Topthemen: Arthurs Gesetz"Tannbach"-FortsetzungZentralkauf weicht Hof-GalerieKaufhof-UmbauGerch

Naila

Volker Heißmann eröffnet die Spielbank-Saison

Bad Steben - Einen fulminanten Start der Saison 2018 "Casino live" im Kunst- und Kulturfoyer der Bad Stebener Spielbank hat Vollblut-Entertainer Volker Heißmann seinem Publikum beschert.



Sketche und Evergreens, Witze und Operetten-Melodien: Volker Heißmann ist ein echter Vollblut-Entertainer. Foto: Sandra Hüttner
Sketche und Evergreens, Witze und Operetten-Melodien: Volker Heißmann ist ein echter Vollblut-Entertainer. Foto: Sandra Hüttner  

Bad Steben - Einen fulminanten Start der Saison 2018 "Casino live" im Kunst- und Kulturfoyer der Bad Stebener Spielbank hat Vollblut-Entertainer Volker Heißmann seinem Publikum beschert. Mit Evergreens und unvergesslichen Hits von Udo Jürgens wie "So leb' dein Leben" oder auch "Ich gehör' nur mir" aus dem bekannten deutschsprachigen Musical "Elisabeth" begeisterte der großartige Komiker das Publikum. Es erlebte einen unvergesslichen Abend voller Witz, Charme und Talent.

Volker Heißmann? Ist das nicht die eine Hälfte eines fränkischen Kabarett-Duos? Ja, genau. Deshalb war die Veranstaltung auch ausverkauft. Doch wer glaubte, ausschließlich "bläides Gschmarri" zu hören, der täuschte sich gewaltig. Der fränkische Entertainer bot eine mitreißende Show voller Überraschungen.

Heißmann lieferte Entertainment vom Feinsten und ließ als mitreißender Unterhaltungskünstler wahrlich keine Wünsche offen - auch wenn er immer wieder einstreute, dass Bad Steben nun wahrlich "kein Weltmarkt mit Herz" sei. Heißmann war extra früher angereist, um die Sehenswürdigkeiten anzuschauen. Fehlanzeige. "Die Läden, die es noch gibt, waren schon zu", stellte er ernüchternd fest. Auch der bekannte Spruch: "Da, wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen", treffe nicht zu, da sich Fuchs und Hase hier gar nicht kannten. Auch, wenn er Bad Steben gehörig durch den Kakao zog: Er hatte die Lacher auf seiner Seite.

Als klassischer Entertainer begeisterte er mit Sketchen, Evergreens und Stücken aus Musicals und Operetten. Heißmann hatte sich vor allem jene Nummern ausgesucht, die ihn selbst in seinem Leben stark beeindruckt haben. Die musikalische Begleitung oblag dem Pavel Sandorf Quartett mit Stefan Porzner als Pianist, Max Köhler am Bass, Thorsten Seidel am Schlagzeug und Pavel Sandorf an Saxophon, Klarinette und E-Gitarre. Zwischen den Liedern erzählte der Fürther Komödiant immer wieder Geschichten aus seiner über 35-jährigen Bühnenkarriere. Nach über zwei Stunden war klar: Volker Heißmann ist so viel mehr als eine Hälfte des bekannten Witwenduos "Waltraud und Mariechen".

Autor

Sandra Hüttner
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
29. 01. 2018
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Entertainer und Endertainerinnen Hasen Max Köhler Spielcasinos Udo Jürgens
Bad Steben
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die Spielbank erhält ein Blockheizkraftwerk mit Kraft-Kälte-Kopplung und es sind Investitionen in Sachen Trinkwasser erforderlich.

16.02.2018

Vielfältige Investitionen in Bad Steben

Acht Millionen Euro steckt der Freistaat in den Kurort. Das Geld fließt in zahlreiche Projekte. » mehr

Die Vorfälle in der Bad Stebener Spielbank haben dafür gesorgt, dass nun in allen neun bayerischen Spielbanken noch genauer hingeschaut wird, welches Geld wie fließt. Foto: Sandra Hüttner

11.02.2018

Spielbanken verschärfen Aufsicht

Die Staatliche Lotterieverwaltung stellt nach dem Veruntreuungs-Vorwurf in Bad Steben ihr ganzes Kontrollsystem auf den Prüfstand. Im aktuellen Fall läuft die Ermittlung. » mehr

Ein Feuerwerk zur Jahresbilanz? Nein, unser Bild entstand bei einem der Sommerfeste. Trotzdem freut sich die Einrichtung über die positiven Zahlen des vergangenen Jahres.	Foto: Archiv

16.01.2018

Steigende Besucherzahlen in der Spielbank

Das Bad Stebener Haus zieht mehr als 33 000 Gäste an. Auch hat die Bank Glück: Sie geht mit 2,3 Millionen Euro Umsatz aus dem Spiel-Jahr. Ein Schatten aber bleibt. » mehr

Vor einem europaweit einmaligen Black-Jack-Halbautomaten freuen sich (von links) Bert Horn, Friederike Sturm, Personalratsvorsitzender Cemil Avdan, Klaus Adelt, Udo Braunersreuther und Dr. Oliver Bär über gute Gespräche.	Foto: flo

15.09.2017

Impulsgeber für die Region

Friederike Sturm, Chefin der Staatlichen Lotterieverwaltung, besucht die Spielbank in Bad Steben. Sie entwickelt mit Beteiligten Zukunftsprojekte. » mehr

Die gelbe Isetta von Peter Schumacher aus Hof war ebenfalls ein Hingucker. Links im Bild der emsige Moderator Erhard Eckert.

14.08.2017

Blitzende Raritäten auf vier Rädern

Viele Fans alter Autos und Motorräder kommen beim 16. ADAC-Classic-Treffen in Bad Steben auf ihre Kosten. Die Schätze der Oldtimer-Liebhaber sorgen für viele glänzende Augen. » mehr

Am Demo-Roulette lernten die Gäste die Regeln spielerisch kennen.

06.08.2017

Riesenstimmung zu Land und in der Luft

Das einzigartige Flair des Sommerfestes hat rund 2500 Besucher zum Bad Stebener Casino gelockt. Alle drei Minuten ging es für sechs Gäste in einer Gondel in 60 Meter Höhe. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

25. Absolvinator-Anstich

25. Absolvinator-Anstich | 17.02.2018 Hof
» 135 Bilder ansehen

Your Stage Festival 2018

Your Stage Festival 2018 | 17.02.2018 Hof
» 107 Bilder ansehen

Starbulls Rosenheim - Selber Wölfe 3:4 n.V.

Starbulls Rosenheim - Selber Wölfe 3:4 n.V. | 18.02.2018 Rosenheim
» 28 Bilder ansehen

Autor

Sandra Hüttner

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
29. 01. 2018
00:00 Uhr



^