Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimJubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"BlitzerwarnerCoronavirus

Naila

Weniger Helfer durch Corona

Die Nailaer Tafel spürt auch nach dem Neustart im Mai die Auswirkungen der Krise. Finanzielle Unterstützung kommt von der Spielbank Bad Steben.



Das Tafel-Team nimmt die Spende entgegen. Im Bild (vorn, von links) Bärbel Lommer, Hannelore Grafen-Walther, Wolfgang Grafen und Spielbankdirektor Udo Braunersreuther mit der Schar der Helferinnen und Helfer. Foto: Hüttner
Das Tafel-Team nimmt die Spende entgegen. Im Bild (vorn, von links) Bärbel Lommer, Hannelore Grafen-Walther, Wolfgang Grafen und Spielbankdirektor Udo Braunersreuther mit der Schar der Helferinnen und Helfer. Foto: Hüttner  

Naila - 1000 Euro hat Udo Braunersreuther, Direktor der Bad Stebener Spielbank, an die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der Nailaer Tafel überreicht. Das Geld stammt aus der Tombola vom Spielbanksommerfest 2019. Wegen der Pandemie hatte sich die symbolische Übergabe in Form eines Jetons verzögert. Nun hat er auch Nascherei mitgebracht.

2009 hatte die Nailaer Tafel, eine Außenstelle der Hofer Tafel, die Lebensmittelausgabestelle für Bedürftige eröffnet. Seitdem hatte die Tafel jeden Mittwoch geöffnet, bis zum Lockdown. Im Mai begann die Ausgabe wieder, aber erst mal nur im Außenbereich in dafür extra aufgebauten Zelten, wie Hannelore Grafen-Walther berichtet, die gemeinsam mit Wolfgang Grafen die Nailaer Tafel gründete. Spielbankdirektor Udo Braunersreuther ließ sich vom Ehrenamt erzählen und erfuhr, dass nach dem Neustart die Zahl der Helferinnen und Helfer gesunken ist. "Das hat verschiedene Ursachen wie Risikogruppe, Unsicherheiten und Bedenken hinsichtlich Corona", mutmaßt Hanneloren Grafen-Walther. "Aber wir schaffen das schon, die wenigeren Leute müssen halt mehr zupacken", sagt sie.

130 "Lebensmittelberechtigte" kommen jeden Mittwoch zur Tafel. Jeden Mittwoch sind acht Helfer an der Ausgabe und zwei weitere an der Kasse im Einsatz. Um 11 Uhr startet das Team mit dem "Einfahren" der Lebensmittel bei Bäckereien und Supermärkten. Wolfgang Grafen fährt nach Hof zur Tafel und holt dort den beladenen Bus. Dann heißt es schleppen, denn die Lebensmittel müssen ins Untergeschoss. "Dafür können wir noch zwei starke Männer brauchen", wirbt Hannelore Grafen-Walther.

Autor

Sandra Hüttner
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 09. 2020
18:42 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bäckereien und Konditoreien Krisen Risikogruppen und Risikoklassen Spielbank Bad Steben Spielcasinos
Naila
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Herbert Husslik und seine Frau Andrea begrüßen voller Freude und mit Maske die motorisierten Gäste. Foto: Hüttner

02.09.2020

Ergreifender Tag für die Biker

48 Motorräder rollen in Bad Steben ein. Und so erfüllt sich ein großer Wunsch von Herbert Husslik, der sich nach einem Unfall zurück ins Leben gekämpft hat. » mehr

Zehn Prozent Besucheranstieg im vergangenen Jahr, 30 Prozent seit dem Amtsantritt des aktuellen Chefs: Die Spielbank Bad Steben gilt mittlerweile als Musterbeispiel in der staatlichen Glücksspiel-Landschaft. Das Glücksspiel sei mittlerweile lange nicht mehr so verrucht, wie es viele Jahre lang galt, betont Udo Braunersreuther. Dass hier dennoch ein Symbolbild statt eines Fotos aus Bad Steben abgebildet ist, liegt daran, dass die Spielbank es nicht gerne sieht, wenn ihre Gäste fotografiert werden - sie seien im Hause doch eine gewisse Anonymität gewohnt. Foto:: Kay Nietfeld, dpa

25.11.2019

Jackpot geknackt: Münchner räumt in Bad Steben ab

Ein Mann aus dem Raum München hat den Money-Train-Jackpot der Spielbank Bad Steben geknackt. » mehr

Wenig Bodenfreiheit, aber schick: ein Melkus, Baujahr 1972. Weitere Fotos gibt es im Internet unter www.frankenpost.de . Fotos Hüttner

18.08.2019

Chromblitzende Raritäten vor der Spielbank

Das ADAC-Classic-Treffen an der Bad Stebener Spielbank hat sich erneut als Magnet erwiesen - und das sowohl auf Seite der Besucher als auch auf Seite der Besitzer chromblitzender Oldtimer-Fahrzeuge. » mehr

Sommerfest in Bad Steben Bad Steben

11.08.2019

Bad Steben: Stromausfall kann die Kultband nicht stoppen

Über einen Besucherrekord freute sich der Spielbank-Direktor zum Sommerfest. Der Casino-Chef setzte beim Festprogramm alles auf eine Karte und gewann damit. » mehr

Lebensmittel

05.04.2020

Lebensmittel-Spenden aus neuer Kneipe

Bedürftige können sich vor dem "Täubla" in Naila kostenlose Lebensmittel abholen. Ein engagiertes Helferteam stellt täglich neue Pakete zusammen. » mehr

Die Bayern 1-Band macht zum Sommerfest der Spielbank Bad Steben Stimmung.

07.08.2019

Musik, Tanz und Ballonfahrt beim Sommerfest der Spielbank Bad Steben

Am Freitag findet von 18 Uhr bis gegen Mitternacht das traditionelle Sommerfest der Spielbank Bad Steben statt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Scherbenmeer auf der Autobahn A 70/Unterbrücklein

Scherbenmeer auf der A 70 | 28.09.2020 A 70/Unterbrücklein
» 5 Bilder ansehen

Premierenfeier Theater Hof

Premierenfeier Theater Hof | 26.09.2020 Hof/Selb
» 14 Bilder ansehen

Trainingslager der Faustball-Nationalmannschaft

Trainingslager der Faustball-Nationalmannschaft | 24.09.2020
» 19 Bilder ansehen

Autor

Sandra Hüttner

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 09. 2020
18:42 Uhr



^