Topthemen: Hof-GalerieWaldschratDie Bilder vom WochenendeFall Peggy KnoblochSelber Wölfe

Naila

Welthits mit eigener Note

Das Duo "Goller & Götz" hat Songs aus 35 Jahren Rockgeschichte im Repertoire. Im Philipp-Wolfrum-Haus begeistern die beiden mehr als 100 Zuhörer.



Zwischen viel Gefühl und voller Power: Thomas Goller und Tom Götz.	Foto: cri
Zwischen viel Gefühl und voller Power: Thomas Goller und Tom Götz. Foto: cri  

Schwarzenbach am Wald - Klasse Konzert, tolles Feeling, begeistertes Publikum: Das Duo "Goller & Götz" spielte und sang sich mit zeitlosen und ergreifenden Songs der vergangenen 35 Jahre in die Herzen der Zuschauer. Unter der Reihe "Kult 17" war die musikalische Darbietung wieder ein Höhepunkt; dem stimmten die mehr als 100 Gäste im Philipp-Wolfrum-Haus zu. Gut zwei Stunden gab es Klassiker der Pop- und Rockgeschichte zu hören. Dabei sind Thomas Goller aus Laubersreuth und Tom Götz aus Trebgast eigentlich Schreiner und Musiklehrer. Sie sehen aus wie zwei nette Jungs aus der Nachbarschaft, aber auf der Bühne haben Thomas mit Gitarre und Mundharmonika und Tom am Piano nicht nur instrumental, sondern auch gesanglich eine geniale Vorstellung abgegeben.

Das Duo ist in Oberfranken bekannt; die Welthits unter anderem von Simon & Garfunkel (The Boxer), Kansas (Dust in the wind), Billy Joel (Piano Man), Eagles (Desperado) oder Toto (Hold the line) haben Goller & Götz nicht nur nachgesungen, sie haben den Titeln ihre eigene Note verliehen. Zwischen den Songs gab es humorige Erklärungen zum Thema Frühschoppen oder Nachwuchs. Die beiden 36-Jährigen haben in verschiedenen Bands gespielt und treten seit fünf Jahren gemeinsam auf. Das war der richtige Weg, die beiden Stimmen harmonieren bestens miteinander. Ob Gefühlvolles von Elton John, volle Power mit dem Song "Rock Sugar" oder "Verdammt lang her" - die Jungs haben in Schwarzenbach neue Fans gewonnen. Auch die eigenen Lieder "Frozen Flame" und "Land in Sicht" überzeugten. Bei der Zugabe durfte natürlich "Hotel California" nicht fehlen. cri

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
05. 04. 2011
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Billy Joel Desperado Elton John Geschichte des Rock Philipp-Wolfrum-Haus Piano Man Songs
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Rodelblitz dampft durch die Region

18.02.2019

Jongleur der Worte und der Witze

Mäc Härder begeistert in Schwarzenbach mit dem Programm "Wir haben früher überlegt und nicht gegoogelt". Der Franke nimmt alles auf die Schippe, was ihm unterkommt. » mehr

Jedes Jahr zum Neujahrsempfang dankt die Stadt Schwarzenbach am Wald zehn Ehrenamtlichen, die sich außerordentlich verdient gemacht haben, mit besonderen Auszeichnungen. Das Bild zeigt (von links) Carmen Rauh, Günter Krapp, Bürgermeister Reiner Feulner, Helmut Wenzel, Jörg Hägel, Rainer Degelmann, Martina Hagen-Wunner, Anni Spörl, Angelika Mergner, Angela Spörl und Ulrich Schlee. Fotos: Köhler

27.01.2019

Vorbilder für die Gesellschaft

Die Stadt Schwarzenbach am Wald zeichnet zum Neujahrsempfang einige verdiente Bürger aus. Die zehn Menschen setzen sich in verschiedensten Bereichen ein. » mehr

Aus den Händen von Bürgermeister Reiner Feulner (links) erhielt Dieter Frank die höchste Auszeichnung der Stadt. Foto: Köhler

27.01.2019

Schwarzenbach am Wald: Dieter Frank wird Ehrenbürger

Die Stadt Schwarzenbach am Wald ehrt ihren ehemaligen Bürgermeister. Der dankt allen seinen Wegbegleitern, vor allem aber seiner Familie. » mehr

Etwa 100 Abende im Jahr

27.11.2018

Etwa 100 Abende im Jahr

Schwarzenbach am Wald hat die teilnehmerstärkste Volkshochschule im Landkreis Hof. Das liegt vor allem am Engagement der Leiterin. » mehr

Gute Nachricht für Lichtenberg: Der Staat übernimmt 90 Prozent der Kosten für den Abriss des alten Schulhauses, an dessen Stelle ein Kindergarten entstehen soll.	Foto: Hüttner

14.11.2018

Kindergarten nimmt Hürde

Der Staat bezuschusst den Abriss der alten Schule in Lichtenberg. Damit kann die Stadt die Pläne für die Kita an selber Stelle weiter verfolgen. » mehr

Schwarzenbach investiert in Wohnungsbau

14.11.2018

Schwarzenbach investiert in Wohnungsbau

Mehr Platz für junge Familien und Firmen verspricht Bürgermeister Reiner Feulner während der Bürgerversammlung. Sorgen bereitet der hohe Schuldenstand. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Vivi Vassilevas Universe of Percussion

Vivi Vassilevas Universe of Percussion | 20.03.2019 Hof
» 66 Bilder ansehen

Black Base mit DJ Kurbi

Black Base mit DJ Kurbi | 17.03.2019 Hof
» 54 Bilder ansehen

Playoff 3: Hannover Indians - Selber Wölfe 4:1 Hannover

Playoff 3: Hannover Indians - Selber Wölfe 4:1 | 19.03.2019 Hannover
» 50 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
05. 04. 2011
00:00 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".