Topthemen: Hofer Kaufhof wird HotelHilfe für NachbarnBenefiz-BallStromtrasse durch die RegionGrabung bei NailaGerch

Aus der Region

Geköpfte Python: Zweite Schlange ebenfalls tot

Nach dem Fund der ersten enthaupteten Python steht nun fest, dass auch die zweite Schlange tot ist. Laut Polizei war die Bevölkerung niemals in Gefahr.



Nach der zuvor gefundenen, geköpften Riesenschlange (hier zu sehen) ist nun auch das zweite Tier aufgetaucht.
Nach der zuvor gefundenen, geköpften Riesenschlange (hier zu sehen) ist nun auch das zweite Tier aufgetaucht.   Foto: Tierheim Coburg

Ahorn/Coburg - Wie Polizeisprecher Stefan Probst mitteilt, hat der Besitzer der beiden Schlangen zugegeben, dass auch der zweite Python nicht mehr lebt. "Anwohner brauchen sich also keine Sorgen mehr machen", gibt Probst Entwarnung. Ob die zweite Schlange ebenfalls enthauptet wurde, will er aus ermittlungstaktischen Gründen nicht sagen. Die beiden Schlangen sorgen seit rund zwei Wochen für Wirbel. Zunächst wurde bei Triebsdorf ein Schlangenkörper gefunden, wenig später dann ein Schlangenkopf und eine Axt. Später stellte sich heraus, dass der Besitzer des Tieres eine weitere Schlage hielt, die ebenfalls vermisst wurde. Die Polizei ermittelt gegen den Mann aus Ahorn. Sobald die Ergebnisse der Obduktion der ersten Schlange vorliegen, entscheidet sich, ob Anklage erhoben wird. css

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
31. 08. 2018
11:24 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Netzpythons Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

23.08.2018

Verdächtiger besaß zweite Würgeschlange

Der Mann aus Ahorn, dessen toter Netzpython bei Triebsdorf entdeckt worden war, besaß eine zweite Würgeschlange. Eine Gefahr gehe von dem Tier nicht aus, meint die Polizei. » mehr

Rettungsarbeiten

vor 18 Stunden

Busse krachen mit Wucht ineinander

Bei Fürth werden 26 Menschen, darunter mehrere Kinder, verletzt. Rettungshubschrauber bringen die Opfer in Krankenhäuser. Die Ursache ist unklar. » mehr

Lkw stürzt auf A9 fast in die Tiefe

03.11.2018

Laster kippt auf A9 über Abhang fast in die Tiefe

Auf der Autobahn 9 in ist am Samstagmorgen ein Lastwagen mit Anhänger zwischen Schleiz und Bad Lobenstein verunglückt und dabei nur knapp einem Sturz in die Tiefe entgangen. » mehr

Blaulicht Polizei

30.10.2018

Polizei durchsucht mehrere Gebäude: Thügida-Anführer festgenommen

In einer großangelegten Aktion durchsucht die Polizei mehrere Gebäude in Ostthüringen und Sachsen. Zwei Männer werden festgenommen. Zumindest einer von ihnen ist kein Unbekannter. » mehr

Das Ende einer Amokfahrt: am 23. Januar, kurz nach 23 Uhr stoppt die Polizei den Berufskraftfahrer Harald B. bei Untersiemau. Vier Stunden lang hat er sich ein Katz-und-Maus-Spiel mit den Uniformierten geliefert. Dabei beschädigte der 38-Jährige neun Autos und gefährdete Polizisten und Autofahrer.	Archivbild: Steffen Ittig

29.10.2018

Ein Fall, der Fragen offen lässt

Amokfahrer Harald B. muss für zweieinhalb Jahre ins Gefängnis. Bis zuletzt ringt das Gericht um die Frage der Schuldfähigkeit. Der Richter entscheidet im Zweifel für den Angeklagten. » mehr

Razzia

25.10.2018

Razzia bei Drogen-Ring: Festnahme im Vogtland

Großrazzia im Ruhrgebiet und im Vogtland: Vier Brüder, die einem deutschlandweit agierenden libanesischen Drogen-Händlerring angehören, hat die Polizei am Montag festgenommen. Das 32-jährige Familienoberhaupt, das sich "... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Hilfe für Nachbarn

Hilfe für Nachbarn | 15.11.2018 Hof
» 50 Bilder ansehen

Wunsiedel

19. Wunsiedler Kneipennacht | 10.11.2018 Wunsiedel
» 104 Bilder ansehen

SpVgg Bayern Hof - SV Seligenporten 1:1

SpVgg Bayern Hof - SV Seligenporten 1:1 | 11.11.2018 Hof
» 59 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
31. 08. 2018
11:24 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".