Lade Login-Box.
Topthemen: Video: Hof im Radwege-CheckHof-GalerieStromtrasse durch die RegionGerch

Aus der Region

Cube baut Halle für 120.000 Fahrräder

Eine zweistellige Millionensumme investiert das Unternehmen Cube an seinem Standort im neuen Gewerbegebiet auf der Rosenthal-Brache in Waldershof.



Cube baut Halle für 120 000 Fahrräder
  Foto: David Trott

Wie Cube-Sprecherin Marie Korzen auf Anfrage der Frankenpost mitteilt, soll in dem neuen Lager (auf dem linken Gebäudekomplex zu sehen) Platz für 120 000 fertig montierte Fahrräder entstehen. Dadurch könne das Unternehmen unter anderem auf die bisher extern gemieteten Lager in der Region verzichten. In dem bestehenden Gebäude (rechter Komplex) entsteht dadurch Raum, um die Rahmenvorbereitung zu optimieren. "Da das Wachstum in der E-Bike-Sparte nach wie vor sehr stark ist, benötigen wir hier zusätzliche Kapazitäten. Wir wollen, dass alles noch übersichtlicher wird und auf einer Ebene ist." Im Gegensatz zu herkömmlichen Rädern ist die Rahmenvorbereitung bei E-Bikes wesentlich aufwendiger, da zunächst der Motor montiert und die Kabel verlegt werden müssen. Auch im alten Standort in der Ludwig-Hüttner-Straße baut Cube. Im Verwaltungsgebäude schafft das Unternehmen etliche neue Büros. 

 

Autor

Matthias Bäumler
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
05. 04. 2019
17:12 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Industrie- und Gewerbegebiete Standorte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Zwei auf einen Streich: Peter Wack gibt ab Januar den Ton in den Krankenhäusern Münchberg (links) und Naila (rechts) an. In Naila sind die Arbeiten für einen Neubau bereits in vollem Gange, in Münchberg rollen die Bagger 2020 an. Wack sagt: "Dass der Freistaat so viel investiert, zeigt, dass die Krankenhäuser einen hohen Stellenwert haben." Fotos: Uwe von Dorn

27.12.2018

"Wichtig ist, offen und ehrlich zu sein"

Am 2. Januar tritt Peter Wack seinen Dienst als Chef der Krankenhäuser Münchberg und Naila an. Er sieht kaum Chancen für ein Comeback der Geburtshilfe in Münchberg. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Eierwalchen in Naila Naila

Eierwalchen in Naila | 20.04.2019 Naila
» 21 Bilder ansehen

Renovierungsparty Teestumm Rehau

Renovierungsparty Teestumm Rehau | 20.04.2019 Rehau
» 17 Bilder ansehen

SpVgg Bayern Hof – TSV Großbardorf 0:1 (0:1) Hof

SpVgg Bayern Hof – TSV Großbardorf 0:1 (0:1) | 20.04.2019 Hof
» 5 Bilder ansehen

Autor

Matthias Bäumler

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
05. 04. 2019
17:12 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".