Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

Aus der Region

Autofahrer vernichtet Weltcup-Schnee in Klingenthal

Ein Autofahrer hat durch eine Spritztour Teile des bereits für den Skisprung-Weltcup in Klingenthal produzierten Kunstschnees vernichtet.



Der Unbekannte hatte sich auf dem Parkplatz in Mühleithen ausgetobt, wodurch der Schnee mit Split versetzt und unbrauchbar geworden ist. «Der Weltcup ist nicht gefährdet, aber die Arbeit der Helfer wurde sinnlos zunichte gemacht», sagte Weltcup-Sprecher Gunther Brand am Montag. Der FIS Skisprung Weltcup in Klingenthal findet vom 13. bis 15. Dezember statt.

Bereits seit einer Woche wird im Auslauf der Schanze Kunstschnee produziert. Dort sollte auch der zusätzliche Schnee aus Mühlleithen hintransportiert werden. Der Verein VSC Klingenthal will nun den «scheinbar hirnlosen Autofahrer» ermitteln lassen und «entsprechend zur Rechenschaft ziehen». dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
02. 12. 2019
14:22 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Autofahrer Deutsche Presseagentur Parkplätze und ruhender Verkehr Presse
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Jugendlicher mit Smartphone

09.12.2019

Statt WhatsApp: PushNews per Browser

Die aktuellsten Meldungen aus Oberfranken gibt es weiterhin auf dem Mobiltelefon. Die Frankenpost stellt sie als Push-Nachrichten zu - und nicht mehr via Whatsapp. » mehr

Ein Straßenschild warnt vor Glätte

01.12.2019

Zu schnell bei Glätte - mehrere Unfälle

Es ist Winter auf den Straßen. Einige Autofahrer haben die rutschigen Verhältnisse am Wochenende unterschätzt, was zu mehreren Unfällen in der Region führte. » mehr

Ein Notarzteinsatzfahrzeug

12.11.2019

Fußgängerin achtet nicht auf Verkehr: Von Auto erfasst

In Tirschenreuth in der Oberpfalz hat ein Auto eine 29 Jahre alte Fußgängerin erfasst, als sie am frühen Montagmorgen die Bundesstraße 15 überqueren wollte. » mehr

Drängler auf der Autobahn

13.10.2019

B 173: Überholvorgang endet mit Schlägerei

An der B 173 ist es zu einer Schlägerei zwischen einem 28-jährigen Autofahrer und einem 45-jährigen Lkw-Fahrer gekommen. » mehr

Polizeifahrzeug

Aktualisiert am 07.10.2019

Autofahrerin rammt Lastwagen im Gegenverkehr - schwer verletzt

Eine junge Autofahrerin ist am Montagmorgen nahe Bad Lobenstein mit einem Lastwagen zusammengestoßen und schwer verletzt worden. » mehr

25.08.2019

Auto kracht frontal gegen Baum und geht in Flammen auf

Ein 42-jähriger Mann ist am Samstag zwischen Liebschütz und Ziegenrück im Saale-Orla-Kreis mit seinem Wagen von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Sein Fahrzeug ging in Flammen auf. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Simultan-Schach mit Vlastimil Hort

Simultan-Schach mit Vlastimil Hort | 13.12.2019 Hof
» 51 Bilder ansehen

Truck Stop - Schöne Bescherung

Truck Stop - Schöne Bescherung | 12.12.2019 Hof
» 73 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Starbulls Rosenheim

Selber Wölfe - Starbulls Rosenheim | 13.12.2019 Selb
» 36 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
02. 12. 2019
14:22 Uhr



^