Topthemen: Fall Peggy KnoblochFrankenpost-ChristkindNeue B15-AmpelHilfe für NachbarnStromtrasse durch die RegionGerch

Naila

Unbelehrbar: Polizei stoppt betrunkenen Paketfahrer gleich zweimal

Ein alkoholisierter Paketfahrer ist am Mittwoch, gegen 5 Uhr bei Volkmannsgrün verunglückt. Der 40-jährige Berufskraftfahrer hatte wohl allzu sorglos mit seinem Navi hantiert, weshalb sein Kleintransporter von der im Straßengraben landete.



Wie die Polizei am Donnerstag berichtet, hatte der Fahrer dabei Glück im Unglück: Er blieb unverletzt. Da bei ihm aber  1,74 Promille gemessen wurden, musste er die Nailaer Polizeistreife zur Blutentnahme begleiten. Sein Führerschein wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft sofort sichergestellt.

Die Bergung des Kleinlastwagens aus dem Straßengraben wurde anschließend mithilfe von Berufs-Kollegen des Paketfahrers problemlos durchgeführt. Der Wagen hatte den Unfall anscheinend ohne nennenswerten Blechschaden überstanden.

Warum der immer noch betrunkene und fahruntüchtige Paketfahrer sich anschließend abermals hinter das Lenkrad des Kleinlastwagens setzte und nach Schauenstein fuhr, wird er wohl nur selbst wissen. Die vorherige Belehrung durch die Nailaer Polizisten dass er nicht mehr fahren darf, ließ er damit völlig außer acht. Doch  die sich noch in Schauenstein befindliche Polizeistreife erkannte ihn und stoppte seine Fahrt. Abermals musste er zur Blutentnahme.

Der Paketfahrer muss sich nun gleich auf zwei Anzeigen wegen Trunkenheit im Verkehr und eine führerscheinlose Zeit einstellen. Zusätzlich erwartet ihn aufgrund der vorherigen Führerscheinbeschlagnahme eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 12. 2018
13:17 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Alkoholeinfluss Berufskraftfahrer Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Das Schild "Tempo 30" steht nicht ohne Grund am Beginn der Bergstraße in Schauenstein. 100 Meter weiter unterhalb müssen viele Schulkinder die Straße überqueren.	Foto: Werner Rost

18.10.2017

Massive Beschwerden über Raserei

Anlieger klagen über zu schnelle Autofahrer in Schauenstein. Der Bürgermeister appelliert an die Vernunft der Fahrer. Es liegen Anträge für weitere Tempo-30-Zonen vor. » mehr

Alkoholtest

11.06.2018

2,88 Promille: Polizei nimmt Betrunkenen in Gewahrsam

In der Nacht zum Sonntag ist ein 43-Jähriger an der Staatsstraße bei Berg ziellos umher geirrt. Die Polizei nahm den stark alkoholisierten Lobensteiner in Gewahrsam. » mehr

Blick auf das Hinweisschild eines Polizeireviers

07.12.2017

Kurklinik Bad Steben: Betrunkene Patienten gehen aufeinander los

Am Mittwochabend geraten in der Kurklinik Bad Steben zwei Patienten heftig aneinander. Die zwei alkoholisierten Männer belassen es nicht bei Worten. » mehr

Fatale Fahrt unter Restalkohol

29.04.2015

Fatale Fahrt unter Restalkohol

Ein Mann aus Schwarzenbach am Wald muss sich wegen eines Unfalls im morgendlichen Verkehr vor Gericht verantworten. Schließlich zieht er seinen Einspruch gegen einen Strafbefehl zurück. » mehr

02.03.2015

Betrunken am Steuer: Fahrt endet im Vorgarten

Erst in einem Garten kam ein 26-Jähriger mit seinem Auto zum Stehen, der sich am Sonntagvormittag in Bad Steben stark betrunken ans Steuer des Wagens gesetzt hatte. » mehr

08.04.2014

Junge Autofahrer schrotten Auto

Dass überhöhte Geschwindigkeit in Verbindung mit Alkohol eine fatale Kombination ergeben, haben in der Nacht zum Dienstag zwei junge Autofahrer aus dem Frankenwald lernen müssen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall auf der A9 zwischen Münchberg und Hof

Unfall auf A9 zwischen Münchberg und Hof |
» 10 Bilder ansehen

Cordula Grün Party Schwingen Nightlife 15.12.2018

Cordula-Grün-Party Schwingen | 16.12.2018 Schwingen
» 57 Bilder ansehen

EHC Waldkraiburg - Selber Wölfe 3:4 n.V.

EHC Waldkraiburg - Selber Wölfe 3:4 n.V. | 14.12.2018 Waldkraiburg
» 49 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 12. 2018
13:17 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".