Lade Login-Box.
Corona Ticker
Topthemen: CoronavirusWohnzimmerkunstBlitzerwarnerHof-GalerieKommunalwahl 2020

Aus der Region

Grausiger Fund: Totes Baby liegt in vermüllter Wohnung

In einer verwahrlosten Wohnung in Plauen ist ein totes Neugeborenes gefunden worden. Die mutmaßliche Mutter des Mädchens stehe unter Totschlagsverdacht.



Die Spurensicherung sucht das Umfeld nach Hinweisen ab.	Fotos: Ellen Liebner
Die Spurensicherung sucht das Umfeld nach Hinweisen ab. Fotos: Ellen Liebner   » zu den Bildern

Der erste Eindruck vom Geschehen war für die Rettungskräfte ziemlich unübersichtlich. Als die von der Oma des toten Säuglings gerufenen Sanitäter und der Notarzt in der Wohnung in der Deutschen Einheit in Plauen eintrafen, fanden sie zunächst eine Frau, die augenscheinlich eine Geburt hinter sich hatte. Allerdings blieb das Baby unauffindbar, wie eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft laut dem Vogtland-Anzeiger aus Plauen sagte. Als wenig später auch Polizeikräfte eintrafen, suchten sie sowohl die Wohnung als auch das gesamte Umfeld mit einem Spürhund ab. Schließlich fanden sie am Nachmittag das tote Mädchen in der verwahrlosten Wohnung. Ob das Kind bei der Geburt lebte, soll nun eine rechtsmedizinische Untersuchung klären.

Die Nachbarn zeigten sich geschockt, wollten sich aber nicht groß öffentlich äußern, wie der Vogtland-Anzeiger berichtet. "Steht ja alles im Videotext", gab sich ein älterer Mann kurz angebunden. Eine Frau findet es wichtig, dass nach dem ersten medialen Rummel wieder etwas Ruhe einziehe und sie ihren Parkplatz wieder habe. Auch überregionale Medien waren vor Ort. "Ich soll noch paar Bilder machen, aber die Leute wollen nicht gefilmt werden", sagte ein Kameramann vom ZDF.

 

Einen ähnlichen Fall meldet auch die Polizei aus Landshut. Dort hat ein Notarzt in einer Wohnung ein totes Neugeborenes gefunden. Mehr dazu lesen Sie hier >>>

Von langjährigen Haftstrafen bis zum Freispruch: Die juristische Aufarbeitung von Baby-Tötungen kann zu ganz verschiedenen Resultaten führen. Dies zeigt unser Rückblick auf die spektakulärsten Fälle der Region

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 01. 2020
12:46 Uhr

Aktualisiert am:
16. 01. 2020
09:30 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Mädchen Neugeborene Polizei Sanitäter Säuglinge und Kleinkinder
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
20200115-CF7I5794.jpg Plauen

17.01.2020

Obduktion: Baby lebte bei der Geburt

In einer verwahrlosten Wohnung im sächsischen Plauen hat die Polizei am Dienstag einen toten Säugling gefunden. Jetzt liegt das Ergebnis der Obduktion vor. » mehr

Babyhand with pacifier schnuller

Aktualisiert am 02.05.2019

Die beliebtesten Babynamen der Region

Wir haben die Standesämter in Stadt und Landkreis Hof sowie den Landkreisen Wunsiedel und Kulmbach abgegrast und in Erfahrung gebracht, welche Jungen- und Mädchennamen im vergangenen Jahr am häufigsten an Neugeborene ver... » mehr

Polizei Blaulicht

14.09.2019

Betrunkener greift Sanitäter an: drei Verletzte

Statt eines Dankeschöns gab es Hiebe: Ein Betrunkener hat in Tirschenreuth Rettungskräfte attackiert und verletzt. » mehr

Feuerwehrleute versuchen ein Auto aus der Ilm zu bergen

Aktualisiert am 03.03.2020

Kleinkind an Bord: Auto fährt durch Fluss und wird abgetrieben

Ein Autofahrer ist mit seinem Wagen in Thüringen in die Ilm gefahren. In dem Auto befanden sich auch die Freundin des Fahrers und ein vier Monate altes Baby. Die drei mussten von der Feuerwehr gerettet werden. » mehr

toedlicher unfall radfahrerin

Aktualisiert am 02.09.2019

Auto fährt in Radfahrergruppe: eine Tote, zwei Schwerverletzte

Eine Radfahrerin ist ums Leben gekommen, nachdem sie auf einer Landstraße zwischen Dittersdorf und Oettersdorf (Saale-Orla-Kreis) von einem Auto erfasst worden war. Die Polizei sucht Ersthelfer, die an der Unfallstelle H... » mehr

Rettungswagen

09.03.2018

Mann bewirft Rettungswagen mit Steinen

Ein verwirrter Mann hat in Tanna Sanitäter und Polizisten angegriffen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Die Region in der Corona-Krise Fichtelgebirge

Die Region in der Corona-Krise | 07.04.2020 Fichtelgebirge
» 62 Bilder ansehen

Your-Stage-Festival 2020 in Hof

Your-Stage-Festival 2020 in Hof | 01.03.2020 Hof
» 115 Bilder ansehen

Workout in der Corona-Krise Lorenzreuth

Workout in der Corona-Krise | 26.03.2020 Lorenzreuth
» 10 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 01. 2020
12:46 Uhr

Aktualisiert am:
16. 01. 2020
09:30 Uhr



^