Lade Login-Box.
Topthemen: 30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER SelbGerch

Naila

Paradiesvögel begeistern in Marlesreuth

Marlesreuth - Der Musikverein Marlesreuth hatte am Freitag zu einer ganz besonderen Veranstaltung eingeladen. Im Multimedia-Raum der Weberei Gebrüder Munzert begeisterten die Paradiesvögel das Publikum.



Ryan R. Ihde und die Paradiesvögel, bestehend aus Renate und Davor Tepez, verzauberten das Publikum. Foto: Spindler
Ryan R. Ihde und die Paradiesvögel, bestehend aus Renate und Davor Tepez, verzauberten das Publikum. Foto: Spindler  

19.10.2019 - Liebeslieder mit den Paradiesvögeln - Foto: Michael Spindler

Liebeslieder mit den Paradiesvögeln Marlesreuth
Liebeslieder mit den Paradiesvögeln Marlesreuth
Liebeslieder mit den Paradiesvögeln Marlesreuth
Liebeslieder mit den Paradiesvögeln Marlesreuth
Liebeslieder mit den Paradiesvögeln Marlesreuth
Liebeslieder mit den Paradiesvögeln Marlesreuth
Liebeslieder mit den Paradiesvögeln Marlesreuth
Liebeslieder mit den Paradiesvögeln Marlesreuth
Liebeslieder mit den Paradiesvögeln Marlesreuth
Liebeslieder mit den Paradiesvögeln Marlesreuth
Liebeslieder mit den Paradiesvögeln Marlesreuth
Liebeslieder mit den Paradiesvögeln Marlesreuth
Liebeslieder mit den Paradiesvögeln Marlesreuth
Liebeslieder mit den Paradiesvögeln Marlesreuth

Marlesreuth - Der Musikverein Marlesreuth hatte am Freitag zu einer ganz besonderen Veranstaltung eingeladen. Im Multimedia-Raum der Weberei Gebrüder Munzert begeisterten die Paradiesvögel das Publikum. Fröhlich, frech, frivol, fatal und manchmal sarkastisch: So kann man die Lieder und Texte beschreiben, mit denen die Paradiesvögel und der Autor Ryan R. Ihde das Publikum nicht zum ersten Mal begeisterten. Beliebte Songs, die zum Teil schon Hunderte Jahre alt sind, wurden von Renate und Davor Tepez zum Thema Lyrik, Lust und Liebeslieder vorgetragen. Bei den bekannten Titeln klatschte das Publikum fleißig mit.

Der Autor Ryan R. Ihde trug indes zwischen den Musikbeiträgen "Balladiños" - kleine Balladen - vor, in denen es ebenfalls um Liebe, Lust und Leidenschaft ging. Sie drehten sich zumeist um Beziehungskapriolen zwischen Mann und Frau, mal tragisch, mal lustig, mal skurril. Ihde, der aus Norddeutschland stammt, legte dabei Wert auf eine geschliffene Sprache, auf Sprachrhythmus und Sprachklang. So entstanden ausgesprochen kurzweilige Texte von hohem Unterhaltungswert. In der Pause wurden die Gäste mit Flammkuchen und leckeren Getränken versorgt. Das Publikum forderte von den Künstlern dann auch zum Schluss noch eine Zugabe.

Rainer Ihde, der Vorstand des Musikvereins Marlesreuth ist, erklärte zum Ende der Veranstaltung, dass der Verein auch wieder Musiker sucht, die Blasinstrumente spielen, da wieder eine Kapelle aufgebaut werden soll. Wer Interesse an diesem schönen Hobby hat, kann sich gerne an Rainer Ihde wenden. M. S.

Autor

Michael Spindler
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 10. 2019
22:38 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Autor Blasinstrumente Künstlerinnen und Künstler Liebeslieder Lied als Musikgattung Musiker Musikvereine Publikum Songs Veranstaltungen
Marlesreuth
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die Sängerinnen und Sänger begeistern in Döbra mit ihren mitreißenden Songs und authentischen Stellungnahmen.	Foto: Schoberth

01.10.2019

Junge Stimmen singen von Zuversicht

Lieder vom Vertrauen, das die Angst besiegt, erklingen in Döbra. Chor und Band des Evangelischen Freundeskreises Hof haben sie mitgebracht. » mehr

Christian Herrmann (links), ein Musiker aus Berg, und Stadtrat Rainer Ihde aus Marlesreuth wollen die Auflösung des Musikvereins Marlesreuth verhindern.

15.02.2019

Rettung für den Marlesreuther Musikverein?

Nachdem sich Bläser aus der Kapelle verabschiedet haben, steht die Formation vor dem Aus. Stadtrat Rainer Ihde will das nicht akzeptieren - und sucht engagierte Mitstreiter. » mehr

Simone Hagen, Chorleiterin von Light & Cross

18.10.2019

„Wir singen nicht nur, wir teilen Freud und Leid“

Zum zweiten Mal organisiert Light & Cross, der Gospelchor der evangelischen Döbraberg-Gemeinden, ein eigenes Konzert in der Stadtkirche von Schwarzenbach am Wald. Chorleiterin Simone Hagen hat sich mit der Frankenpost vo... » mehr

Sommerfest in Bad Steben Bad Steben

11.08.2019

Bad Steben: Stromausfall kann die Kultband nicht stoppen

Über einen Besucherrekord freute sich der Spielbank-Direktor zum Sommerfest. Der Casino-Chef setzte beim Festprogramm alles auf eine Karte und gewann damit. » mehr

"Ich bin wie ein Baum, der wandert und seine Wurzeln einfach mitnimmt": Buchautor Rainer Ihde über sein persönliches Gefühl von Heimat. Foto: Wunner

15.03.2019

Marlesreuther schreibt über Nazi-Raubkunst

Rainer Ihde aus Marlesreuth hat einen Roman geschrieben, in dem es um Nazi-Raubkunst geht. Die Geschichte spielt in Hof, Helmbrechts und im kleinen Haueisen. » mehr

Kränze binden ist eines der Mitmach-Angebote im Weberhaus. Unser Bild zeigt Teilnehmer mit Leiterin Manuela Brendel (stehend).

Aktualisiert am 03.11.2019

Marlesreuth: Weberhaus bleibt Mitmach-Prinzip treu

Die Macher um Jörg Franz schauen auf ein aktives Jahr zurück. Höhepunkt war das 25. Jubiläum des kleinen, aber feinen Museums in Naila. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Mario Barth in Hof Hof

Mario Barth in Hof | 15.11.2019 Hof
» 57 Bilder ansehen

Susi loves Black! Weißenstadt

Susi loves Black! | 15.11.2019 Weißenstadt
» 33 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Starbulls Rosenheim

Selber Wölfe - Starbulls Rosenheim | 15.11.2019 Selb
» 34 Bilder ansehen

Autor

Michael Spindler

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 10. 2019
22:38 Uhr



^