Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimJubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

Naila

Tausende Haushalte ohne Strom

8000 bis 9000 Haushalte im Frankenwald waren am Samstagabend ohne Strom - wenn auch nur sehr kurz.



Berg - 8000 bis 9000 Haushalte im Frankenwald waren am Samstagabend ohne Strom - wenn auch nur sehr kurz. Michael Bartels, Sprecher der Bayernwerk AG, teilte auf Anfrage mit, dass am Samstag um 18.17 Uhr eine Störungsmeldung aufgelaufen sei. Betroffen waren unter anderem Berg, Bad Steben, Geroldsgrün, Issigau und Nordhalben. "Im 20-KW-Mittelspannungsnutz war ohne äußeren Einfluss ein Kabel beschädigt", sagte Bartels. Nach einer Suche, die Sonntagmittag abgeschlossen war, stellte sich heraus, dass ein Kabel unter einer Straße in Berg defekt war. Das System sei so ausgelegt, dass eine schadhafte Stelle umgehend überbrückt wird. Offenbar funktionierte das System: "95 Prozent der Haushalte waren nur eine bis fünf Sekunden ohne Strom", sagte Bartels. Bei rund 150 Haushalten in Berg habe die Störung eine knappe Minute angedauert. Das schadhafte Kabel müsse nun repariert werden. red

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
05. 07. 2020
17:22 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bayernwerk Defekte Michael Bartels Schäden und Verluste Stromausfälle Störungen und Störfälle
Berg
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Wenn der Strom ausfällt

06.07.2020

Über eine Stunde kein Strom

Der Stromausfall im Frankenwald am Samstag hat länger gedauert, als zunächst von der Bayernwerk AG angegeben. Bis zu 9000 Haushalte in Berg, Lichtenberg und Umgebung waren betroffen. » mehr

Hermann Fickenscher zeigt den neuen Hirtenjungen in der Immanuel-Krippe in Berg.	Foto: Hüttner

18.12.2019

Jesu Geburt in 27 Varianten

Selbst gebaute Krippen gab es in Berg zu bewundern. Dazu kam die große Immanuel-Krippe mit bis zu 40 Zentimeter hohen Figuren. Sie soll weiter wachsen. » mehr

Polier Norman Spranger von der Baufirma WTU aus Weischlitz zeigt den Fund im Hohlraum des Fundamentes vom Kriegerdenkmal. Foto: Hüttner

30.07.2020

Arbeiter stoßen auf einen "Schatz"

Im Fundament eines Kriegerdenkmals finden Bauarbeiter in Berg einen Hohlraum mit Gegenständen. Ältere Dorfbewohner könnten zur Aufklärung beitragen. » mehr

Parkticket

17.06.2020

Naila schafft die Parkgebühren ab

Noch bis Jahresende sollen die Gebühren am Zentralparkplatz entfallen. Allerdings ist die Parkdauer auf zwei Stunden begrenzt. » mehr

Stromausfall

18.02.2020

Folgen des Sturmtiefs: Mehr als 1000 Haushalte ohne Strom

Am frühen Dienstagmorgen haben plötzlich über 1000 Haushalte im Frankenwald keinen Strom mehr. Auch von einem lauten Knall ist die Rede. » mehr

An der musischen Realschule Naila geht es auch technisch zu: Freiwillig können die Kinder an einer Arbeitsgemeinschaft teilnehmen. Unser Bild zeigt zwischen den Kindern (von links) Schulleiter Gerd Riedl, die Azubis Yannick Wenzel und Thomas Keppel, Ausbilderin Daniela Strauß von Bayernwerk, Berufsberaterin Susanne Arb, Lehrerin Elisabeth Bayerl sowie im Hintergrund Constanza Linke.

05.02.2020

Nailaer Realschüler schnuppern in die Technik

Freiwillig können sich die Schüler für Arbeitsgemeinschaften anmelden. Im Technikkurs bauen sie Taschenlampen, Sirenen und Wechselblinker. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

n5_200812_ID18565_1.jpg Röslau

Landwirt wird unter Traktor begraben | 12.08.2020 Röslau
» 9 Bilder ansehen

Dota Kehr und Lappalie in der Filzfabrik Hof

Dota Kehr und Lappalie in der Filzfabrik | 06.08.2020 Hof
» 44 Bilder ansehen

FC Trogen - SG Regnitzlosau Trogen

FC Trogen - SG Regnitzlosau |
» 62 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
05. 07. 2020
17:22 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.