Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerHofer Volksfest 2019Video: Lagerleben Collis Clamat

Naila

Nailaer LKG begrüßt ihren neuen Prediger

Dekan Andreas Maar hat Philipp Mauer in sein Amt eingeführt. Nun kann der Lichtenberger für die Landeskirchliche Gemeinschaft auch Hochzeitspaare trauen.



Nach seiner offiziellen Berufung zum Prediger hat Philipp Mauer die Kinder gesegnet. Foto: Hüttner
Nach seiner offiziellen Berufung zum Prediger hat Philipp Mauer die Kinder gesegnet. Foto: Hüttner  

Naila - Philipp Mauer aus Lichtenberg, seit 1. September 2016 bei der Landeskirchlichen Gemeinschaft (LKG) Naila, ist zum Prediger berufen worden. Im Auftrag von Regionalbischöfin Dr. Dorothea Greiner wurde er durch Dekan Andreas Maar in einem Festgottesdienst mit Abendmahl und Segen für die Kinder im Saal der LKG offiziell in sein Amt eingeführt. Damit hat die evangelische Kirche Mauer offiziell zur öffentlichen Wortverkündigung und Sakramentsverwaltung beauftragt.

Die Berufung zu diesem Amt beinhaltet dabei die eigenständige Predigt und die Leitung von Gottesdiensten, die Feier des Heiligen Abendmahls wie auch Hochzeiten, Taufen und Beerdigungen, in der LKG wie auch jeder anderen evangelischen Kirche. "Öffentlich predigen und die Sakramente verwalten darf nur der, der dazu durch einen Bischof oder wie bei uns durch die Regionalbischöfin berufen wird", erklärte Dekan Andreas Maar und auch, dass es in der evangelischen Kirche zwei Formen der Berufung zur öffentlichen Verkündigung gibt: Durch Ordination werden die Pfarrer und Pfarrerinnen berufen; durch Beauftragung werden Religionspädagogen und Diakone, Prediger der landeskirchlichen Gemeinschaften und auch Ehrenamtliche berufen. Prediger Philipp Mauer kann ab dem heutigen Tag unbefristet Wortverkündigungen und Sakramentsverwaltungen tätigen, was bisher nur innerhalb der Landeskirchlichen Gemeinschaft möglich war. "Praktisch gesehen, muss nun bei einer Hochzeit in der LKG kein Prediger mehr aus Marktredwitz importiert werden", merkte der Dekan schmunzelnd an und informierte noch über die Einschränkung hinsichtlich Taufen. "Hierfür steht noch eine Fortbildung aus, dass Taufmodul Nummer 5, das im Januar kommenden Jahres ansteht, und erst dann kann Philipp Mauer auch Taufen durchführen."

Dekan Maar erinnerte an den von ihm beurteilten "Prüfungsgottesdienst" im Januar im Bonhoeffer-Haus und das folgende Gespräch von Philipp Mauer mit der Regionalbischöfin Dr. Dorothea Greiner. "Ja, ich bin dazu bereit", bekräftigte Philipp Mauer mehrmals die einzelnen Fragen von Dekan Andreas Maar und auch die Gemeinde bestätigte die Frage nach Unterstützung und Schenkung des Vertrauens mit der Aussage: "Ja, mit Gottes Hilfe". Philipp Mauer hatte sich drei Assistenten auserwählt, die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft vereinten. Marga Seidel aus Lichtenberg, die er von Jugendtagen an kennt. "Uns verbindet eine lange geistliche Geschichte." Petra Hopp, Mitglied des Gemeinschaftsrates der LKG, mit der Philipp Mauer seit drei Jahren zusammenarbeitet, und Dr. Helmut Voit, Vertrauensmann der Kirchengemeinschaft Naila, mit der man immer weiter zusammenwächst. Peter Kolb vom Landeskirchlichen Gemeinschaftsverband erinnerte an den längeren, gründlichen Prozess, bevor die öffentliche Wortverkündigung und die Sakramentsverwaltung durchgeführt wurde. Er merkte an, dass man dankbar sei, dass sich Philipp Mauer auf den Weg gemacht habe und die LKG Naila diesen unterstütze.

"Gott führt" - unter das Motto der diesjährigen Pfingsttagung in Bobengrün hatte Dekan Andreas Maar seine Predigt gestellt. Dabei blickte er auf den Lebensweg von Philipp Mauer. "Gott hat dich und deine Familie wunderbar geführt. Du sollst auch weiterhin darauf vertrauen und dich führen lassen - aber auch Widerstand gegen den Zeitgeist wagen", gab der Dekan Philipp Mauer mit auf den Weg.

Autor

Sandra Hüttner
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 08. 2019
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bischöfe Diakone Dr. Dorothea Greiner Evangelische Kirche Hochzeiten Kirchen und Hauptorganisationen einzelner Religionen Pfarrer und Pastoren Prediger Regionalbischöfinnen und Regionalbischöfe Religionspädagoginnen und Religionspädagogen
Naila
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Auch Weihrauch gehörte zum Segen von stellvertretendem Dekan und Stadtpfarrer Andreas Seliger; mit im Bild (von rechts) Landrat Dr. Oliver Bär, Bürgermeister Frank Stumpf und Dr. Constantin von Reitzenstein.

06.05.2019

Wald- und Naturfriedhof im Frankenwald eröffnet

Viele Gäste sind zur Einweihung des Wald- und Naturfriedhofs Frankenwald gekommen. Der steht nun unter kirchlichem Segen. » mehr

Pastoralreferent Herbert Punzelt freute sich über die vielen Worte des Dankes. Er selbst habe seinen Beruf nie als Arbeit empfunden. Foto: Hüttner

05.08.2019

Herbert Punzelt sagt Ade

Die Seelsorge war seine Lebensaufgabe. Nun geht der Nailaer Pastoralreferent nach 39 Jahren in den Ruhestand. In der Stadtpfarrkirche verabschiedet er sich offiziell. » mehr

Pastoralreferent Herbert Punzelt geht bald in Rente. Foto: Hüttner

10.05.2019

Herbert Punzelt sagt Servus

Der Pastoralreferent in der katholischen Kirchengemeinde Naila geht bald in den Ruhestand. 1980 zog er in die Stadt und kümmerte sich am liebsten um die Jugend. » mehr

Martin Baidinger, Annika Lieder und Stefanie Hildner (von links), Studierende der Bibelschule Brake, führten durch die Bibelausstellung. Foto: Hüttner

10.07.2019

Die Bibel ist wie eine Taschenlampe

In der evangelischen Schule Naila ist bis 18. Juli die Bibel-Ausstellung "Abgestaubt" zu sehen. Sie beleuchtet das "Buch der Bücher" aus ungewöhnlichen Perspektiven. » mehr

Das Wetter soll ja am Wochenende bestens werden - und so wird der "Nailaer Frühling" wieder zahlreiche Besucher anlocken. Archivfoto: Hüttner

15.05.2019

Naila lädt ein zum blumigen Markt

Zum 25. Mal findet am Sonntag der "Nailaer Frühling" statt. Für Groß und Klein ist viel geboten. Im Mittelpunkt stehen diesmal auch Trachten. » mehr

Auf der Außenmauer konnten sich Gäste mit einem Handabdruck verewigen, wie hier im Bild Lukas.

07.07.2019

Kindergarten weiht neue Räume ein

Mit einem Tag der offenen Tür zieht die integrative Gruppe der Nailaer Kita "Hand in Hand" in ihr neues Domizil. Zuvor gibt es einen langen Festzug. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Bauarbeiten an der Radarstation der Bundeswehr am Döbraberg

Bauarbeiten an der Radarstation der Bundeswehr am Döbraberg | 20.08.2019 Döbraberg
» 11 Bilder ansehen

SonneMondSterne Saalfeld

SonneMondSterne-Festival | 10.08.2019 Saalburg
» 122 Bilder ansehen

SpVgg Bayern Hof - Viktoria Kahl 2:0

SpVgg Bayern Hof - Viktoria Kahl 2:0 | 17.08.2019 Hof
» 120 Bilder ansehen

Autor

Sandra Hüttner

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 08. 2019
00:00 Uhr



^