Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Jubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

Aus der Region

31-Jährige stirbt nach Verletzungen - Polizei nimmt Lebensgefährte fest

Nach dem Tod einer 31-Jährigen in Neustadt an der Orla hat die Polizei deren Lebensgefährten festgenommen. Der Verdacht laute auf Körperverletzung mit Todesfolge, teilte die Landespolizeiinspektion Saalfeld mit.



Neustadt an der Orla - Der 42-Jährige hatte den Angaben zufolge in der Nacht zu Freitag den Notarzt gerufen. Die bewusstlose Frau starb allerdings trotz Wiederbelebungsversuchen. Dabei fielen dem Rettungsdienst Verletzungen im Gesicht auf, die von einer Körperverletzung stammen könnten. Die Ermittlungen auch in der Wohnung und im Umfeld dauerten am Freitag an. Der 14 Jahre alte Sohn der Frau wird laut Polizei nun vom Jugendamt betreut. dpa

 

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
26. 06. 2020
13:52 Uhr

Aktualisiert am:
26. 06. 2020
13:24 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Festnahmen Polizei Polizeiberichte Söhne Verstorbene
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Symbolfoto: René Ruprecht

20.04.2020

Tot: Sohn überfährt eigenen Vater und flüchtet

Tödliche Tragödie am Samstagabend in Oberfranken: Ein 40-jähriger Mann überfuhr mit einem Auto seinen Vater. Der 69-Jährige erlag seinen schweren Verletzungen. Wegen Verdacht auf ein Tötungsdelikt sitzt der Sohn jetzt in... » mehr

Für Kontrollen, ob die während der Corona-Krise geltenden Regeln eingehalten werden, sind in erster Linie die Ordnungsämter zuständig. Unabhängig davon sind aber auch Polizeistreifen - hier Oberkommissarin Marlen Marr und Hauptkommissar Torsten Senf auf dem Bad Salzunger Markt - wachsam.	Foto: H. Matz

19.04.2020

Polizei zufrieden: Nur wenige Verstöße gegen Corona-Bestimmungen

Die große Mehrheit der Menschen in der Region hat sich am Wochenende bezüglich der Ausgangsbeschränkung vernünftig verhalten. Die örtlichen Polizeistationen verzeichnen nur wenige Verstöße. » mehr

Mit Holzkohle grillen

13.04.2020

Verstöße gegen Ausgangsbeschränkung an Ostern

Viele Menschen in der Region halten sich an die Ausgangsbeschränkung wegen der Corona-Pandemie. Aber es gibt auch einige, die ohne triftigen Grund mit dem Auto umherfahren oder sich zu Grillpartys treffen. » mehr

Crystal Speed schmuggelte der Angeklagte.

30.06.2020

Drogenring in Oberfranken fliegt auf

Ein Drogenring in Oberfranken ist aufgeflogen. Fünf mutmaßliche Drogenhändler sitzen in Untersuchungshaft, wie die Ermittler am Dienstag mitteilten. » mehr

Rettungshubschrauber

19.09.2019

Nach Rangelei: Betrunkener Mann schwer am Kopf verletzt

Mit schweren Verletzungen am Kopf ist ein 55-jähriger Mann am Mittwochabend per Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen worden. Zuvor gab es eine Rangelei am Bahnhof in Bad Lobenstein. » mehr

Mario Felix Liebold bei der Arbeit.

25.05.2020

Vom Frankenwälder zum tansanischen Kaffee-Forscher

Mario Felix Liebold betreibt seit 2007 eine Rösterei am Tegernsee. Nun hat er in Afrika ein eigenes Flurstück erworben. Dort verfolgt der Ludwigsstadter sein Herzensprojekt. Am 31. Mai ist er damit im Fernsehen zu sehen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Aktion von "Fridays for Future" am Kugelbrunnen in Hof Hof

Aktion von "Fridays for Future" in Hof | 03.07.2020 Hof
» 16 Bilder ansehen

Mini-Stadtfest am Wochenmarkt in Rehau

Mini-Stadtfest in Rehau | 05.07.2020 Rehau
» 52 Bilder ansehen

20200516_143430

4. Bratwurstlauf 2020 |
» 17 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
26. 06. 2020
13:52 Uhr

Aktualisiert am:
26. 06. 2020
13:24 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.