Lade Login-Box.
Topthemen: KinderfilmfestAutonomes Fahren in OberfrankenBilder vom WochenendeBlitzerwarner

Aus der Region

Nachbar hört Rauchmelder: Schlafende Frau gerettet

Das hätte schlimm enden können: Eine Frau vergisst eine brennende Kerze auf dem Tisch und schläft ein. Der Nachbar hört, wie ihr Rauchmelder Alarm schlägt und reagiert sofort.



Am Sonntagmorgen gegen 7.30 Uhr hörte ein Bewohner des Mehrfamilienhauses in Mitterteich, wie ein Rauchmelder einer Wohnung Alarm schlug. Sofort wählte er den Notruf - und rettete damit vermutlich einer 59-jährigen Frau das leben. Die Frau, in deren Wohnung das Feuer ausgebrochen war, war auf der Couch eingeschlafen, während auf dem Tisch eine Kerze brannte. Diese setzte den Tisch in Brand. Die Feuerwehr hatte die Flammen schnell unter Kontrolle. Der Rettungsdienst brachte die 59-Jährige zur Behandlung der Rauchvergiftung ins Krankenhaus Tirschenreuth.

Die restlichen  20 Bewohner des Gebäudes hatten wegen der Rauchentwicklung vorsorglich das Gebäude verlassen. Die Feuerwehren waren mit mehreren Fahrzeugen und etwa 90 Einsatzkräften vor Ort. Bei dem Brand entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 5000 Euro.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 01. 2020
13:20 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Alarme Brände Couchen Feuerwehren Notrufe Rauchvergiftungen Tische
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Feuerwehreinsatz

01.01.2020

Hoher Wert an Kohlenmonoxid beendet Party

Am Silvesterabend gegen 18.15 Uhr hat die Integrierte Leitstelle einen Alarm in der Brandmeldeanlage eines gastronomischen Betriebes in der Stadt Kemnath mitgeteilt. » mehr

Meterhoch schlugen die Flammen aus dem Dachstuhl des Wohnhauses. Dank des raschen Eingreifens der Einsatzkräfte konnte der Brand relativ zügig eingedämmt werden.	Foto: News5

06.11.2019

Flammen schlagen aus dem Dachstuhl

Großeinsatz in Grünlas bei Ebnath: Dort brennt ein Wohnhaus. Der 79 Jahre alte Besitzer muss ins Krankenhaus. Stall und Tiere bleiben vom Feuer verschont. » mehr

Die vom THW verschlossene Scheibe am Landratsamt Coburg nach dem Brandanschlag; darunter sind deutliche Rauchspuren zu erkennen, am Fenster rechts ist ein verkokeltes Rollo zu sehen. In dem Raum sind die Hausdruckerei und das Papierlager untergebracht.

Aktualisiert am 26.10.2019

Staatsschutz und Kripo ermitteln: Brandanschlag auf Landratsamt

Ein Unbekannter versucht, das Papierlager der Druckerei im Landratsamt Coburg anzuzünden. Jetzt ermitteln Kripo und Staatsschutz. » mehr

Rettungsaktion im Freizeitpark Geiselwind Geiselwind

Aktualisiert am 04.09.2019

Technischer Defekt Ursache für Panne in Freizeitpark

Hubschrauber-Rettung im Freizeitpark, Evakuierungen am Münchner Riesenrad: Zwei Vorfälle an nur einem Tag in Bayern lassen Fragen nach der Sicherheit von Fahrgeschäften in Deutschland aufkommen - und das so kurz vor den ... » mehr

06.05.2019

A9 gesperrt: Auto fängt während der Fahrt Feuer

Rettung in letzter Minute: Weil in der Nacht zum Montag plötzlich Rauch aus dem Motorraum kam, hielt eine Familie auf der A9 an. Noch bevor sie den Notruf wählen konnte, stand der Wagen lichterloh in Flammen. » mehr

Über 200 Aktive waren im Einsatz, um das Feuer in den Griff zu bekommen.

18.08.2019

Flammen richten Unheil an

Feuer zerstört Schreinerei in Pleußen. Es richtet 700 000 Euro Schaden an. Über Stunden hinweg kämpfen die Einsatzkräfte gegen das Feuer, rund 250 Helfer sind vor Ort. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Verkehrsminister Scheuer in Rehau

Verkehrsminister Scheuer in Rehau | 21.01.2020 Rehau
» 59 Bilder ansehen

Faschingsgilde Marktredwitz-Dörflas Marktredwitz

Gala-Abend Faschingsgilde in Marktredwitz | 18.01.2020 Marktredwitz
» 37 Bilder ansehen

EV Lindau - Selber Wölfe 3:2 Lindau

EV Lindau - Selber Wölfe 3:2 | 19.01.2020 Lindau
» 42 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 01. 2020
13:20 Uhr



^