele gelaufen. Dabei fuhr ein Unbekannter mit seinem Auto dem Mann von hinten langsam in die Beine. Das berichtet die Polizei am Dienstag.

Als sich der Fußgänger umdrehte, gestikulierte der Autofahrer wild um sich und fuhr dem Fußgänger erneut gegen die Beine. Der 56-Jährige stürzte nur deshalb nicht, weil er sich auf der Motorhaube abstützen konnte. Dann ging er zur Seite. Als der Autofahrer vorbeifuhr, beschimpfte er den Fußgänger noch und flüchtete.

Wer hat den Vorfall beobachtet? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Naila unter der Telefonnummer 09282-97904-0 entgegen

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
08. 10. 2019
10:55 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Autofahrer Polizei Polizeiinspektionen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Genau hier, wo die Maskottchen der Grundschule Naila auf den Pausenhof blicken, wird der Verbindungsgang zur neuen Turnhalle entstehen.

Aktualisiert am 23.09.2019

Rentnerin verwechselt Gaspedal mit Bremse und rast auf Grundschul-Gelände

Vor Schreck hat eine 79-Jährige in Naila das Gaspedal mit der Bremse verwechselt und einen Unfall auf dem Gelände der Nailaer Grundschule verursacht. Sie kam leicht verletzt ins Krankenhaus. » mehr

Polizei-Blaulicht

08.08.2019

Spektakuläre Verfolgungsjagd im Frankenwald

Zwei junge Männer haben sich zwischen Naila und Marlesreuth eine spektakuläre Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Das bestätigt die Polizei auf Nachfrage der Frankenpost. » mehr

An der Abzweigung zum Rewe-Markt in Schwarzenbach am Wald hat sich vor einer Woche ein schwerer Unfall ereignet. Das Tempo-70-Schild befindet sich aber erst dahinter.	Foto: Christine Rittweg

02.08.2019

Behörden beraten neu über Gefahrenstelle

Die Temporegelung am Schwarzenbacher Ortsausgang steht in der Kritik. Nach einem schweren Unfall begutachten die Verantwortlichen die Lage. » mehr

Polizeifahrzeug mit Laufschrift "Unfall"

31.07.2019

Sekundenschlaf auf der B 173: drei Autos kaputt

Kurzes Nickerchen mit Folgen: Ein 52-Jähriger schlief am Steuer ein, als er auf der B 173 bei Schwarzenbach am Wald unterwegs war. » mehr

Ladenöffnungszeiten. Geöffnet. Symbolfoto.

25.07.2019

Kurz vor Ladenschluss: Audi-Fahrer rast durch Marxgrün

Ein Autofahrer sorgt am Dienstagabend im Nailaer Ortsteil Marxgrün für Aufruhr. Er rast durch den Ort, überholt mehrere Fahrzeuge und bedrängt einen Lichtenberger. » mehr

Zugeparkt

24.07.2019

Ärger über Parkchaos in Bad Steben

Im Gemeinderat kommen mehrere Stellen zur Sprache, an denen viele Autofahrer nicht korrekt parken. Nun steht zur Debatte, Verstöße künftig wieder zu ahnden. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Marina Seidel - Sono Italiano

Marina Seidel - Sono Italiano | 20.10.2019 Hof
» 46 Bilder ansehen

2000er-Party Weißenstadt

2000er-Party Susi Weißenstadt | 19.10.2019 Weißenstadt
» 46 Bilder ansehen

Fightnight Plauen mit Etem Bayramoglu Plauen

Fightnight Plauen mit Etem Bayramoglu | 19.10.2019 Plauen
» 69 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
08. 10. 2019
10:55 Uhr



^