Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Volksfest 2019BlitzerwarnerGerch

Naila

Rock und Pop an vielen Plätzen der Stadt

Am 1. Juni ist es so weit: Die Naalicher Mittendrin- Konzerte erleben eine Neuauflage. Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren.



Sie freuen sich auf die Naalicher Mittendrin-Konzerte (von links): Ideengeber und Organisator Markus Milde alias Rocco, Bürgermeister Frank Stumpf und Nadine Hofmann, die Geschäftsführerin der Ferienregion Selbitztal-Döbraberg. Foto: Sandra Hüttner
Sie freuen sich auf die Naalicher Mittendrin-Konzerte (von links): Ideengeber und Organisator Markus Milde alias Rocco, Bürgermeister Frank Stumpf und Nadine Hofmann, die Geschäftsführerin der Ferienregion Selbitztal-Döbraberg. Foto: Sandra Hüttner  

Naila - Nach der gelungen Premiere 2015 erleben die Naalicher Mittendrin-Konzerte heuer eine Neuauflage. Auftakt ist am 1. Juni mit Granny's Pearl an der Kegelbahn in Froschgrün und dem Flotten Dreier an der Pizzeria Adria.

Die Premiere im vergangenen Jahr war überaus erfolgreich und verlangte geradezu nach einer Wiederholung. Dieser verschlossen sich weder Ideengeber Markus Milde - besser bekannt als Rocco - noch Bürgermeister Frank Stumpf und Nadine Hofmann, die Geschäftsführerin der Ferienregion Selbitztal-Döbraberg. "Die Leute warten sehnsüchtig auf die Konzerte", betont Stumpf. "Naila kann feiern und wird wieder feiern", unterstreicht der Bürgermeister. "Selbst bei Regen saßen die Leute unterm Schirm auf den Bierbänken und waren bis zum Schluss dabei. Davon lebt die Stadt, die Region; wir brauchen neue Angebote", betonte er.

Die Idee der Naalicher Mittendrin-Konzerte besteht darin, den Besuchern die Plätze und Orte der ehemaligen Kreisstadt näher zu bringen; darauf verweist Nadine Hofmann. Und so wechseln die Standorte mit der Musik. Denn: "Wenn alles gleich bleibt, wird es über kurz oder lang uninteressant", merkt Markus Milde an. So spielt Voice-2-Voice am 9. Juni beispielsweise beim alten Stadtbauhof. Viele Leute werden sich fragen, wo das überhaupt ist. Einem Großteil der Besucher werde da eher die ehemalige Druckerei Tübel ein Begriff sein - genau dort geht das Highlight der Mittendrin-Konzerte am 9. Juni über die Bühne. Bernd Ehrenberg, Inhaber des MTC-Geschäfts am Marktplatz, hat Voice-2-Voice verpflichtet. Weil dies wohl kaum zu toppen ist, findet an diesem Termin kein zweites Konzert statt. Dieser Termin ist der einzige an einem Donnerstag. "Am Mittwoch, 8. Juni, findet in der Bad Stebener Spielbank die After-Work-Party statt, und wir wollen keine Konkurrenzveranstaltung machen", erklärt Rocco.

So vielfältig wie die Musik werden auch die kulinarischen Angebote sein, von der traditionellen Bratwurst bis hin zur Pizza. "Aber da darf man sich überraschen lassen, das obliegt ganz allein den Veranstaltern vor Ort, was sie auf die Beine stellen", fügt Markus Milde an. Nadine Hofmann erzählt, dass sie schon vor Wochen Anrufe erhalten habe, mit der Frage nach den Terminen der Mittendrin-Konzerte. Schließlich müsse man ja den Dienstplan entsprechend richten.

Organisator "Rocco" Milde verrät, was es zu den Mittendrin-Konzerten zu hören gibt: So stehen Schlager, Oldies, Rock und Austro-Pop auf dem Programm. Die Duos bis Bands mit Fünf-Mann-Besetzung kommen aus der Region von Wallenfels, Trebgast bis Selbitz und natürlich aus Naila. Der Eintritt ist bei allen Konzerten frei; sie beginnen stets um 19 Uhr und dauern bis mindestens 21 Uhr. Milde, selbst Musikant, legt besonderen Wert darauf, dass die Bands ausschließlich handgemachte Musik bieten. "Bei uns gibt es keine Knopfdruckmusik."

Die Stadt Naila unterstützt den Ideengeber und Organisator. "Es ist ein Miteinander, und wir bewerben die Konzerte auch auf unserer Homepage", erklärt Bürgermeister Frank Stumpf. "Es ist wichtig, dass die Stadt die Konzerte unterstützt."

Die Konzerte

Am 1. Juni ist Auftakt für die Naalicher Mittendrin-Konzerte. Die Reihe dauert bis zum 29. Juni, die Abende dauern jeweils von 19 bis 21 Uhr.

Mittwoch, 1. Juni , spielen Granny's Pearl an der Kegelbahn Froschgrün und der Flotte Dreier an der Pizzeria Adria; am Donnerstag, 9. Juni , Voice-2-Voice bei der alten Druckerei Tübel am alten Stadtbauhof, Mittwoch, 15. Juni , Zwei Takter beim Gasthaus "Grüner Baum" am Marktplatz, und beim Feuerwehrzentrum spielen Die unglaublichen Spezialisten ; am Mittwoch, 22. Juni , bei der Gaststätte "Zum Rittweg" spielt Oldschool , und beim Bahnhof Goller & Götz ;. Das letzte Konzert am Mittwoch, 29. Juni , findet bei der Firma Dietz mit Dreiklang Plus und beim Technischen Hilfswerk mit André & Julian statt.

Autor

Von Sandra Hüttner
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
25. 03. 2016
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Adria Druckereien Frank Stumpf Konzerte und Konzertreihen Musikgruppen und Bands Pizzerias Städte Technisches Hilfswerk
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ein Teil der Sängerschar von der Jakobus-Kita, die mit dem Lied "Ein Stern, der deinen Namen trägt" beim Benefiz-Konzert am 16. März dabei sind. Dahinter sind zu sehen (von links) Kita-Leiterin Diana Böhm, Werner Schaub, Vorsitzender des 1. FC Saaletal-Berg, und Musiker Robert Kehl. Foto: Hüttner

06.03.2019

Musiker spielen für neuen Bolzplatz

Robert Kehl und seine Band organisieren am 16. März ein Benefiz-Konzert für die Jakobus-Kita in Berg. Der Erlös kommt neuen Fußballtoren zugute. » mehr

"Hoher Besuch": Prinz Albert alias Jerry Paramo (links) mit Bürgermeister Frank Stumpf. Foto: Hüttner

18.07.2019

In der Prinzen-Rolle

Jerry Paramo, früherer Lehrer am Hochfranken-Gymnasium, mimt den Gemahl von Königin Viktoria. Nun hat er Naila einen Besuch abgestattet. » mehr

Der "Wilde Mann" von Naila, verkörpert von Axel Rauh, hat stets die Nailaer Wiesenfestumzüge angeführt.

17.07.2019

Ära als "Wilder Mann" ist zu Ende

15 Jahre lang hat Axel Rauh die Figur des Nailaer Stadtwappens verkörpert. Er sieht diese Rolle als etwas ganz Besonderes an. » mehr

Musik, Grün und schönes Wetter: die Nailaer Mittendrin-Konzerte begannen mit Michael Munzert und Christina Hofmann, die im Froschgrüner Park spielten. Foto: Hüttner

06.06.2019

Mittendrin-Konzerte locken an

Die Nailaer Musikabende sind auch in der fünften Auflage beliebt. Der Auftakt im Froschgrüner Park lässt hoffen. » mehr

Der Badebetrieb im Freibad Naila wird neu geregelt. Foto: Stadt Naila

18.06.2019

Freibadsanierung käme die Stadt trotz Förderung teuer

Der Nailaer Stadtrat spricht über die Sanierung des Freibads. Theoretisch wäre eine Förderung möglich. Dennoch wäre der Eigenanteil kaum zu stemmen. » mehr

Das Weberhaus-Team und seine Mitstreiter vor dem historischen Weberhaus in Marlesreuth. Zum 25. Jubiläum gratulieren MdL Klaus Adelt (im Hintergrund, links) und Bürgermeister Frank Stumpf (Mitte). Ganz wie in alten Zeiten: Vor dem Haus hängt die Wäsche auf der Leine. Foto: Spindler

10.06.2019

Blick ins Leben der Webersleut'

Seit 25 Jahren gibt es das Weberhaus-Museum in Marlesreuth. Das Jubiläum feiert die Stadt Naila mit vielen Gästen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

n5_190721_ID15974_1.jpeg

Feuerwehrauto kracht in Planke auf der A9 |
» 2 Bilder ansehen

Nacht der Sinne 2019

Nacht der Sinne 2019 | 20.07.2019 Hof
» 104 Bilder ansehen

FC Eintracht Bamberg - SpVgg Bayern Hof 6:4

FC Eintracht Bamberg - SpVgg Bayern Hof 6:4 | 20.07.2019 Bamberg
» 34 Bilder ansehen

Autor

Von Sandra Hüttner

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
25. 03. 2016
00:00 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".