Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimJubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

Naila

Rock und Pop an vielen Plätzen der Stadt

Am 1. Juni ist es so weit: Die Naalicher Mittendrin- Konzerte erleben eine Neuauflage. Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren.



Sie freuen sich auf die Naalicher Mittendrin-Konzerte (von links): Ideengeber und Organisator Markus Milde alias Rocco, Bürgermeister Frank Stumpf und Nadine Hofmann, die Geschäftsführerin der Ferienregion Selbitztal-Döbraberg. Foto: Sandra Hüttner
Sie freuen sich auf die Naalicher Mittendrin-Konzerte (von links): Ideengeber und Organisator Markus Milde alias Rocco, Bürgermeister Frank Stumpf und Nadine Hofmann, die Geschäftsführerin der Ferienregion Selbitztal-Döbraberg. Foto: Sandra Hüttner  

Naila - Nach der gelungen Premiere 2015 erleben die Naalicher Mittendrin-Konzerte heuer eine Neuauflage. Auftakt ist am 1. Juni mit Granny's Pearl an der Kegelbahn in Froschgrün und dem Flotten Dreier an der Pizzeria Adria.

Die Premiere im vergangenen Jahr war überaus erfolgreich und verlangte geradezu nach einer Wiederholung. Dieser verschlossen sich weder Ideengeber Markus Milde - besser bekannt als Rocco - noch Bürgermeister Frank Stumpf und Nadine Hofmann, die Geschäftsführerin der Ferienregion Selbitztal-Döbraberg. "Die Leute warten sehnsüchtig auf die Konzerte", betont Stumpf. "Naila kann feiern und wird wieder feiern", unterstreicht der Bürgermeister. "Selbst bei Regen saßen die Leute unterm Schirm auf den Bierbänken und waren bis zum Schluss dabei. Davon lebt die Stadt, die Region; wir brauchen neue Angebote", betonte er.

Die Idee der Naalicher Mittendrin-Konzerte besteht darin, den Besuchern die Plätze und Orte der ehemaligen Kreisstadt näher zu bringen; darauf verweist Nadine Hofmann. Und so wechseln die Standorte mit der Musik. Denn: "Wenn alles gleich bleibt, wird es über kurz oder lang uninteressant", merkt Markus Milde an. So spielt Voice-2-Voice am 9. Juni beispielsweise beim alten Stadtbauhof. Viele Leute werden sich fragen, wo das überhaupt ist. Einem Großteil der Besucher werde da eher die ehemalige Druckerei Tübel ein Begriff sein - genau dort geht das Highlight der Mittendrin-Konzerte am 9. Juni über die Bühne. Bernd Ehrenberg, Inhaber des MTC-Geschäfts am Marktplatz, hat Voice-2-Voice verpflichtet. Weil dies wohl kaum zu toppen ist, findet an diesem Termin kein zweites Konzert statt. Dieser Termin ist der einzige an einem Donnerstag. "Am Mittwoch, 8. Juni, findet in der Bad Stebener Spielbank die After-Work-Party statt, und wir wollen keine Konkurrenzveranstaltung machen", erklärt Rocco.

So vielfältig wie die Musik werden auch die kulinarischen Angebote sein, von der traditionellen Bratwurst bis hin zur Pizza. "Aber da darf man sich überraschen lassen, das obliegt ganz allein den Veranstaltern vor Ort, was sie auf die Beine stellen", fügt Markus Milde an. Nadine Hofmann erzählt, dass sie schon vor Wochen Anrufe erhalten habe, mit der Frage nach den Terminen der Mittendrin-Konzerte. Schließlich müsse man ja den Dienstplan entsprechend richten.

Organisator "Rocco" Milde verrät, was es zu den Mittendrin-Konzerten zu hören gibt: So stehen Schlager, Oldies, Rock und Austro-Pop auf dem Programm. Die Duos bis Bands mit Fünf-Mann-Besetzung kommen aus der Region von Wallenfels, Trebgast bis Selbitz und natürlich aus Naila. Der Eintritt ist bei allen Konzerten frei; sie beginnen stets um 19 Uhr und dauern bis mindestens 21 Uhr. Milde, selbst Musikant, legt besonderen Wert darauf, dass die Bands ausschließlich handgemachte Musik bieten. "Bei uns gibt es keine Knopfdruckmusik."

Die Stadt Naila unterstützt den Ideengeber und Organisator. "Es ist ein Miteinander, und wir bewerben die Konzerte auch auf unserer Homepage", erklärt Bürgermeister Frank Stumpf. "Es ist wichtig, dass die Stadt die Konzerte unterstützt."

Die Konzerte

Am 1. Juni ist Auftakt für die Naalicher Mittendrin-Konzerte. Die Reihe dauert bis zum 29. Juni, die Abende dauern jeweils von 19 bis 21 Uhr.

Mittwoch, 1. Juni , spielen Granny's Pearl an der Kegelbahn Froschgrün und der Flotte Dreier an der Pizzeria Adria; am Donnerstag, 9. Juni , Voice-2-Voice bei der alten Druckerei Tübel am alten Stadtbauhof, Mittwoch, 15. Juni , Zwei Takter beim Gasthaus "Grüner Baum" am Marktplatz, und beim Feuerwehrzentrum spielen Die unglaublichen Spezialisten ; am Mittwoch, 22. Juni , bei der Gaststätte "Zum Rittweg" spielt Oldschool , und beim Bahnhof Goller & Götz ;. Das letzte Konzert am Mittwoch, 29. Juni , findet bei der Firma Dietz mit Dreiklang Plus und beim Technischen Hilfswerk mit André & Julian statt.

Autor

Von Sandra Hüttner
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
25. 03. 2016
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Adria Druckereien Frank Stumpf Konzerte und Konzertreihen Musikgruppen und Bands Pizzerias Städte Technisches Hilfswerk
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die Landjugendgruppe Marxgrün bietet am Wiesenfestsamstag ein Autokonzert an. Unser Bild zeigt vorne von links Mirjam Hartmann und Carina Wachter sowie dahinter Marlene und Christian Langer.	Foto: Hüttner

01.07.2020

Gaudi im Auto statt Wiesenfest

Die Troglauer Buam spielen in Naila. Die Zuhörer sitzen dabei in ihren Autos. Möglich macht diese Party die Landjugend Marxgrün. » mehr

Naila macht es den Hundebesitzern einfach, die Hinterlassenschaften ihres Vierbeiners zu entsorgen - die Stadt hat zahlreiche Spender für Hundekotbeutel aufgestellt; dieser steht am Geh- und Radweg an der Christian-Schlicht-Straße. Foto: Sandra Hüttner

05.07.2020

Ärgernis Hundekot

Hundebesitzer müssen die Hinterlassenschaften ihrer Vierbeiner beseitigen. Einfach liegenlassen ist eine Ordnungswidrigkeit. Darauf weist die Stadt Naila immer wieder hin. » mehr

An der Rutsche sitzend (von links) Grundschulleiterin Bianca Schönberger und die Past-Präsidentin des Rotary-Clubs Hof-Bayerisches Vogtland, Jutta Crasser; dahinter (von links) Bauhofmitarbeiter Timo Brandt, der Hausmeister der Grundschule, Michael Tholl, Thomas Walther, Mitarbeiter im städtischen Bauamt, und Bürgermeister Frank Stumpf. Foto: Hüttner

02.07.2020

Die knallrote Rutsche ist schon da

Die Stadt Naila lässt den Pausenhof der Grundschule neu gestalten. Möglich macht das eine Spende des Rotary-Clubs Hof-Bayerisches Vogtland. » mehr

Startschuss für den dritten Teil des Glasfaserausbaus im Stadtgebiet Naila im Schauensteiner Weg (von links): Telekom-Regionalmanager Andreas Rudloff, Bürgermeister Frank Stumpf, Telekom-Ausbaukoordinator Andreas Ströhlein, Breitbandbeauftragter der Stadt Naila, Maximilian Richter, Geschäftsführer der Firma Tiefbau SNR-Kabelverlegung und LWL- und Kupfermontage, Kabelmessdienst aus Rudolstadt/Thüringen, Henry Lauterbach sowie Mitarbeiter Angelo Will, Breitbandberater der Telekom für die Stadt Naila, Fritz Weinlein, und Sonja Pößnecker vom städtischen Bauamt. Foto: Hüttner

24.06.2020

Schnelles Internet für Naila

Der Ausbau schreitet voran: Bis Ende des Jahres sollen alle Schulen im Stadtgebiet und auch das Klinikum Naila von Glasfaseranschlüssen profitieren. » mehr

Der katholische Kindergarten "Regenbogen" beherbergt auch die Kinderkrippe "Regenbogenwichtel". Foto: Hüttner

16.06.2020

Erweitern oder neu bauen?

Naila braucht mehr Kindergarten- und Krippenplätze. Nun wollen die Verantwortlichen mit den Trägern sprechen. » mehr

Ein Millionenprojekt in Naila ist der Umbau des alten Weka-Kaufhauses zu einem Bürger- und Familienzentrum samt Museum und Stadtbibliothek. Das besondere Projekt honoriert nun auch die Oberfrankenstiftung.	Foto: Hüttner

19.05.2020

Stiftung zahlt Ausstattung für Bürgerzentrum

Die Oberfrankenstiftung steuert einen Zuschuss für die Umnutzung des alten Weka-Kaufhauses bei. Die Summe ist sechsstellig. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Eröffnung Bike Park Schönwald Schönwald

Eröffnung Bike Park Schönwald | 09.08.2020 Schönwald
» 45 Bilder ansehen

Dota Kehr und Lappalie in der Filzfabrik Hof

Dota Kehr und Lappalie in der Filzfabrik | 06.08.2020 Hof
» 44 Bilder ansehen

FC Trogen - SG Regnitzlosau Trogen

FC Trogen - SG Regnitzlosau |
» 62 Bilder ansehen

Autor

Von Sandra Hüttner

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
25. 03. 2016
00:00 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.