Topthemen: Frankenpost-ChristkindNeue B15-AmpelHilfe für NachbarnStromtrasse durch die RegionGerch

Naila

Schwimmer freuen sich über Pokale

Bei der 39. Stadtmeisterschaft im Schwimmen zeigen die Sportler tolle Leistungen. Die Schüler der 2 b dürfen mit dem Bürgermeister essen gehen.



Stolz zeigen die Stadt- und Schwimmmeister ihre Urkunden und Pokale (hintere Reihe, von links): Maximilian Gradl, Stefan Knörnschild, Natalie Schambach, Susanne Dörfler, Jeremy Lang, Alexander Wolpert und Magnus Hösler; (vorne, von links): Bürgermeister Reiner Feulner, Deliah Biedermann mit dem Klassenpreis, Vanessa Kirchner, Angelina Themel und Heinz Thüroff, zweiter Vorsitzender der Wasserwacht Schwarzenbach am Wald. Fotos: Christine Rittweg
Stolz zeigen die Stadt- und Schwimmmeister ihre Urkunden und Pokale (hintere Reihe, von links): Maximilian Gradl, Stefan Knörnschild, Natalie Schambach, Susanne Dörfler, Jeremy Lang, Alexander Wolpert und Magnus Hösler; (vorne, von links): Bürgermeister Reiner Feulner, Deliah Biedermann mit dem Klassenpreis, Vanessa Kirchner, Angelina Themel und Heinz Thüroff, zweiter Vorsitzender der Wasserwacht Schwarzenbach am Wald. Fotos: Christine Rittweg   » zu den Bildern

Schwarzenbach am Wald - 88 Sportler wetteifern bei der 39. Stadtmeisterschaft im Schwimmen um Sieg und Titel. Und auch diesmal klappt die Teamarbeit zwischen der Stadt Schwarzenbach am Wald und der örtlichen Wasserwacht bestens. Viele Helfer hatten mit Anmeldung, Zeitnehmen und dem Schreiben der Urkunden jede Menge zu tun.

Die Ergebnisse

Stadtmeister im Schwimmen:

Magnus Hösler, Paula Tippner, Jeremy Lang, Vanessa Kirchner und Alexander Wolpert. Als Lohn gab es Pokale ebenso wie für die Schwimmmeister Angelina Themel, Stefan Knörnschild, Natalie Schambach, Maximilian Gradl und Susanne Dörfler.

Brustschwimmen 25 Meter, Schüler: Louis Martin, Tabea Graf (Jahrgang 2012); Jonas Krenz, Amelie Meitner (2011); Yusuf Elmas, Melissa Trede 2010); Pascal Schiffmann, Paula Thüroff (2009); Leon Martin, Maria Anton (2008); Leon-Luca Themel, Lenja Michel (2007); Magnus Hösler, Elisa Bice ( 2006).

Kraulschwimmen 25 Meter: Jonas Kirchner (Jahrgang 2009); Leon Martin, Maria Anton (2008); Elias Ruhnow, Lenja Michel (2007); Magnus Hösler, Paula Tippner ( 2006).

Ergebnisse Jugend, Junioren und

Erwachsene:

Brustschwimmen 50 Meter:

Alexandra Kühnel, Vanessa Kirchner, Jeremy Lang, Alexander Wolpert, Stefan Knörnschild und Natalie Schambach.

Kraulschwimmen 50 Meter:

Alexander Wolpert, Vanessa Kirchner, Maximilian Gradl und Susanne Dörfler.


Kurz vor dem Startschuss um 9 Uhr im Hallenbad der Stadt hieß Wasserwachts-Vorsitzende Karin Höger zusammen mit Bürgermeister Reiner Feulner die Teilnehmer willkommen. Eltern und Großeltern saßen rund um das Becken auf den Bänken und sahen teilweise mehrere Starts der 88 Sportler. Beim Probesprung eines Teilnehmers wurde der Bürgermeister von Karin Höger überrascht und mit Schwung, natürlich im Anzug, ins Becken geschubst. Ein Rettungsring flog hinterher und Bademeister Georg Strößner zog das Stadtoberhaupt mit viel Beifall an Land. "Das war Feulners erste Stadtmeisterschaft als Schirmherr. Da muss er natürlich getauft werden", betonte Karin Höger verschmitzt. Danach rief Starter Max Thüroff die Teilnehmer auf und erklärte den Ablauf des Wettkampfes. Auf 25 oder 50 Meter kämpften Schüler, Jugendliche und auch Erwachsene um eine gute Platzierung. Manchmal entschied nur ein Wimpernschlag, ob die Medaille in Gold, Silber oder Bronze glänzte. Nach der Auswertung folgte die Siegerehrung in der Turnhalle für die Stadtmeister und Schwimmmeister, die nicht aus dem Stadtgebiet kamen. Die Verantwortlichen freuten sich, mit welcher Begeisterung die Kinder bei der Sache waren. Urkunden bekam jeder. Nach dem Motto "Dabeisein ist alles" kann bis zum 40. Jubiläum 2019 in Sachen Tempo auf den Brust- oder Kraulstrecken im städtischen Hallenbad viel geübt werden. Gleich mehrmals waren drei Geschwister am Start und es gab wieder einige Doppelsieger. In den Klassen der Grund- und Mittelschule hatten die Lehrer auch ihre Schüler dazu animiert, mitzumachen. Die Klassen 4 a (40 Prozent Teilnehmer) und 2 a (46,67 Prozent) erhalten einen Geldpreis. Der Gewinner, die Klasse 2 b mit 57,14 Prozent Teilnehmer darf sich auf ein Essen mit dem Bürgermeister freuen.

Autor

Christine Rittweg
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
27. 11. 2018
19:30 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Brustschwimmen Bürgermeister und Oberbürgermeister Freude Hallenbäder Kraulschwimmen Schwimmer Schüler Stadt Schwarzenbach am Wald Wald und Waldgebiete Wasserwacht
Schwarzenbach am Wald
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Freie Fahrt: Landrat Oliver Bär (sechster von links) eröffnete mit Politiker-Kollegen und Schönwalder Bürgern den Neubau der Straße zwischen Döbra-Haidengrün und Schönwald.	Foto: Christine Rittweg

26.10.2018

Guter Tag für Schwarzenbach am Wald

Der Neubau der Straße zwischen Schönwald und Döbra-Haidengrün ist fertig. Von der Planung bis zur Eröffnung des Millionenprojekts vergehen fast drei Jahre. » mehr

Bürgermeister Reiner Feulner hat das Programm in der dritten Klasse verteilt. Foto: cri.

05.07.2018

Ferienspaß für die Kinder

Die Stadt Schwarzenbach bietet in Zusammenarbeit mit den Vereinen ein Ferienprogramm an. Das Angebot reicht von Kegeln bis Lama-Wandern. » mehr

Bürgermeister Reiner Feulner (links) erklärt (von links) Alexander König, Dr. Harald Fichtner und Staatsminister Dr. Florian Herrmann die Dorferneuerung in Schwarzenstein.

24.08.2018

Staatsminister sagt Unterstützung zu

Florian Herrmann besucht die Stadt Schwarzenbach am Wald und das Nailaer Unternehmen Thüga Smart Service. Er freut sich über die gute Entwicklung im ländlichen Raum. » mehr

Seit Freitag ist Reiner Feulner der neue Chef im Rathaus von Schwarzenbach am Wald. Foto: Köhler

04.06.2018

„Eine Entscheidung für meine Heimat“

Seit Freitag ist der neue Bürgermeister von Schwarzenbach am Wald im Amt. Reiner Feulner erzählt von seinen ersten Eindrücken. » mehr

Unser Bild zeigt das frühere Stadtoberhaupt Dieter Frank mit Gattin Karin (vorne) und (von links): von der Stützpunktwehr Vorsitzender Gerhard Thüroff, Max Thüroff und Kommandant Markus Hannweber, von der Bergwacht Bereitschaftsleiter Herbert Friedrich und Stellvertreter Steffen Degelmann, von der BRK-Bereitschaft Carmen Krügel und von der Wasserwachtortsgruppe Gottlieb Meitner, stellvertretender Vorsitzender Heinz Thüroff, Vorsitzende Karin Höger, Rudi Keyßler und technischer Leiter Georg Strößner. Foto: Hüttner

30.07.2018

Retter danken Dieter Frank

Der ehemalige Schwarzenbacher Bürgermeister hat viel getan für die Rettungsdienste. Er sieht ein "Umdenken in der Bevölkerung". » mehr

Schwarzenbach investiert in Wohnungsbau

14.11.2018

Schwarzenbach investiert in Wohnungsbau

Mehr Platz für junge Familien und Firmen verspricht Bürgermeister Reiner Feulner während der Bürgerversammlung. Sorgen bereitet der hohe Schuldenstand. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Leupoldsgrüner Weihnacht

Leupoldsgrüner Weihnacht | 09.12.2018 Leupoldsgrüner Weihnacht
» 24 Bilder ansehen

2000er-Party in Schwingen

2000er-Party in Schwingen | 09.12.2018 Schwingen
» 83 Bilder ansehen

Selber Wölfe - ECDC Memmingen 3:2 n.P.

Selber Wölfe - ECDC Memmingen 3:2 n.P. | 09.12.2018 Selb
» 42 Bilder ansehen

Autor

Christine Rittweg

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
27. 11. 2018
19:30 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".