Topthemen: Fall Peggy KnoblochHofer Kaufhof wird HotelNeue B15-AmpelHilfe für NachbarnStromtrasse durch die RegionGerch

Oberfranken

Echte Hilfe: DLRG-Helfer schaufeln Dächer frei.	Foto: Alexander Fendt/DLRG/dpa

vor 14 Stunden

Oberfranken

Dankbare Hausfrau kocht für Dachretter

Die Knochenarbeit wird bewundert und belohnt: Hunderte Helfer sind allein aus Oberfranken und der Oberpfalz dabei, in Südbayern Schnee von Dächern zu schaufeln. » mehr

Ist der Waschbär einfach putzig oder doch eine Plage? Foto: Felix Heyder/dpa

vor 14 Stunden

Oberfranken

Jäger schießen immer mehr Waschbären

Die maskenartige Färbung im Gesicht und der geringelte Schwanz machen den Waschbär unverwechselbar. » mehr

Jean-Claude Juncker und seine Frau Christiane Frising holten sich ihren neuen Hund in der Oberpfalz ab. Fotot: www.hunde-ohne-lobby.de

vor 14 Stunden

Aus der Region

Tierliebe führt Jean-Claude Juncker in die Oberpfalz

Der Präsident der Europäischen Kommission hat ein Herz für Hunde. Er reist 530 Kilometer, um dem Terrier-Mix Peluso ein Zuhause zu geben. » mehr

15.01.2019

Oberfranken

Lawine womöglich von Ersthelfer ausgelöst

Ein junger Mann stirbt beim Skifahren in Tirol. Seine Eltern machen den Helfern nun große Vorwürfe. » mehr

Immer mehrere Brände in einer Nacht: Über Wochen hatte der Brandstifter vor allem die Menschen im Marktredwitzer Ortsteil Oberredwitz in Dauerspannung gehalten.

15.01.2019

Oberfranken

Brandserie von Marktredwitz: Mutmaßlicher Brandstifter gesteht

Ein 38-jähriger, schon einmal verhafteter Mann gibt zu, der Feuerteufel von Oberredwitz zu sein. » mehr

Mordfall Peggy

Aktualisiert am 14.01.2019

Oberfranken

Fall Peggy: Staatsanwaltschaft legt Beschwerde ein

Im Mordfall Peggy hat die Staatsanwaltschaft Bayreuth ihre Ankündigung nun wahr gemacht und Beschwerde gegen die Freilassung des Tatverdächtigen eingelegt. » mehr

DLRG Bayern mit rund 300 Helfern im Einsatz Bayreuth/Traunstein

14.01.2019

Oberfranken

Leberkäs-Semmeln als Lohn für die Knochenarbeit

Immer mehr Einsatzkräfte aus Oberfranken helfen im bayerischen Katastrophengebiet. Nach drei Tagen ist am Sonntagabend Markus Thiel, Vorsitzender des DLRG-Ortsverbandes Oberkotzau, zurückgekehrt. Zusa... » mehr

Tauwetter verursacht Hochwasser in Hessen

Aktualisiert am 14.01.2019

Oberfranken

Hochwassernachrichtendienst warnt vor Überschwemmungen

Schnee und Regen in den vergangenen Tagen - am Sonntag setzt Tauwetter ein. Die Pegelstände mancher Flüsse in Oberfranken sind deutlich gestiegen. » mehr

Die Ermittler fanden Spuren von dem Einbruch.	Symbolfoto: Silas Stein/dpa

13.01.2019

Oberfranken

Der verräterische Handschuh

Die Justiz hat einen Litauer im Visier, Haupttäter einer Einbruchserie zu sein. Doch der bestreitet selbst eindeutige DNA-Spuren. Mit einer überraschenden Theorie. » mehr

Black Base meets Birthday Bash Hof

13.01.2019

Aus der Region

Rückblick: Die Bilder des Wochenendes

Partys, Neujahrsempfänge, Tanzturniere und vieles mehr: Am Wochenende war in der Region wieder viel geboten. Hier geht es zu unserem Bilder-Rückblick. » mehr

"Wir stehen vor Grundsatzfragen, die das Zusammenleben auf unserem Kontinent in Zukunft maßgeblich beeinflussen", sagte Manfred Weber während seines Besuches in Oberfranken.	Foto: Thomas Neumann

13.01.2019

Oberfranken

Der Bayer, der sich für Europa starkmacht

Manfred Weber will nach der Europawahl an die Spitze der EU-Kommission rutschen. In Thurnau und Hof stellt er seine Pläne für den Kontinent vor. » mehr

Will für seine Mandantin vor das Bundesverfassungsgericht ziehen: Karlheinz Merkel.	Foto: Kerstin Dolde

11.01.2019

Oberfranken

Die verrückten Grenzen der Legalität

Die Ärztin Kristina Hänel riskiert für einen Kampf um "mehr Frauenrechte" ihre Zulassung. In erster Instanz wurde sie verurteilt. Seitdem vertritt sie ein Hofer Anwalt. » mehr

Als "Lügner" bezeichnete der verurteilte Mann die von ihm missbrauchten Söhne seiner ehemaligen Lebensgefährtin. Symbolbild: Karl-Josef Hildenbrand

11.01.2019

FP

Drei Jahre Haft für Missbrauch

Der Mann hat sich über lange Zeit an den Söhnen seiner Lebensgefährtin vergangen. Auch am Ende der Verhandlung zeigt er keine Reue. » mehr

Wild und böse, aber auch scheu und relativ harmlos: Dem Wolf wird vieles nachgesagt. Was letztlich stimmt, darüber gibt es keinen Konsens. Foto: hkuchera/Adobe Stock

11.01.2019

Aus der Region

Toter Wolf in der Oberpfalz gefunden

An einer Bahnstrecke in der Oberpfalz hat man am Montag ein totes, wolfsähnliches Tier gefunden. Nach einer Untersuchung des Kadavers steht nun fest: Es war ein Wolf. » mehr

Schwerer Verkehrsunfall B 90

11.01.2019

Aus der Region

Gegen Lkw: Autofahrer stirbt noch an Unfallstelle

Ein schwerer Verkehrsunfall hat am späten Freitagvormittag bei Frössen im Saale-Orla-Kreis ein Todesopfer gefordert. » mehr

n5_190111_ID14708_3.jpg

11.01.2019

Aus der Region

A9: Stau nach Unfall mit Bundeswehr-Transporter

Auf der Autobahn 9 stockt der Verkehr Freitagmorgen erneut. Nach einem Unfall in Richtung Berlin kommt es zu Behinderungen, so die Autobahnpolizei. » mehr

Unfall in Naila: Frau in Auto eingeklemmt Naila

11.01.2019

Oberfranken

Schnee und Glätte: Mehr als 140 Unfälle auf Oberfrankens Straßen

Die Einsatzkräfte der Rettungs- und Hilfsdienste sowie der Polizei eilen am Freitag von Einsatz zu Einsatz. Die Polizei schätzt den Schaden auf mehrere Hunderttausend Euro. » mehr

Bayreuth

Aktualisiert am 11.01.2019

Oberfranken

Oberfränkische DLRGler helfen im Katastrophengebiet

Katastrophenalarm in Oberbayern: Nach tagelangem Schneefall braucht die Region rund um Traunstein dringend Hilfe. Die bekommt sie nun unter anderem von ehrenamtlichen Mitgliedern von DLRG-Ortsverbände... » mehr

Julia Ernstberger ist seit dem vorigen Jahr in den Landkreisen Hof und Wunsiedel sowie in der Stadt Hof unterwegs. Bislang beauftragen sie neun Arztpraxen mit Hausbesuchen bei ihren Patienten. Foto: UGHO

10.01.2019

Oberfranken

Die "eNurse" hält Ärzten den Rücken frei

Ein Projekt des Ärztenetzes UGHO zeigt, wie auf dem Land die ärztliche Versorgung zumindest verbessert werden könnte. Es setzt auf intelligente EDV und ist bundesweit einmalig. » mehr

Auf diesem Archivbild lässt Finanzminister Albert Füracker (CSU) Münzen aus einer Prägemaschine im Bayerischen Hauptmünzamt durch die Hände rieseln. Foto: Felix Hörhager/dpa

10.01.2019

Oberfranken

Geldsegen vom Freistaat für die Kommunen

Über den Finanzausgleich erhalten die bayerischen Städte, Gemeinden, Landkreise und Bezirke Geld vom Land. Heuer sind es erstmals knapp zehn Milliarden Euro. » mehr

Der Seniorenresidenz in Gleusdorf droht die Schließung. Der Zeitpunkt Ende Januar 2019 ist aber nicht offiziell bestätigt.	Archivfoto: David-Wolfgang Ebener/dpa

10.01.2019

Oberfranken

Hoffnungsschimmer für die Seniorenresidenz Gleusdorf

Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof hält die Schließung der Einrichtung durch das Landratsamt Haßberge für nicht verhältnismäßig. Der Betrieb läuft weiter. » mehr

Verletzte Seelen: Ein Hofer Geschwisterpaar hat durch den sexuellen Missbrauch des Angeklagten nach Ansicht der Staatsanwaltschaft schwere psychische Schäden erlitten. Symbol-Foto: Rafael Ben-Ari - stock.adobe.com

10.01.2019

Oberfranken

Prozessbeginn: Ehepaar soll Kind sexuell missbraucht haben

Der Missbrauchs-Prozess gegen ein Paar aus dem Landkreis Kronach hat begonnen. Die Vorwürfe der Staatsanwaltschaft Coburg wiegen schwer. » mehr

Pistenvorbereitungen am Kornberg

10.01.2019

FP

Frankenwald/Fichtelgebirge: Lifte in Betrieb und Loipen gespurt

Die anhaltenden Schneefälle der vergangenen Tage wirken sich positiv auf den Wintersport in der Region aus. » mehr

Zu viel Schnee am Ochsenkopf

10.01.2019

Oberfranken

Zu viel Schnee: Forstarbeiter fällen Bäume in Skigebiet

Forstarbeiter sollen wegen der Schneemassen rund 30 Bäume entlang der beiden Seilbahnen am Ochsenkopf im Fichtelgebirge fällen. Die Bäume könnten sonst unter der Schneelast umknicken, sagte am Donners... » mehr

Stalldach bricht unter Schneelast zusammen

10.01.2019

Oberfranken

Schneelast zu hoch: Stalldach stürzt ein

Die enormen Schneemengen sorgen in den Höhenlagen von Oberfranken für Probleme. Am Donnerstagmittag brach im Landkreis Bayreuth das Dach eines Stalls auf einer Länge von über 20 Metern ein. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".