Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019EhrenamtskampagneVER Selb

Naila

Welthits mit eigener Note

Das Duo "Goller & Götz" hat Songs aus 35 Jahren Rockgeschichte im Repertoire. Im Philipp-Wolfrum-Haus begeistern die beiden mehr als 100 Zuhörer.



Zwischen viel Gefühl und voller Power: Thomas Goller und Tom Götz.	Foto: cri
Zwischen viel Gefühl und voller Power: Thomas Goller und Tom Götz. Foto: cri  

Schwarzenbach am Wald - Klasse Konzert, tolles Feeling, begeistertes Publikum: Das Duo "Goller & Götz" spielte und sang sich mit zeitlosen und ergreifenden Songs der vergangenen 35 Jahre in die Herzen der Zuschauer. Unter der Reihe "Kult 17" war die musikalische Darbietung wieder ein Höhepunkt; dem stimmten die mehr als 100 Gäste im Philipp-Wolfrum-Haus zu. Gut zwei Stunden gab es Klassiker der Pop- und Rockgeschichte zu hören. Dabei sind Thomas Goller aus Laubersreuth und Tom Götz aus Trebgast eigentlich Schreiner und Musiklehrer. Sie sehen aus wie zwei nette Jungs aus der Nachbarschaft, aber auf der Bühne haben Thomas mit Gitarre und Mundharmonika und Tom am Piano nicht nur instrumental, sondern auch gesanglich eine geniale Vorstellung abgegeben.

Das Duo ist in Oberfranken bekannt; die Welthits unter anderem von Simon & Garfunkel (The Boxer), Kansas (Dust in the wind), Billy Joel (Piano Man), Eagles (Desperado) oder Toto (Hold the line) haben Goller & Götz nicht nur nachgesungen, sie haben den Titeln ihre eigene Note verliehen. Zwischen den Songs gab es humorige Erklärungen zum Thema Frühschoppen oder Nachwuchs. Die beiden 36-Jährigen haben in verschiedenen Bands gespielt und treten seit fünf Jahren gemeinsam auf. Das war der richtige Weg, die beiden Stimmen harmonieren bestens miteinander. Ob Gefühlvolles von Elton John, volle Power mit dem Song "Rock Sugar" oder "Verdammt lang her" - die Jungs haben in Schwarzenbach neue Fans gewonnen. Auch die eigenen Lieder "Frozen Flame" und "Land in Sicht" überzeugten. Bei der Zugabe durfte natürlich "Hotel California" nicht fehlen. cri

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
05. 04. 2011
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Billy Joel Desperado Elton John Geschichte des Rock Philipp-Wolfrum-Haus Piano Man Songs
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Nach dem großen Feuer am 8. August 1859 haben die Bürger Schwarzenbach am Wald relativ schnell wieder aufgebaut. Im Oktober 1865 wurde die neu erbaute Kirche eingeweiht, mit einem Turm auf der Südseite. Dieser musste wegen Mauerschäden nach dem Krieg abgebrochen werden. Heute steht der Kirchturm auf der Nordseite.

07.08.2019

Großer Brand jährt sich zum 160. Mal

Am 8. August 1859 brennt Schwarzenbach am Wald nahezu nieder. An dieses Ereignis erinnert ein Bericht des damaligen Lehrers Frank. » mehr

Nach einem Jahr Amtszeit freut sich Bürgermeister Reiner Feulner vor allem über einen Rekord-Investitionshaushalt von rund 13 Millionen Euro für die Stadt Schwarzenbach am Wald. Foto: Christine Rittweg

05.06.2019

"Ich habe gewusst, was mich erwartet"

Seit einem Jahr ist Reiner Feulner Bürgermeister der Stadt Schwarzenbach am Wald. Der Kontakt zu den Bürgern ist ihm wichtig. » mehr

Simone Hagen, Chorleiterin von Light & Cross

vor 13 Stunden

„Wir singen nicht nur, wir teilen Freud und Leid“

Zum zweiten Mal organisiert Light & Cross, der Gospelchor der evangelischen Döbraberg-Gemeinden, ein eigenes Konzert in der Stadtkirche von Schwarzenbach am Wald. Chorleiterin Simone Hagen hat sich mit der Frankenpost vo... » mehr

Die Sängerinnen und Sänger begeistern in Döbra mit ihren mitreißenden Songs und authentischen Stellungnahmen.	Foto: Schoberth

01.10.2019

Junge Stimmen singen von Zuversicht

Lieder vom Vertrauen, das die Angst besiegt, erklingen in Döbra. Chor und Band des Evangelischen Freundeskreises Hof haben sie mitgebracht. » mehr

Rodelblitz dampft durch die Region

18.02.2019

Jongleur der Worte und der Witze

Mäc Härder begeistert in Schwarzenbach mit dem Programm "Wir haben früher überlegt und nicht gegoogelt". Der Franke nimmt alles auf die Schippe, was ihm unterkommt. » mehr

Für Stimmung im vollen Saal sorgten die Döbraberg-Musikanten unter der Leitung von Kapellmeister und Stadtkämmerer Guido Hohberger.

27.01.2019

Vorbilder für die Gesellschaft

Die Stadt Schwarzenbach am Wald zeichnet zum Neujahrsempfang einige verdiente Bürger aus. Die zehn Menschen setzen sich in verschiedensten Bereichen ein. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lkw kracht auf A 9 in Warnleitanhänger: Fahrer verletzt Gefrees/Münchberg

A9/Münchberg/Gefrees: Lkw kracht in Warnleitanhänger | 17.10.2019 Gefrees/Münchberg
» 25 Bilder ansehen

Michael Mittermeier - Lucky Punch

Michael Mittermeier - Lucky Punch | 16.10.2019 Hof
» 28 Bilder ansehen

Eisbären Regensburg - Selber Wölfe

Eisbären Regensburg - Selber Wölfe | 18.10.2019 Regensburg
» 44 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
05. 04. 2011
00:00 Uhr



^