Topthemen: Zentralkauf weicht Hof-GalerieKaufhof-UmbauHofer Filmtage 2017Gerch

Länderspiegel

Interview: mit Wolfgang Merkel, Politologe und Demokratieforscher

vor 2 Stunden

Oberfranken

Demokratieforscher setzt auf Rotation im Kanzleramt

Sollte die SPD über ihren Schatten springen und in eine Koalition eintreten? Dann könnte sie Forderungen stellen, sagt der Politologe Wolfgang Merkel. Und die Union muss klare Grenzen zur AfD ziehen. » mehr

Illustration Taschendiebe auf Weihnachtsmärkten

vor 8 Stunden

Oberfranken

Weihnachtsmarktbesuch: Polizei warnt vor Taschendieben

Auf Oberfrankens Weihnachtsmärkten tummeln sich die Taschendiebe. Denn Menschenansammlungen und Gedränge sind für die Diebe ideal. Die Polizei Oberfranken gibt daher allen Besuchern praktische Tipps m... » mehr

Auch im Dienst folgte ein Mediziner aus der Oberpfalz seinen Trieben: Per Handy verfolgte er während des Bereitschaftsdienstes live den Missbrauch eines jungen Mädchens. Symbolfoto: rocketclips/Adobe Stock

23.11.2017

Oberfranken

Oberarzt gesteht Missbrauch

Der Mediziner aus der Oberpfalz hat sich an einem 13 Jahre alten Mädchen vergriffen. Jetzt muss er für fast drei Jahre hinter Gitter. » mehr

Markus Söder und Horst Seehofer

23.11.2017

Oberfranken

CSU: Entscheidung noch nicht gefallen

Wird Markus Söder neuer bayerischer Ministerpräsident? Bleibt Horst Seehofer weiter CSU-Chef? Am Donnerstagmittag wurde so wild spekuliert, dass die CSU die Lage klar stellen wollte. » mehr

Regionalbahn - Symbolfoto

22.11.2017

Oberfranken

Bahnstrecke Lichtenfels - Hof: Elektrifizierung ist Schnee von gestern

Die Zugstrecke von Lichtenfels Richtung Hof und Richtung Bayreuth wird auch zukünftig nicht elektrifiziert. Der Bau der B-289-Ortsumgehung in Untersteinach steht nämlich einer Elektrifizierung im Weg. » mehr

22.11.2017

Oberfranken

Die Mischung macht's

Heute lüftet Horst Seehofer das Geheimnis seiner Personalpläne. Spannend wird sein, ob er seiner These folgt, dass bei einer Regierungsbeteiligung der CSU im Bund der Parteichef einen Job in Berlin ha... » mehr

Will zu der "Bild"-Schlagzeile nichts mehr sagen: Hans Michelbach.

22.11.2017

Oberfranken

Wie die Bild-Zeitung Hans Michelbach abwatscht

Eine Ente, eine Eilmeldung und eine Schlagzeile, die mehr als unschmeichelhaft ist: Ein Abgeordneter aus Coburg erlangt in der letzten Jamaika-Nacht ungewollte Bekanntheit. » mehr

Für Geologen ist der 83 Meter hohe Bohrturm längst eine Kathedrale. Auch die Touristiker der Region wollen ihn nicht missen.	Foto: Popp

21.11.2017

Oberfranken

Wissen, das aus der Tiefe kommt

Nahezu unbeachtet feiert die Kontinentale Tiefenbohrung in der Oberpfalz ihr 30. Jubiläum. Dabei liefert sie Erkenntnisse, die den Alltag der gesamten Menschheit beeinflussen. » mehr

Informatik-Studentin

21.11.2017

Oberfranken

IT-Studenten wohnen in Hof bald kostenfrei

Studenten der Verwaltungsinformatik an der Beamtenfachhochschule Hof sollen künftig vom Freistaat kostenlosen Wohnraum zur Verfügung gestellt bekommen. » mehr

Coburger Kriminalpolizei zerschlägt regionalen Drogenhändlerring.

21.11.2017

Oberfranken

Zig Kilo Rauschgift: Polizei zerschlägt Drogenhändlerring

Die Kripo Coburg nimmt sechs Dealer fest, die im Raum Coburg ihre Drogengeschäfte abgewickelt haben. Der jüngste Drogenhändler ist gerade einmal 15 Jahre alt. Eine Spur führt die Ermittler in die Nied... » mehr

Prävention für den Wirtschaftsstaatssekretär: Man sollte jeden Tag mindestens 10 000 Schritte gehen - auch bei Regen, riet Weißenstadts Bürgermeister Frank Dreyer (rechts) dem CSU-Politiker Franz Josef Pschierer und überreichte ihm einen Regenschirm. Foto: Rainer Maier

20.11.2017

Oberfranken

Vorsorge könnte Milliarden sparen

Beim Heilbädertag rechnet ein Banker ganz nüchtern durch, was Prävention bringen würde. Erst mal nur in Euro, von der Gesundheit ganz zu schweigen. » mehr

"Der Knall kam überraschend", sagt Dorothee Bär.

20.11.2017

Oberfranken

"Wie es weitergeht, kann ich nicht sagen"

Dorothee Bär hat vier Wochen lang kaum geschlafen wegen der Gespräche bis in die Nacht. Das Ende kam für die fränkische Staatssekretärin überraschend. » mehr

Alfredo Klatt in seinem LKW den er sein Zuhause nennt. Auf Rastplätzen ärgern ihn die oft katastrophalen Zustände.

20.11.2017

Oberfranken

Sicher übernachten im "Brummihotel"

Intelligente Parksysteme sollen die Stellplatznot an den Autobahnen lindern. Lkw-Fahrer können so freie und sichere Parkplätze online finden und sogar reservieren. » mehr

Sichtlich gezeichnet von den anstrengenden und letztlich vergeblichen Sondierungsgesprächen verließ CSU-Chef Horst Seehofer die Vertretung Baden-Württembergs in Berlin (mit im Bild ein Sicherheitsmann).

20.11.2017

Oberfranken

Bis an die Schmerzgrenze

Nach dem Ausstieg der FDP aus den Sondierungsgesprächen kurz vor der Ziellinie hagelt es Kritik von CSU und Grünen. Anders als sein Partei-Präsidium setzt Innenminister Herrmann aber weiter auf Gesprä... » mehr

"Der Knall kam überraschend", sagt Dorothee Bär.

20.11.2017

Oberfranken

Dorothee Bär: "Wie es weitergeht, kann ich nicht sagen"

Dorothee Bär hat vier Wochen lang kaum geschlafen wegen der Jamaika-Gespräche bis in die Nacht. Das Ende kam für die fränkische Staatssekretärin überraschend. » mehr

Interview: mit Hans Michelbach, CSU-Bundestagsabgeordneter

20.11.2017

Oberfranken

"Wir müssen schnellstens einen Ausweg finden"

Der CSU-Bundestagsabgeordnete Hans Michelbach aus Coburg war bei den Verhandlungen dabei. In seinen Augen sind die Gespräche nicht an einem Thema allein gescheitert. » mehr

Prävention für den Wirtschaftsstaatssekretär: Man sollte jeden Tag mindestens 10 000 Schritte gehen - auch bei Regen, riet Weißenstadts Bürgermeister Frank Dreyer (rechts) dem CSU-Politiker Franz Josef Pschierer und überreichte einen Regenschirm. Foto: Rainer Maier

21.11.2017

Oberfranken

Vorsorge könnte Milliarden sparen

Beim Heilbädertag rechnet ein Banker ganz nüchtern durch, was Prävention bringen würde. Erst mal nur in Euro, von der Gesundheit ganz zu schweigen. » mehr

Foto: dpa

20.11.2017

Oberfranken

CSU sieht Minderheitsregierung im Bund skeptisch

Die CSU steht nach dem Ende der Jamaika-Sondierungen einer möglichen Minderheitsregierung im Bund skeptisch gegenüber. Dies machte Parteichef Horst Seehofer am Montag in einer Telefonschalte des CSU-P... » mehr

19.11.2017

Oberfranken

Auto gerät auf die Gegenfahrbahn: 23-Jähriger schwer verletzt

Beim Zusammenstoß zweier Autos im Kreis Kulmbach hat ein 23 Jahre alter Mann sehr schwere Verletzungen erlitten. » mehr

Der CSU-Parteivorsitzende Horst Seehofer spricht mit Journalisten, während im Hintergrund sein Parteikollege Markus Söder entlangläuft.

19.11.2017

Oberfranken

Erbitterter Kampf um Seehofers Erbe

Die CSU sieht sich selbst gerne als große politische Familie. Doch das augenblickliche Hauen und Stechen zeigt: Die Parteifamilie zerfällt in zwei Teile. » mehr

Abneigung gegen Islam bleibt Problem

19.11.2017

Oberfranken

Abneigung gegen Islam bleibt Problem

Vor einigen Jahren waren islamfeindliche Aktionen eine Ausnahme. Inzwischen werden sie in Statistiken erfasst. Diese Daten geben Grund zur Sorge. » mehr

Der Niedergang war in den Hofer Verfahren auch optisch wahrzunehmen: Als der Untreue-Prozess eröffnet wurde, präsentierte sich Dr. Michael Krause noch als Manager. Später ließ er sich von Mithäftlingen misslungene Modefrisuren schneiden. Fotos: Michael Giegold

17.11.2017

Oberfranken

Die Mordkomplotte des Doktor Krause

Der ehemalige NKD-Geschäftsführer sieht im Berliner Gefängnis dem nächsten Prozess entgegen. Wieder soll er versucht haben, Mithäftlingen Mord-Aufträge zu erteilen. » mehr

17.11.2017

Oberfranken

Zu viel Guthaben – Bayern zahlt 1,5 Millionen Euro Strafzinsen

Der Freistaat bildet immer höhere Rücklagen und muss dafür Negativ-Zinsen in Kauf nehmen. Ärger gibt es jetzt wegen der Informationspolitik zu diesem Thema. » mehr

17.11.2017

Oberfranken

Verhängnisvoller Griff in die Kasse des Kulturzentrums

Die Geschäftsführerin des Bayreuther "Zentrums" hat den Verein um knapp 150.000 Euro geprellt. Sie kaufte privat auf Rechnung der Einrichtung ein. » mehr

Tatorte des Einbrecher-Trios

17.11.2017

Oberfranken

Bayreuth/Kulmbach: Polizei schnappt Serien-Einbrecher-Trio

Etwa 30 Mal sind drei 19-Jährige im Raum Oberfranken eingebrochen. Dabei haben sie Elektrogeräte und Werkzeuge im Wert von mehreren Zehntausend Euro erbeutet. Jetzt hat die Polizei die Täter verhaftet... » mehr

^