Lade Login-Box.
Topthemen: Fotos: Erstklässler in der RegionBlitzerwarnerBilder vom Wochenende

Naila

Schlagkräftige Frauen im Ritterkampf

Eine neue Interpretation von Schneewittchen erleben die Besucher des Burgfestes Lichtenberg. Die Zuschauer amüsieren sich. Viele neue Attraktionen begeistern 8000 Gäste.



Klingende Schwerter um den Titel der "Schönsten Frau im ganzen Land": Anja (links) und Leah von Quellenstein (im richtigen Leben Mutter und Tochter Anja und Leah Wagner) im Zweikampf bei einer neuen Interpretation von Schneewittchen. Fotos: Werner Rost
Klingende Schwerter um den Titel der "Schönsten Frau im ganzen Land": Anja (links) und Leah von Quellenstein (im richtigen Leben Mutter und Tochter Anja und Leah Wagner) im Zweikampf bei einer neuen Interpretation von Schneewittchen. Fotos: Werner Rost   » zu den Bildern

08.09.2019 - Burgfest in Lichtenberg - Foto: Werner Rost

Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest Lichtenberg am 7. und 8. September 2019 - Fotos von Lichtenberg
Burgfest Lichtenberg am 7. und 8. September 2019 - Fotos von Lichtenberg
Burgfest Lichtenberg am 7. und 8. September 2019 - Fotos von Lichtenberg
Burgfest Lichtenberg am 7. und 8. September 2019 - Fotos von Lichtenberg
Burgfest Lichtenberg am 7. und 8. September 2019 - Fotos von Lichtenberg
Burgfest Lichtenberg am 7. und 8. September 2019 - Fotos von Lichtenberg
Burgfest Lichtenberg am 7. und 8. September 2019 - Fotos von Lichtenberg
Burgfest Lichtenberg am 7. und 8. September 2019 - Fotos von Lichtenberg
Burgfest Lichtenberg am 7. und 8. September 2019 - Fotos von Lichtenberg
Burgfest Lichtenberg am 7. und 8. September 2019 - Fotos von Lichtenberg
Burgfest Lichtenberg am 7. und 8. September 2019 - Fotos von Lichtenberg
Burgfest Lichtenberg am 7. und 8. September 2019 - Fotos von Lichtenberg
Burgfest Lichtenberg am 7. und 8. September 2019 - Fotos von Lichtenberg
Burgfest Lichtenberg am 7. und 8. September 2019 - Fotos von Lichtenberg
Burgfest Lichtenberg am 7. und 8. September 2019 - Fotos von Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg
Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg

Lichtenberg - Rund 8000 Besucher haben am Wochenende das Burgfest Lichtenberg besucht, das von Jahr zu Jahr mit immer mehr Attraktionen in die Altstadt und auf den Schlossberg lockt. Die Burgfreunde hatten in den Tagen vor dem Fest mit Hoffen und Bangen die Wettervorhersagen verfolgt, die eigentlich ein eher verregnetes Wochenende in Aussicht gestellt hatten. Doch als die Lichtenberger Böllerschützen und die "Bayreuther Katzbalger" am Samstagvormittag das Fest mit einigen Salven eröffneten, hatte sich der Regen verzogen. "Wir hatten wirklich großes Glück mit dem Wetter", freute sich Vorsitzende Melanie Beyer vom Verein Burgkultur, der das Spektakel in diesem Jahr veranstaltete.

Somit konnten alle Attraktionen über die Bühne gehen. Bei stärkerem Regen wäre ein Schaukampf auf rutschigem Untergrund zu gefährlich. Als die Gruppe "Scoiattoli Neri" - die "Schwarzen Eichhörnchen" aus dem westlichen Erzgebirge - den ersten Schaukampf eröffnete, mussten sie die Zuschauer zum Mitmachen animieren. "Wenn es so aussieht, als würde ein Schlag wehtun, dann müsst Ihr schon mal ein bisschen jubeln", spornte ein Ritter das Publikum an.

Viele Auftritte moderierte Theo, der Reimesprecher, der mit seinen spontan formulierten Reimen bereits beim vorherigen Mittelalterfest für Furore gesorgt hatte. "Also Leute, seid fair und kauft die Händler leer", appellierte er an die Festbesucher.

Für eine Überraschung sorgte die Schaukampfgruppe "Ritter des Einhorns" aus den Reihen der Burgfreunde Lichtenberg. In den vergangenen Jahren hatten sie immer nach dem Schaukampf einen aus ihren Reihen feierlich zum Ritter geschlagen. Doch nachdem bereits alle derzeit Aktiven einen Rittertitel tragen, mussten sich die Lichtenberger diesmal etwas Neues einfallen lassen. Sie entschieden sich dafür, das bekannte Märchen vom Schneewittchen in einer neuen, in vielen Passagen etwas eigenwilligen Interpretation zum Besten zu geben. Wie in der Vorlage führte ein Bediensteter das Mädchen in den Wald, in dem sie sich aber nicht um den Haushalt der sieben Zwerge kümmern musste, sondern von ihren Rettern in der Kampfeskunst mit dem Schwert unterrichtet wurde. Als dann auch die böse und eitle Stiefmutter mit einem Schwert in den Wald zog, sagte die Tochter zunächst entnervt: "Kann die nicht mit einem Apfel kommen?". Als es dann zum Zweikampf kam, standen sich zwei Frauen gegenüber, die auch im richtigen Leben Mutter und Tochter sind: Anja und Leah Wagner aus Lichtenberg, die in der Kampfgruppe den Nachnamen "von Quellenstein" tragen. Dem Publikum gefiel die Frauenpower im Schaukampf mit der eigenwilligen Geschichte, und man darf wohl gespannt sein, welches Märchen sich die Lichtenberger im nächsten Jahr vorknöpfen werden.

Stammbesucher des Burgfestes freuten sich über neue Stände auf dem Mittelaltermarkt. So konnte man erstmals einem Salzsieder bei der Arbeit zusehen, und am Stand von "Mac Menzies Feuer" Schmelzfackeln sowie alkoholfreien Met erwerben. Andreas Kingl alias "Ragnar" betrieb die Fadenwerkstatt, in der sich Kinder unter seiner Anleitung selbst eine Marionette basteln konnten. Bei seinen Auftritten zeigte "Ragnar", wie man die Fäden bewegen muss, damit die Marionetten laufen oder sich verbeugen. Viele Attraktionen früherer Burgfeste begeisterten das Publikum auch diesmal, wie die Bäckertaufe zur Bestrafung von Übeltätern, der Pestwagen, das Kamelreiten oder der Frettchen-Zirkus.

Eine Überraschung erlebten die Stammgäste beim Musikprogramm. Neben den in Lichtenberg bekannten Musikgruppen der Bibamus-Mönche, der Lichtenberger Trommler, Lyra Musica, Spilwut, und Braagas trat erstmals das Duo der vor zwei Jahren gegründeten Gruppe "Die Rapauken" auf. Stefan Weyh und Philipp Werner beeindruckten mit der Vielfalt an Instrumenten und ihrem musikalischem Repertoire. Weyh beherrscht das gleichzeitige Spielen einer Harfe und eines Alphorns.

Zu den Höhepunkten des zweitägigen Historienspektakels gehörten das Tavernenspiel aller Musikanten am Samstagabend und die Show der Gruppe "Feuerteufel".

Autor

Werner Rost
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
08. 09. 2019
19:28 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Burgfreunde Lichtenberg Die 7 Zwerge Festbesucher Frauen Frauenpower Historienspektakel Mädchen Märchen Publikum Schneewittchen Zwerge
95192 Lichtenberg
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Sommerfest in Bad Steben Bad Steben

11.08.2019

Bad Steben: Stromausfall kann die Kultband nicht stoppen

Über einen Besucherrekord freute sich der Spielbank-Direktor zum Sommerfest. Der Casino-Chef setzte beim Festprogramm alles auf eine Karte und gewann damit. » mehr

Biedermeierfest in Bad Steben

23.06.2019

Rauschendes Fest im Glanz der Biedermeier-Ära

Mehr als 8000 Besucher lockte das historische Fest am Wochenende ins Staatsbad Bad Steben. Zwei neue Attraktionen erwiesen sich als Publikumsmagneten. » mehr

Sie bestimmen das Bild im Festzug: Junge Mädchen in weißen Kleidern tragen die Blumenbögen, die Kornblumen und weiße Röschen schmücken.

09.08.2019

Körbeweiße Blüten für die Blumenbögen

Die Brauchtumspflege steht beim Wiesenfest in Lichtenberg an erster Stelle. Dabei spielen die Bögen, die Mädchen im Festzug tragen, eine ganz besondere Rolle. » mehr

Burgfest Lichtenberg 2018

18.02.2019

Burgfest kostet mehr Eintritt

Ein größerer Etat verlangt, dass Gäste ohne Gewand mehr zahlen müssen. Im Vorstand wird es nach dem Tod eines Mitglieds noch Änderungen geben. » mehr

Die Tanzgruppe "Rotröcke" unter der Leitung von Franziska Polig und Anna Hüttner begeisterten unter anderem mit dem fränkischem Volkstanz, dem "Gerchle".

21.07.2019

Wiesenfest in Lichtenberg: Rotröcke und bunte Blumenbögen

Wert auf Tradition legt die Stadt Lichtenberg auch beim 187. Wiesenfest. Heute zum Finale steht der Festzug der Kinder auf dem Programm. » mehr

Auf ein erfolgreiches Jahr 2019 stößt Bürgermeister Holger Knüppel beim Neujahrsempfang im Burghotel mit zahlreichen Gästen an. Gleichzeitig dankt er den Besuchern für ihr soziales und kulturelles Engagement. Foto: Hüttner

14.01.2019

Holger Knüppel sagt Danke

Beim Neujahrsempfang in Lichtenberg lobt der Bürgermeister das ehrenamtliche Engagement. Zu Gast sind viele Vertreter aus Vereinen, der Wirtschaft und Politik. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Rettungsboot-Taufe in Lichtenberg

Rettungsboot-Taufe in Lichtenberg | 16.09.2019 Lichtenberg
» 11 Bilder ansehen

Black Base - Mens Night out

Black Base - Men's Night out | 15.09.2019 Hof
» 21 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Moskitos Essen

Selber Wölfe - Moskitos Essen 3:5 | 14.09.2019 Selb
» 27 Bilder ansehen

Autor

Werner Rost

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
08. 09. 2019
19:28 Uhr



^