Lade Login-Box.
Topthemen: Fotos: Erstklässler in der RegionBlitzerwarnerBilder vom Wochenende

Naila

Naila: Bunter Festzug und Wettspiele zum Wiesenfest-Finale

Das 145. Heimat- und Wiesenfest in Naila ist zu Ende. Der vierte Festtag am Montag stand ganz im Zeichen der Kinder.



Wiesenfest in Naila Naila
  Foto: Sandra Hüttner

Naila - Mit einem farbenprächtigen Umzug ging am gestrigen Montag das 145. Nailaer Heimat- und Wiesenfest zu Ende. Der letzte von vier Wiesenfesttagen in diesem Jahr stand ganz im Zeichen der Kinder. Bürgermeister Frank Stumpf dankte den Lehrkräften und Eltern für den bunten Festzug und warb bei den Kindern und Jugendlichen für das Ehrenamt Feuerwehr: "Wir brauchen dringend Nachwuchs."

Der Festzug der Nailaer Kitas, der Grundschule, der Mittelschule Frankenwald, der Schule am Martinsberg, der Musischen Realschule, des Hochfranken- Gymnasium und der Bekleidungsfachschule startete in der Albin-Klöber-Straße, natürlich begleitet von Musikkapellen. Als Premiere mit dabei war eine Bläsergruppe der Musischen Realschule mit 41 Bläserinnen und Bläsern von der Bläserklasse der sechsten Jahrgangsstufe und der Big-Band unter der Leitung von Markus Hager, die unterwegs immer wieder Applaus erhielt. Kitas und Schulen hatten das Motto "150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Naila" aufgegriffen, und so gab es bei den Schülern der Schule am Martinsberg gebastelte Flammen und beim Kindergarten "Hand in Hand" viele kleine Feuerwehrleute. Auf dem Festplatz konnten Ehren- wie "Zaungäste" den Tanz der Grundschüler und wenig später die Klassenwettspiele beobachten und die Kinder natürlich anfeuern. Während die Mittelschüler mit dem "laufenden A", Schubkarrenlauf und Tauziehen wie auch Wassertransport und Zielwurf mit Frisbees um Siege kämpften, waren es bei den Grundschulkindern Rasenskilauf, Apfelpflücken, Fahnen stecken und Sackhüpfen. Alle wetteiferten bei den Spielen mit großem Ehrgeiz um die Platzierungen, schließlich ging es um den Klassensieg und Geld für die Klassenkasse.

Im Festzelt spielte über die Nachmittagsstunden ein weiteres Mal der Musikverein Steinwiesen auf, bevor um 18 Uhr die traditionelle Abschlussfeier offiziell das Wiesenfest für die jungen Besucher beendete. Für die "Großen" ging es mit der letzten musikalischen Runde der bekannten Band Pop nach 8 weiter.

Gegen 22.30 Uhr setzte dann ein beeindruckendes großes Brillantfeuerwerk den krönenden Schlusspunkt unter das "145. Naalicher Heimat- und Wiesenfest".

14.07.2019 - Wiesenfest-Umzug Naila - Foto: Sandra Hüttner

Wiesenfest Naila
Wiesenfest Naila
Wiesenfest Naila
Wiesenfest Naila
Wiesenfest Naila
Wiesenfest Naila
Wiesenfest Naila
Wiesenfest Naila
Wiesenfest Naila
Wiesenfest Naila
Wiesenfest Naila
Wiesenfest Naila
Wiesenfest Naila
Wiesenfest Naila
Wiesenfest Naila
Wiesenfest Naila
Wiesenfest Naila
Wiesenfest Naila
Wiesenfest Naila
Wiesenfest Naila
Wiesenfest Naila
Wiesenfest Naila
Wiesenfest Naila
Wiesenfest Naila
Wiesenfest Naila
Wiesenfest Naila
Wiesenfest Naila
Wiesenfest Naila
Wiesenfest Naila

 

15.07.2019 - Wiesenfest in Naila Montag - Foto: Sandra Hüttner

Naila
Wiesenfest in Naila Naila
Wiesenfest in Naila Naila
Wiesenfest in Naila Naila
Wiesenfest in Naila Naila
Wiesenfest in Naila Naila
Wiesenfest in Naila Naila
Wiesenfest in Naila Naila
Wiesenfest in Naila Naila
Wiesenfest in Naila Naila
Wiesenfest in Naila Naila
Wiesenfest in Naila Naila
Wiesenfest in Naila Naila
Wiesenfest in Naila Naila
Wiesenfest in Naila Naila
Wiesenfest in Naila Naila
Wiesenfest in Naila Naila
Wiesenfest in Naila Naila
Wiesenfest in Naila Naila
Wiesenfest in Naila Naila
Wiesenfest in Naila Naila
Wiesenfest in Naila Naila
Wiesenfest in Naila Naila
Wiesenfest in Naila Naila
Wiesenfest in Naila Naila
Wiesenfest in Naila Naila
Wiesenfest in Naila Naila
Wiesenfest in Naila Naila
Wiesenfest in Naila Naila
Wiesenfest in Naila Naila
Wiesenfest in Naila Naila
Wiesenfest in Naila Naila
Wiesenfest in Naila Naila
Wiesenfest in Naila Naila
Wiesenfest in Naila Naila

 

14.07.2019 - Wiesenfest Naila - Foto: Sandra Hüttner

Wiesenfest Naila
Wiesenfest Naila
Wiesenfest Naila
Wiesenfest Naila
Wiesenfest Naila
Wiesenfest Naila
Wiesenfest Naila
Wiesenfest Naila
Wiesenfest Naila
Wiesenfest Naila
Wiesenfest Naila
Wiesenfest Naila
Wiesenfest Naila
Wiesenfest Naila
Wiesenfest Naila
Wiesenfest Naila
Wiesenfest Naila
Wiesenfest Naila
Wiesenfest Naila
Wiesenfest Naila
Wiesenfest Naila
Wiesenfest Naila
Wiesenfest Naila
Wiesenfest Naila
Wiesenfest Naila
Wiesenfest Naila
Wiesenfest Naila
Autor

Sandra Hüttner
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 07. 2019
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Festplätze Feuerwehren Feuerwehrleute Frank Stumpf Grundschulkinder Gymnasien Mittelschulen Musikverein Steinwiesen Musikvereine Realschulen Schulen Schülerinnen und Schüler
Naila
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die großen Festzüge werden wieder zu den Höhepunkten der Nailaer Riesensause gehören. Archivfoto: Hüttner

10.07.2019

Feiern zu ungewöhnlich später Stunde

Morgen beginnt das Nailaer Heimat- und Wiesenfest.Verbunden ist es mit dem Landjugend- Jubiläum. Am Freitag und Samstag lädt nachts die "Party-Hexe" ein. » mehr

Wiesenfest Naila

14.07.2019

Landjugend und Vereine trotzen Donner und Regen

Das Wetter konnte die Stimmung zum Auftakt des 145. Nailaer Wiesenfestes nicht trüben. Die Marxgrüner Landjugend feierte mit dem Festzug auch ihr 70. Jubiläum. » mehr

Die Jahrgangsbesten mit einer Eins vor dem Komma mit (von links): Sabine Wolfrum und Marianne Schertel vom Förderverein und Direktor Gerd Riedl. Die passende Musik spielten Lisa Schlager und Svenja Färber (Querflöte), Amelie Hager und Max Scheidig (Klavier ) sowie Philina Greim (Violine). Foto: Hüttner

Aktualisiert am 22.07.2019

Fabienne Pöhlmann schafft Traumnote 1,0

Mit einer Eins vor dem Komma verlassen zwölf Schüler die Musische Realschule Naila. Bestanden haben alle 83 Absolventen. » mehr

Angeführt wird auch der diesjährige Festumzug vom Fahnenträger sowie dem lebenden Wahrzeichen der Stadt, dem "Wilden Mann" alias Axel Rauh. Die Festumzüge stehen in diesem Jahr unter dem Motto "200 Jahre Stadtrecht und 675 Jahre 1. urkundliche Erwähnung". Foto (Archiv): Hüttner

12.07.2018

Umzüge, Musik und Wettspiele

Drei Tage steht die Stadt Naila ganz im Zeichen des Heimat- und Wiesenfestes. Auftakt ist am Samstag mit dem Bieranstich. » mehr

Die Teilnehmer am Leistungsvergleich mussten mehrere Unfallszenarien meistern. Es galt zum Beispiel, unter den Augen der Prüferinnen einen wohl verstauchten Fuß zu versorgen.	Fotos: Hüttner

11.04.2019

Schulsanitäter messen sich

Die Ersthelfer der oberfränkischen Realschulen treten in Naila gegeneinander an. Dabei üben sie auch gleich für den Ernstfall. » mehr

Martin Baidinger, Annika Lieder und Stefanie Hildner (von links), Studierende der Bibelschule Brake, führten durch die Bibelausstellung. Foto: Hüttner

10.07.2019

Die Bibel ist wie eine Taschenlampe

In der evangelischen Schule Naila ist bis 18. Juli die Bibel-Ausstellung "Abgestaubt" zu sehen. Sie beleuchtet das "Buch der Bücher" aus ungewöhnlichen Perspektiven. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Stadtfest Münchberg - Sonntag

Stadtfest Münchberg - Sonntag | 15.09.2019 Münchberg
» 79 Bilder ansehen

Black Base - Mens Night out

Black Base - Men's Night out | 15.09.2019 Hof
» 21 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Moskitos Essen

Selber Wölfe - Moskitos Essen 3:5 | 14.09.2019 Selb
» 27 Bilder ansehen

Autor

Sandra Hüttner

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 07. 2019
00:00 Uhr



^