Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Volksfest 2019BlitzerwarnerGerch

Naila

Über Berg und Tal

125 Radbegeisterte nehmen an der Scherdel- Frankenwaldtour teil. Fünf Touren stehen zur Auswahl; auch Kinder gehen an den Start.



Die Pokalgewinner bei der 34. Scherdel-Frankenwaldtour (von links): WSV-Vorsitzender Thomas Goppold, Bahne Laß, Martin Stadtler, Birgit Thieroff, Stefan Glemnitz (RC Pfeil Hof), Anna Eckel und Tourmanager Werner Bayer. Es fehlt Louis Martin. Fotos: Rittweg
Die Pokalgewinner bei der 34. Scherdel-Frankenwaldtour (von links): WSV-Vorsitzender Thomas Goppold, Bahne Laß, Martin Stadtler, Birgit Thieroff, Stefan Glemnitz (RC Pfeil Hof), Anna Eckel und Tourmanager Werner Bayer. Es fehlt Louis Martin. Fotos: Rittweg   » zu den Bildern

07.07.2019 - 34. Scherdel-Frankenwaldtour für Radsportler - Foto: Christine Rittweg

34. Scherdel-Frankenwaldtour für Radsportler Frankenwald
34. Scherdel-Frankenwaldtour für Radsportler Frankenwald
34. Scherdel-Frankenwaldtour für Radsportler Frankenwald
34. Scherdel-Frankenwaldtour für Radsportler Frankenwald
34. Scherdel-Frankenwaldtour für Radsportler Frankenwald
34. Scherdel-Frankenwaldtour für Radsportler Frankenwald
34. Scherdel-Frankenwaldtour für Radsportler Frankenwald
34. Scherdel-Frankenwaldtour für Radsportler Frankenwald
34. Scherdel-Frankenwaldtour für Radsportler Frankenwald
34. Scherdel-Frankenwaldtour für Radsportler Frankenwald
34. Scherdel-Frankenwaldtour für Radsportler Frankenwald
34. Scherdel-Frankenwaldtour für Radsportler Frankenwald
34. Scherdel-Frankenwaldtour für Radsportler Frankenwald
34. Scherdel-Frankenwaldtour für Radsportler Frankenwald
34. Scherdel-Frankenwaldtour für Radsportler Frankenwald
34. Scherdel-Frankenwaldtour für Radsportler Frankenwald
34. Scherdel-Frankenwaldtour für Radsportler Frankenwald
34. Scherdel-Frankenwaldtour für Radsportler Frankenwald
34. Scherdel-Frankenwaldtour für Radsportler Frankenwald
34. Scherdel-Frankenwaldtour für Radsportler Frankenwald
34. Scherdel-Frankenwaldtour für Radsportler Frankenwald
34. Scherdel-Frankenwaldtour für Radsportler Frankenwald
34. Scherdel-Frankenwaldtour für Radsportler Frankenwald
34. Scherdel-Frankenwaldtour für Radsportler Frankenwald
34. Scherdel-Frankenwaldtour für Radsportler Frankenwald

Döbra - Seit 34 Jahren veranstaltet der Wintersportverein Schwarzenbach am Wald (WSV) die "Scherdel-Frankenwaldtour" für Radsportler. Am gestrigen Sonntag fand das Sport-Event erneut statt. Nach der Hitzewelle der vergangenen Tage freuten sich die Radler über die kühleren Temperaturen und ein paar Regentropfen. Zwei Teilnehmer aus Bamberg meisterten sogar schon die Anfahrt mit dem Rad.

Das Event richtet sich nicht nur an Radprofis, sondern auch an Familien und Kinder. Es stehen fünf Rundtouren und eine geführte Kinderradtour zur Auswahl, bei denen die Teilnehmer den Frankenwald erkunden können.

Der Startschuss für die ersten Runden mit 125 und 100 Kilometern fiel um 8.30 Uhr, nachdem Bürgermeister Reiner Feulner und Werner Bayer vom WSV die Teams, Familien und Einzelkämpfer begrüßt hatten. Mit 125 Sportlern - in den vergangenen Jahren waren es rund 200 - nahmen in diesem Jahr deutlich weniger Radler teil. Anzubieten hatte der Ausrichter Wintersportverein weitere Strecken mit einer Länge von 80, 45 und 30 Kilometern. Bei der geführten Mountainbiketour hatte der WSV Guides dabei. Sie teilten sich in drei verschiedene Geschwindigkeitsgruppen auf und gaben die Richtung für 25 MTBler an, und zwar zunächst zum Döbraberg. Dort trafen die Teilnehmer auf engere Wege und hatten 800 Höhenmeter zu überwinden.

Das große Helferteam vom ausrichtenden Wintersportverein hatte für die gut organisierte Veranstaltung am Vortag in den Landkreisen Hof, Kronach und Kulmbach die Beschilderung auf 375 Kilometern mit über 200 Tafeln vorgenommen. "Allein für die Kennzeichnung der 120 Kilometer Runde waren wir zu zweit sieben Stunden unterwegs," erklärte Bayer. Die Teilnehmer lobten die Verpflegung auf den Strecken und bei der Ankunft am Sportheim. Zur Stärkung gab es vorab Traubenzucker und Magnesiumdrinks.

Zunächst wurden die Pokalgewinner, die nicht nach Zeit gewertet werden, ermittelt. Die stärkste Teilnehmergruppe war in diesem Jahr der RC Pfeil Hof. Martin Stadler aus dem 220 Kilometer entfernten Langquaid (Kreis Kehlheim) war der Radler mit der weitesten Anreise. Die ältesten Teilnehmer hießen Bahne Laß aus Schwarzenbach am Wald und Birgit Thieroff aus Kleindöbra. Sie alle erhielten Urkunden, genau wie die jüngsten Radler Anna Eckel (Jahrgang 2010) aus Döbra und Louis Martin (Jahrgang 2012) aus Schwarzenbach am Wald.

Autor

Christine Rittweg
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
07. 07. 2019
19:26 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Döbraberg Mountainbiketouren Radsportler Sportler Touren Wintersportverein Schwarzenbach am Wald Wintersportvereine
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
163 Sportler nahmen teil am Nordic-Walking-Marathon rund um den Döbraberg.

14.04.2019

Mit Sonne um den Döbraberg

Am Nordic-Walking-Halbmarathon des Wintersportvereines nehmen 163 Walkingfreunde teil. Pokale bekommen hier aber nicht die Schnellsten. » mehr

Start bei der ersten Bayerischen MTB-Meisterschaft im Dualslalom in Döbrastöcken.

13.02.2019

Skilift an der Stöck 50 Jahre in Betrieb

Seit einem halben Jahrhundert besitzt der Wintersportverein einen eigenen Skilift. Auf dem Gelände werden auch heute noch viele Meisterschaften gefahren. » mehr

Vor dem Start machten die Sportler Aufwärmübungen.

02.06.2019

152 Läufer starten beim Thonberglauf

Mehr Sportler als im vergangenen Jahr sind in Schauenstein dabei. Auf fünf unterschiedlichen Strecken genießen sie die Schönheit des Frankenwaldes. » mehr

Vor dem Start heißt es noch einmal: Reifendruck prüfen!

01.07.2018

Frankenwald in Radlerhand

230 Sportler nehmen bei der 34. Scherdel-Frankenwaldtour teil. Der Veranstalter freut sich über die große Resonanz. » mehr

Die Teilnehmer der Frankenwaldtour nehmen die 80 Kilometer lange Strecke in Angriff. Fotos: cri

02.07.2017

Radler erobern den Frankenwald

Knapp 200 Teilnehmer fahren bei der Frankenwaldtour mit. Die Sportler kommen aus Franken, Berlin, Thüringen und Sachsen. » mehr

Die Anmeldung erfolgte im Diebrischen Sportheim beim WSV-Team.

23.04.2017

Laufsportler trotzen dem Wetter

Kühle Temperaturen statt Sonne: Trotzdem kommen 111 Walkingfreunde zum 13. Nordic-Walking-Halbmarathon des Wintersportvereins am Döbraberg. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Brand von Bierkästen Naila

Brand von Bierkästen Naila | 16.07.2019 Naila
» 6 Bilder ansehen

Selb

Selber Wiesenfest: Samstag | 13.07.2019 Selb
» 138 Bilder ansehen

Volkstriathlon Kulmbach

Volkstriathlon Kulmbach | 14.07.2019 Kulmbach
» 86 Bilder ansehen

Autor

Christine Rittweg

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
07. 07. 2019
19:26 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".