Topthemen: HöllentalbrückenBrandserieHof-GalerieKaufhof-PläneGerch

Naila

Mit 2 Promille gegen die Mauer: Rentner fährt weiter

Dass sein Wagen nach dem Unfall in Tiefengrün von alleine nicht mehr fährt, stört diesen Unfallflüchtigen nicht unbedingt. Er lässt sich abschleppen - bis ihn die Polizei erwischt.



Berg/Tiefengrün - Am Mittwochnachmittag ist ein 70-jähriger Mann trotz massiver Alkoholisierung noch in sein Auto eingestiegen und losgefahren. Das gab die Polizei Naila in einer Mitteilung am Donnerstag bekannt. In Tiefengrün fuhr der Senior schließlich mit seinem Wagen in der Untertiefengrüner Straße gegen eine Natursteinmauer. Eine Zeugin des Unfalls schlug bei der Polizei Naila Alarm, nachdem der Mann die Fahrt  fortsetzte. Als eine Streife der Polizei in Richtung des Unfallortes fuhr, kam den Beamten das Unfallauto mitsamt Fahrer entgegen - aufgeladen auf einem Abschleppwagen. Laut Aussage der Polizei war, so wie der 70-jährige Fahrer selbst, auch sein Wagen nach dem Unfall nicht mehr fahrtüchtig. Die Polizisten stoppten schließlich den Abschleppwagen und baten den Unfallflüchtigen angesichts seiner 2,14 Promille-Alkoholisierung zur Blutentnahme in eine Klinik. Ein staatsanwaltschaftliches Strafverfahren samt längerer Fahrerlaubnissperre kommen nun auf den Frankenwäldler zu.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 09. 2018
11:36 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Polizei Rentner Tiefengrün Unfallorte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Schwerer Unfall auf der A9 bei Berg Berg

07.09.2018

Trümmerfeld auf der A9: Auto kracht mit voller Wucht gegen die Planke

Zwei junge Männer sind bei einem Verkehrsunfall bei Berg in der Nacht von Donnerstag auf Freitag leicht verletzt worden. Es hätte schlimmer ausgehen können angesichts des Unfallhergangs. » mehr

Polizei sichert Unfallstelle

12.07.2018

Wagen schleudert über die Autobahn

Am frühen Donnerstagabend ist auf der A 9 kurz vor der Ausfahrt nach Naila und Bad Steben der Fahrer eines VW-Kombis in die rechte Leitplanke gekracht. » mehr

Übers Telefon versuchen die "Enkeltrick"-Gangster, sich das Vertrauen des meist betagten Opfers zu erschleichen.

02.08.2018

Nur nicht überrumpeln lassen!

Die Kriminalpolizei informiert Selbitzer Rentner über die Maschen von Dieben und Betrügern. Wichtig ist ein gesundes Misstrauen, um sich zu schützen. » mehr

Einzelnes Polizei-Blaulicht

15.02.2018

Leitplanke touchiert und weitergefahren: 14 000 Schaden

Ein 27-Jähriger ist mit seinem VW auf der A 9 bei der Anschlussstelle Naila/Selbitz wegen zu hoher Geschwindigkeit zu weit nach rechts geraten. » mehr

Hilmar Wölfel, hier im Bild, hat nicht nur die Schlaglöcher besprüht, um andere davor zu warnen, sondern er hinterfragt auch die Arbeitsweise der kommunalen Reparaturdienste mit der Frage "Warum?"	Fotos: Reinhold Singer

26.09.2017

Straßen-Sprayer stellt sich der Polizei

Einem Rentner aus Bobengrün sind Schlaglöcher ein Graus. Er besprüht sie, um andere davor zu warnen. Jetzt hat er deshalb eine Anzeige des Marktes Bad Steben am Hals. » mehr

Feuerwehr

31.03.2011

Akute Brandgefahr im Frankenwald

Je höher die Temperaturen im Frühling wieder in die Höhe steigen, je größer wird natürlich auch die Brandgefahr in den Wäldern und Wiesen rings herum im Frankenwald. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Frankenwald-Wandermarathon in Helmbrechts

Frankenwald-Wandermarathon in Helmbrechts | 22.09.2018
» 64 Bilder ansehen

Regnitzlosauer Open Air

Regnitzlosauer Open Air | 16.09.2018 Regnitzlosau
» 30 Bilder ansehen

TSV Großbardorf - SpVgg Bayern Hof 2:1

TSV Großbardorf - SpVgg Bayern Hof 2:1 | 22.09.2018
» 9 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 09. 2018
11:36 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".