Topthemen: "Tannbach"-FortsetzungZentralkauf weicht Hof-GalerieKaufhof-UmbauGerch

Aus der Region

Taucher findet Leiche in See bei Lehesten

Grausiger Fund in direkter Nähe der Kronacher Landkreisgrenze: In einem See hat ein Hobbytaucher am Silvestertag eine Leiche entdeckt. Die Ermittler schließen ein Tötungsdelikt nicht aus.



Lehesten - Im thüringischen Lehesten nahe Steinbach am Wald und Ludwigsstadt hat am Silvestertag gegen 11.30 Uhr ein Hobbytaucher bei einem Tauchgang in einem Schieferbruchsee einen Leichnam gefunden. Der Zeuge informierte daraufhin die Polizei, die den Toten in der Folge mit Hilfe von Tauchern der Bereitschaftspolizei Thüringen barg. Die Kriminalpolizei Saalfeld führt die weiteren Ermittlungen zur Identität des bisher unbekannten Mannes und der Todesursache. Eine Obduktion erfolgte. In deren Ergebnis kann nach bisherigen Erkenntnissen ein Tötungsdelikt nicht ausgeschlossen werden. Die Ermittler der Kripo Saalfeld nehmen in dem Zusammenhang sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung entgegen. Insbesondere bitten die Ermittler um Hinweise zur Identität des unbekannten Mannes. Der Mann wird auf etwa 40 bis 45 Jahre geschätzt, ist 1,90 Meter groß, schlank und zirka 80 Kilogramm schwer. Er hat braunes, glattes, volles Haar mit melierten Ansätzen sowie einen rötlichen Dreitagebart

Hinweise nimmt die Kripo Saalfeld unter Telefon 0170/7 38 96 62 entgegen.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
03. 01. 2018
16:39 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Ermittler Leichen Männer Polizei Steinbach Taucher Waldgebiete
Lehesten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Traurige Arbeit

07.01.2018

Leiche aus See bei Lehesten identifiziert

Die am Silvestertag in einem See in direkter Nähe zur Kronacher Landkreisgrenze gefundene Männerleiche ist identifiziert. Die Ermittlungen zu den Todesumständen dauern weiterhin an. » mehr

26.12.2017

Aus Liebeskummer: Mann klemmt Weihnachtsgans an Marktplatz-Brunnen

Weil ihn seine Freundin verlassen hatte, steckte ein Mann im unterfränkischen Bad Brückenau eine Weihnachtsgans an einen Brunnen vor dem Rathaus. Dazu schrieb er eine skurrile Botschaft an seine Ex. » mehr

Aus einem Fenster im ersten Stock ist der 79-jährige Rentner gesprungen, nachdem er seine Ehefrau getötet hatte. Er kam auf den Kellerstufen auf.	Foto: cze

15.10.2017

Rentner tötet Ehefrau und sich

Familiendrama am Samstagmorgen in Plauen: Ein 79-jähriger Rentner tötet seine Ehefrau und springt danach selbst aus dem Fenster. Der alte Mann stirbt im Krankenhaus an seinen Verletzungen. Vermutet wird, dass das Paar de... » mehr

Jede Hilfe zu spät kam für einen 20 Jahre alten Autofahrer bei einem Unfall auf der Höhe von Pullenreuth. Foto: Wellenhöfer

01.09.2017

Junger Mann stirbt bei Unfall

Aus ungeklärter Ursache gerät der Autofahrer bei Pullenreuth auf die Gegenfahrbahn und kollidiert mit einem Lastwagen. Für ihn kommt jede Hilfe zu spät. » mehr

Freuen sich über ein Happy End (von links): Anja und Cheyenne Mehl, Initiator Volker Friedrich, Traumspiel-Organisator Norbert Scholz und Cheyennes Nichte Melina Reuter. Foto: Henning Rosenbusch

23.08.2017

Freudentränen nach dem Trikot-Klau

So sehr hatte sich Cheyenne (11) über ein Autogramm von Thomas Müller gefreut. Doch plötzlich wird es ihr während des Traumspiels entrissen. Unsere Zeitung und Bayern 3 sorgen für Ersatz. » mehr

Traumspiel in Coburg Coburg

23.08.2017

Während des "Traumspiels": Mann raubt Mädchen signiertes Trikot

Unschöner Vorfall am Rande des Coburger Fußball-Events: Ein Mann beraubte ein zwölfjähriges Mädchen um ihr Trikot, auf dem sich die Bayern-Stars mit Unterschriften verewigt hatten. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Hochzeitsmesse Hof

Hochzeitsmesse in der Freiheitshalle | 14.01.2018 Hof
» 81 Bilder ansehen

VLF-Ball in Münchberg

VLF-Ball in Münchberg | 14.01.2018 Münchberg
» 23 Bilder ansehen

Blue Devils Weiden - Selber Wölfe 5:10

Blue Devils Weiden - Selber Wölfe 5:10 | 14.01.2018 Weiden
» 27 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
03. 01. 2018
16:39 Uhr



^