Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019EhrenamtskampagneVER Selb

Naila

Rocken gegen Krebs

Die Band Blues nid lädt nach Naila zum Konzert ein und spendet ihre Gage. Damit unterstützt sie den Verein "Gemeinsam gegen Krebs" aus Kronach.



Die junge Band Blues nid trat in Naila auf, um Geld für den Kampf gegen Krebs zu sammeln. Foto: Hüttner
Die junge Band Blues nid trat in Naila auf, um Geld für den Kampf gegen Krebs zu sammeln. Foto: Hüttner  

Naila - Über 300 Menschen haben das Benefiz-Open-Air-Konzert in Naila mit der jungen aufstrebenden Cover-Band Blues nid besucht. Fabian Schmidt, Gesang, Konrad Feldrapp, Piano, Gitarre und Gesang, Hannes Lenz, Bass und Gesang, Felix Wirth, Gitarre und Lukas Peetz, Schlagzeug und Gesang, begeisterten die Besucher. Auch der später einsetzende Regen hielt die Zuhörer nicht vom Bleiben ab. Sie bekamen einen Mix aus Oldies, Rock und Pop zu hören. Oliver Künzel von der gleichnamigen der Kfz-Werkstatt unterstütze die Veranstaltung, indem er die Location stellte. Außerdem stellte der ADAC-Ortsclub Naila-Frankenwald die Bar und mixte leckere Cocktails.

"Der Eintritt des Abends wäre unsere Gage, und darauf verzichten wir heute zugunsten der Arbeit des Vereins ,Gemeinsam gegen Krebs‘ in Kronach", erläuterte Schlagzeuger Lukas Peetz. Er fügte an, dass sich die Bandmitglieder im Alter von 21 bis 25 Jahren schon länger mit dem Gedanken trugen, für einen guten Zweck zu spielen. "Die Krankheit Krebs ist ständig in aller Munde, und die Mama eines Bandmitglieds ist an Krebs erkrankt, und so war der gute Zweck gefunden", erzählt der junge Lippertsgrüner und auch, dass man im Internet nach einer geeigneten Organisation gesucht habe. "Das Konzept des Vereins fand unsere Zustimmung und wir nahmen Kontakt auf."

Vertreter des Vereins waren auch beim Benefizkonzert, wie beispielsweise Sekretärin Michaela Löffler. "Ich, wir, finden das Engagement der jungen Leute total klasse und waren baff, als sie zu uns kamen", erzählt Michaela Löffler. "Wir haben uns mächtig gefreut, dass die Arbeit unseres Vereins über die Landkreisgrenzen hinaus anerkannt wird und Beachtung findet", fügt Michaela Löffler an und auch, dass der Erlös am 14. September beim 17. Run of Hope (Lauf der Hoffnung) auf dem Landesgartenschaugelände in Kronach öffentlichkeitswirksam übergeben wird.

Übrigens ist dieser Lauf des Vereins "Gemeinsam gegen Krebs" eine der größten Benefizveranstaltungen in Bayern im Kampf gegen die Krankheit. Unterstützung fand die junge Band auch bei Matthias Hermann von der Druckerei Schmidt und Buchta, der die Plakate und Flyer sponserte, sowie Tim Bruchner und Andy Crasser von Q-Stage-Veranstaltungstechnik aus Naila für die Technik. Sie alle haben geholfen und das Benefizkonzert zu einem Erfolg gemacht.

Autor

Sandra Hüttner
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 08. 2019
20:02 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Benefizkonzerte Blues Cocktails Gagen Gesang Konzerte und Konzertreihen Krankheiten Schlagzeug Schlagzeuger Wohltätigkeitsveranstaltungen
Naila
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Simone Hagen, Chorleiterin von Light & Cross

18.10.2019

„Wir singen nicht nur, wir teilen Freud und Leid“

Zum zweiten Mal organisiert Light & Cross, der Gospelchor der evangelischen Döbraberg-Gemeinden, ein eigenes Konzert in der Stadtkirche von Schwarzenbach am Wald. Chorleiterin Simone Hagen hat sich mit der Frankenpost vo... » mehr

Bei der Premiere 2015 waren Dead Lord aus Schweden der große Abräumer beim CFN-Fest. Ihr Gitarrist Olle Hedenström kommt nächstes Jahr mit seiner neuen Band Acid‘s Trip erneut in den Frankenwald. Archiv-Foto: Andreas Geißer

10.09.2019

Jenseits des Rampenlichts

Seit bald fünf Jahren veranstalten zwei Nailaer das CFN-Fest im März. Auch für 2020 stehen fünf hochkarätige Bands fest. Lehrgeld, sagen sie, haben sie nur einmal gezahlt. » mehr

Musik, Grün und schönes Wetter: die Nailaer Mittendrin-Konzerte begannen mit Michael Munzert und Christina Hofmann, die im Froschgrüner Park spielten. Foto: Hüttner

06.06.2019

Mittendrin-Konzerte locken an

Die Nailaer Musikabende sind auch in der fünften Auflage beliebt. Der Auftakt im Froschgrüner Park lässt hoffen. » mehr

Die beiden Hauptakteure: Johannes (links) spielt den Isaak, Lukas kommt als Abraham auf die Bühne.

17.04.2019

Ein Musical als Ferienvergnügen

66 Teenager proben in Schwarzenbach am Wald für das Stück "Isaak - so sehr geliebt". Vier Aufführungen wird es geben, eine davon in Hof und eine in Schwarzenbach. » mehr

Sopranistin Angelika Waldeck und Organist Josef Freund an der Schuke-Orgel begeistern ihr Publikum beim "Orgelsommer im Frankenwald" in der Nailaer Stadtkirche. Foto: Singer

10.08.2019

Orgelklänge und meditative Lieder

Bei geistlicher Musik ist die Orgel in all ihren spieltechnischen Facetten das prägende Instrument, das allen Stilepochen seinen Stempel aufdrückte und Komponisten inspirierte. » mehr

Marius Ketsch spielte Bagatelle opus 4, No. 8 von Heinrich Marschner, 1795 bis 1861.

25.09.2017

Von kleinen Anfängern bis Weltklasse

Jugend hilft Jugend: Das Benefizkonzert in der Nailaer Stadtkirche bietet eine faszinierende Mischung. Die Violinistin Akiko Ueno ist umjubelt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Traktor-Demo Bindlach

Traktor-Demo rollt nach Bayreuth | 22.10.2019 Bindlach
» 30 Bilder ansehen

Filmtage Eröffnungsparty

Filmtage-Eröffnungsparty | 22.10.2019 Hof
» 46 Bilder ansehen

Fightnight Plauen mit Etem Bayramoglu Plauen

Fightnight Plauen mit Etem Bayramoglu | 19.10.2019 Plauen
» 69 Bilder ansehen

Autor

Sandra Hüttner

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 08. 2019
20:02 Uhr



^