Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Volksfest 2019BlitzerwarnerGerch

Naila

Selbitz:Justiz entlastet Busch und Munzert

Die Staatsanwaltschaft Hof hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der Untreue im Selbitzer Rathaus abgeschlossen.



Selbitz - Wie eine Nachfrage der Frankenpost bei der Justiz jetzt ergab, wurden die Ermittlungen bereits am 17. Juni abgeschlossen, gut einen Monat früher als zunächst angekündigt. Die Staatsanwaltschaft hat den Erlass eines Strafbefehls gegen eine ehemalige Verwaltungsangestellte der Stadt Selbitz wegen Untreue in fünf Fällen beantragt, teilt Oberstaatsanwalt Dr. Andreas Cantzler mit. Die Dame sei "hinreichend verdächtig, in fünf Fällen Benutzungsentgelte für die städtischen Turnhallen bei Vereinen so spät beigetrieben zu haben, dass die Forderungen der Stadt Selbitz in Höhe von rund 1500 Euro bei Rechnungsstellung bereits verjährt waren". Durch das Einspringen der Kassenversicherung der Stadt Selbitz verblieb letztlich nur ein Schaden in Höhe von 250 Euro. Gegen Bürgermeister Stefan Busch und Kämmerer Michael Munzert seien keine Ermittlungen geführt worden. Bei ihnen habe zu keinem Zeitpunkt der Anfangsverdacht einer strafbaren Handlung bestanden. SöGö

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 07. 2019
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bürgermeister und Oberbürgermeister Kämmerer Oberstaatsanwälte Rathäuser Rechnungs-Debakel im Selbitzer Rathaus Staatsanwaltschaft Staatsanwaltschaft Hof (Saale) Städte
Selbitz
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Einen finanziellen Schaden konnte man im Selbitzer Rathaus wohl gerade noch so abwenden, groß dagegen ist der Image- Schaden. Fotos: aks, SöGö, Archiv

Aktualisiert am 03.06.2019

Stadträte fordern Fakten ein

Das Rechnungs-Debakel im Selbitzer Rathaus hat Wellen geschlagen. Bürgermeister und Kämmerer wollen heute über die Aufarbeitung berichten. » mehr

Einen finanziellen Schaden konnte man im Selbitzer Rathaus wohl gerade noch so abwenden, groß dagegen ist der Image- Schaden. Fotos: aks, SöGö, Archiv

12.04.2019

Das Rechnungs-Debakel zieht Kreise

Die Stadt Selbitz hat sich seit 2015 nicht ausreichend um die Erstattung von Kosten gekümmert. Der Fall geht aber tiefer und könnte auch noch die SPD erschüttern. » mehr

Rathaus Selbitz

08.05.2019

Ermittlungen wegen Untreue gehen weiter

Die Staatsanwaltschaft Hof ermittelt weiter wegen des Verdachts der Untreue nach Vorfällen im Selbitzer Rathaus. » mehr

Rathaus Selbitz

04.06.2019

Stadtrat fordert mehr Kontrolle

Bürgermeister und Stadtkämmerer erklären die Differenzen bei der Jahresrechnung. Die Rechnungsprüfer bemängeln die Informationspolitik. » mehr

Einen finanziellen Schaden konnte man im Selbitzer Rathaus wohl gerade noch so abwenden, groß dagegen ist der Image- Schaden. Fotos: aks, SöGö, Archiv

07.05.2019

Rechnungs-Debakel: Räte warten auf Antworten

In Selbitz ist die Affäre um nicht gestellte Rechnungen der Stadt nicht geklärt. Jetzt gibt es einen Termin für den Abschlussbericht. » mehr

Einen finanziellen Schaden konnte man im Selbitzer Rathaus wohl gerade noch so abwenden, groß dagegen ist der Image- Schaden. Fotos: aks, SöGö, Archiv

30.04.2019

Nachzahlungen laufen auf dem Rathaus-Konto ein

Die noch offenen Bescheide im Feuerwehrwesen haben in Selbitz Priorität. Fast alle Rechnungen sind inzwischen gestellt, viele sogar schon bezahlt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Brand von Bierkästen Naila

Brand von Bierkästen Naila | 16.07.2019 Naila
» 6 Bilder ansehen

Selb

Selber Wiesenfest: Samstag | 13.07.2019 Selb
» 138 Bilder ansehen

Volkstriathlon Kulmbach

Volkstriathlon Kulmbach | 14.07.2019 Kulmbach
» 86 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 07. 2019
00:00 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".