Lade Login-Box.
Topthemen: VER SelbFotos: Erstklässler in der RegionBlitzerwarnerBilder vom Wochenende

Naila

Unbekannter schmiert Hakenkreuze und Beleidigungen an Hausfassaden

Mehrere Graffiti-Schmierereien hat ein Unbekannter in der Umgebung einer Nailaer Schule und Erziehungseinrichtung hinterlassen.



Wie die Polizei mitteilt, sprühte der Täter mehrere Hakenkreuze an Fassaden. Darüber hinaus hinterließ der Unbekannte Beleidigungen gegenüber einer einzelnen Person. Die Polizei Naila bittet um Hinweise. 

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
31. 08. 2019
11:38 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Beleidigungen Hausfassaden Polizei Schulen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Brennholz hacken

13.07.2019

Schauensteiner geht mit Axt auf Nachbarn los

Nicht zum ersten Mal tickte ein Mann in Schauenstein aus und bedrohte seinen Nachbarn. Am Freitag musste die Polizei einschreiten. » mehr

Einkaufen im Supermarkt

16.05.2019

Vor Supermarkt: Schnaps-Dieb bedroht Verkäufer mit Messer

Zunächst will ein 77-Jähriger in einem Nailaer Supermarkt Schnapsflaschen klauen. Dann zückt der Senior ein Messer. » mehr

Ende Mai klickten die Handschellen: Ein 37-jähriger Kulmbacher steht im Verdacht der Geldfälschung und des Drogenhandels. Der Mann ist für die Polizei kein Unbekannter, das Gefängnis ist ihm nicht fremd.

15.07.2019

Wiesenfestbesucher bespuckt Festbesucher und Polizisten

In Naila endet am Sonntagabend der Festbesuch für einen 21-Jährigen in der Ausnücherungszelle. Er beleidigt andere Besucher und attackiert Polizisten. » mehr

Alexander von Humboldt hatte sich vor über 200 Jahren um den darnieder liegenden Bergbau im Frankenwald große Verdienste erworben. Die Zeichnung zeigt die Arbeitswelt im Bergbau um 1800.	Fotos /Repros: Gerd Fleischmann

11.09.2019

Bergschule des Universalgenies

Alexander von Humboldt erwarb sich große Verdienste um den Bergbau im Frankenwald. Seine rechte Hand kam aus Kronach. » mehr

Die Schüler der neunten Klasse in Schwarzenbach am Wald mit Klassenlehrerin Ulrike Sebald und Rektor Hans Jäger.	Foto: Rittweg

23.07.2019

Mädchen-Power zum Abschluss

Der Tag des Schulabschlusses hat für die neunte Klasse der Grund- und Mittelschule in Schwarzenbach am Wald mit einem Gottesdienst in der Christuskirche begonnen, den die Religionslehrerinnen Simone Hagen und Angela Flüg... » mehr

Romantik am Abend mit Stehlampe aus längst vergangener Zeit und einem Teppichlager, Gemütlichkeit und Ambiente zugleich. Mehr Bilder unter www.frankenpost.de Fotos: Hüttner

22.07.2019

Woodstock-Atmosphäre in Geroldsgrün

Vor 50 Jahren fand das legendäre Festival in den USA statt. Im Frankenwald feiert man mit einem großen "Revival". » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Modenschau bei Frey in Marktredwitz

Modenschau bei Frey in Marktredwitz | 22.09.2019 Marktredwitz
» 28 Bilder ansehen

Bowlingbahn Kirchenlamitz Opening

Bowlingbahn Kirchenlamitz Opening | 22.09.2019 Kirchenlamitz
» 61 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Black Dragons Erfurt 6:5 n.P.

Selber Wölfe - Black Dragons Erfurt 6:5 n.P. | 22.09.2019 Selb
» 36 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
31. 08. 2019
11:38 Uhr



^