Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Jubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

Naila

Unfall: Frau klemmt Arm ihres Chefs in Rolltor ein

Bei der Funktionsprüfung eines Rolltors hat sich der Inhaber eines Ladens in Naila verletzt.



Der Mann war dazu auf eine Leiter geklettert. Wegen eines Missverständnisses schaltete die Angestellte auf einmal das Rolltor ein, welches sich anschließend sehr schnell aufrollte und den Unterarm ihres Chefs eingequetscht. Dennoch kam der Mann mit einer leichten Verletzung davon. Er musste nur ambulant in der Klinik behandelt werden.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
23. 06. 2020
13:43 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Ambulanz Frauen Krankenhäuser und Kliniken Männer
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die Alexander-von-Humboldt-Klinik in Bad Steben könnte in Zukunft einen großen Nachbarn bekommen. Der Sonnengarten soll auf der Freifläche hinter der Klinik entstehen.	Foto: Göpel

16.01.2020

Das Mega-Projekt von Bad Steben

Vor vier Jahren stellte Manfred Solger die Pläne für das 135-Millionen-Projekt "Sonnengarten" in Bad Steben vor. » mehr

Tatiana Zabel übernimmt die urologische Praxis von Bernhard Wagner. Foto: Hüttner

01.01.2020

Urologin löst ihren einstigen Chef ab

Tatiana Zabel stellt sich großer Verantwortung: Sie übernimmt die Nailaer Praxis von Bernhard Wagner. Die Patienten kennen sie bereits. » mehr

Der Blick in den Geldbeutel: Bei Bürgermeistern war er bislang nicht ohne Weiteres möglich.

18.06.2020

Dubioser Spendensammler in Bad Steben unterwegs

Eine 70-jährige Lichtenbergerin wird in Bad Steben von einem vermeintlichen Spendensammler angesprochen und gibt 70 Euro für eine Behinderteneinrichtung. Nach kurzer Zeit kommen der Frau Zweifel. » mehr

Alkohol

17.02.2020

Mit 2,24 Promille von Selbitz nach Berg

Vor dem Haus in einem Berger Ortsteil trifft eine Polizeistreife am Sonntagabend auf einen 53-Jährigen. Er sperrt gerade die Fahrertür seines Autos zu. » mehr

Gebrauchtwagenverkauf

05.02.2020

Region

Münchbergerin verkauft ihr Auto: Schwarzenbacher zahlt nicht

Am Ende des vergangenen Jahres hat eine 28-jährige Münchbergerin ihr Auto an einen jungen Mann aus Schwarzenbach am Wald verkauft. Doch die Dame wartet bis heute auf Geld. » mehr

Thomas Stäck aus Geroldsgrün (Mitte) ist "Kavalier der Straße". Mit im Bild (links) Axel Bartelt, oberpfälzischer Regierungspräsident, und Hermann Fetsch, Sprecher der Arbeitsgemeinschaft "Kavalier der Straße".

25.10.2019

"Kavalier der Straße": Geroldsgrüner hilft schwer verletzter Bad Stebenerin

Thomas Stäck hat einer schwer verletzten Frau aus Bad Steben geholfen. Für seinen selbstlosen Einsatz hat er nun in Regensburg die Ehrung erhalten. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Aktion von "Fridays for Future" am Kugelbrunnen in Hof Hof

Aktion von "Fridays for Future" in Hof | 03.07.2020 Hof
» 16 Bilder ansehen

Mini-Stadtfest am Wochenmarkt in Rehau

Mini-Stadtfest in Rehau | 05.07.2020 Rehau
» 52 Bilder ansehen

20200516_143430

4. Bratwurstlauf 2020 |
» 17 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
23. 06. 2020
13:43 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.