Lade Login-Box.
Topthemen: Mordfall OttingerKneipennachtBayern HofVideo: Waldfriedhof Frankenwald

Naila

Nach Flucht in Selbitz: 16-Jähriger baute Unfall mit Auto

Am Samstagabend hat jemand in Selbitz ein Auto unbefugt benutzt und damit einen Unfall gebaut. Danach hatte sich der Unbekannte aus dem Staub gemacht. Nun hat die Polizei den Flüchtigen gefunden.



Selbitz - Es handelt sich um einen 16-jährigen Selbitzer, der natürlich noch keinen Führerschein besitzt. Wie die Polizei berichtet, räumte der Jugendliche ein, nicht nur am Samstag, sondern bereits mehrmals schwarzgefahren zu sein. Er wird wegen des unerlaubtes Entfernens vom Unfallort und wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis angezeigt. Außerdem erhält die Fahrerlaubnisbehörde eine entsprechende Mitteilung.

Die Polizei war zunächst davon ausgegangen, dass das Auto am Samstag geklaut wurde. Ermittlungen konnten dies jedoch nicht bestätigen. Der Jugendliche habe den Wagen lediglich unbefugt benutzt, teilt die Polizei Naila im Gespräch mit der Frankenpost mit.

 

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 05. 2019
11:42 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Debakel Führerschein Polizei Unfallorte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Streufahrzeug auf Gehweg. Symbolfoto.

15.03.2019

Streufahrzeug und Auto stoßen zusammen

Eine Fahrerin ist bei einem Unfall am Donnerstag gegen 17.35 Uhr in der Josef-Witt-Straße verletzt worden. » mehr

Ein Mops

09.05.2019

Polizei ermittelt: 85-Jähriger hat Mops angefahren

Vor knapp einem Monat war in Lippertsgrün ein angeleinter Hund von einem Auto erfasst worden. Der Fahrer war geflüchtet. Jetzt hat ihn die Polizei gestellt. » mehr

"Guten Abend, Verkehrskontrolle !" - Symbolfoto

06.05.2019

Ohne Führerschein: 24-Jähriger flüchtet vor Polizeikontrolle

Sie tauschten die Plätze - doch der Schwindel flog auf: Ein 24-Jähriger ohne Führerschein wollte vor der Polizeikontrolle in Berg flüchten - ohne Erfolg. Am Ende gab es gleich drei Anzeigen. » mehr

Schwerer Unfall auf der A9 bei Berg Berg

07.09.2018

Trümmerfeld auf der A9: Auto kracht mit voller Wucht gegen die Planke

Zwei junge Männer sind bei einem Verkehrsunfall bei Berg in der Nacht von Donnerstag auf Freitag leicht verletzt worden. Es hätte schlimmer ausgehen können angesichts des Unfallhergangs. » mehr

Unfall

15.03.2018

Übersehen: drei Verletzte, zwei Autos schrottreif

Schwerer Unfall bei Geroldsgrün: Ein Autofahrer nahm einem anderen die Vorfahrt. Der Zusammenprall war so heftig, dass sich ein Auto überschlägt, drei Menschen wurden verletzt. » mehr

Ein "Polizei"-Schild

09.04.2018

Schauenstein: Motorradfahrer fährt nach Unfall einfach weiter

Ein Motorradfahrer rast am Sonntag zwischen Volkmannsgrün und Helmbrechts direkt auf das Auto einer Frau zu. Die weicht im letzten Moment aus und streift die Leitplanke. Der Motorradfahrer flüchtet. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Kultur-Kulinarik-Kunst-Markt Münchberg /Fotograf: Helmut Eng

Kultur-Kulinarik-Kunst-Markt in Münchberg | 19.05.2019 Münchberg
» 15 Bilder ansehen

90er-Closing Susi Weißenstadt

90er-Closing Susi Weißenstadt | 18.05.2019 Weißenstadt
» 28 Bilder ansehen

Mountainbike-Wochenende in Bad Alexandersbad

Mountainbike-Wochenende in Bad Alexandersbad | 19.05.2019 Bad Alexandersbad
» 22 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 05. 2019
11:42 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".