Lade Login-Box.
Topthemen: Mordfall OttingerKneipennachtBayern HofVideo: Waldfriedhof Frankenwald

Länderspiegel

Der Super-Sommer machte es möglich: Das Bier der Kulmbacher-Gruppe war stark gefragt. Foto: David Ebenr/dpa

vor 32 Minuten

Oberfranken

Kulmbacher rechnet mit weniger Gewinn

Nach dem Super-Sommer und dem Rekordjahr 2018 werden die Geschäfte schwieriger. Doch jetzt gibt es für die Aktionäre einen Extra-Bonus. » mehr

vor 32 Minuten

Oberfranken

Bezirke setzen auf Inklusion

Menschen mit Behinderung sollen eine Chance auf dem ersten Arbeitsmarkt erhalten. Dafür gibt es hohe Förderungen. » mehr

Schwerer Busunfall auf A9

vor 7 Stunden

Oberfranken

Busunglück auf A9: 14 Oberfranken an Bord

Die verletzten Fahrgäste stammen aus dem Raum Bayreuth, aus Weismain, Marktrodach und Kronach. Das teilte die Staatsanwaltschaft mit. » mehr

Polizei

vor 9 Stunden

Oberfranken

Ladendieb flüchtet durch den Main

Nach einem missglückten Ladendiebstahl ist ein Mann in Bayreuth durch den Main geflüchtet. Die Polizei Bayreuth-Stadt sucht jetzt nach Zeugen. » mehr

Noch führt die Schiene in Hildburghausen nur in zwei Richtungen. Mit einem Lückenschluss könnte die Strecke nach Coburg wieder attraktiv werden. 	Foto: frankphoto.de

vor 12 Stunden

Oberfranken

Studie: Höllentalbahn und Werrabahn könnten reaktiviert werden

In der Region könnten zwei Bahnstrecken reaktiviert werden. Das geht aus einer Studie des Verbands Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) und der Allianz pro Schiene hervor. » mehr

In Internet wird gegenwärtig ein Clip heiß diskutiert, der Ausschnitte eines Polizeieinsatzes in Weismain zeigt. Foto: cm

vor 23 Stunden

Oberfranken

Sonntags-Party eskaliert: Festnahme mit einem rechten Schwinger

Bei einem Polizeieinsatz in Weismain wird eine junge Frau mit einem Faustschlag zu Boden gebracht. Nun überprüft das LKA, ob dies rechtmäßig war. » mehr

Mit Traktoren und Spruchbändern demonstrierten oberfränkische Bauern vor der Kulmbacher Stadthalle. Fotos: Melitta Burger

vor 23 Stunden

Oberfranken

Die Bauern gehen auf Abstand

Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber kämpft für die CSU und den Kompromiss nach dem Volksbegehren. Sie sucht das persönliche Gespräch, räumt Fehler ein - vergeblich. » mehr

Interview: mit Michaela Kaniber, bayerische Landwirtschaftsministerin

vor 23 Stunden

Oberfranken

"Viele Dinge wurden fehlgeleitet"

Falsche Informationen, die über soziale Medien verbreitet werden, sieht Michaela Kaniber als Hauptgrund für die schlechte Stimmung unter den Bauern. » mehr

Martin Schöffel

vor 23 Stunden

Oberfranken

Schöffel wirbt für mehr Verständnis

Kulmbach - "Die Lage und Stimmung in der Landwirtschaft ist hochdramatisch", sagt Landtagsabgeordneter Martin Schöffel (CSU). » mehr

Rede in Nürnberg

21.05.2019

Oberfranken

Söder ist sicher: Bayern und die Nachbarländer eint Liebe zum Fleisch

Bayern, Sachsen und Thüringen eint laut Markus Söder unter anderem eine Sache: die Liebe zum Fleisch. Der bayerische Ministerpräsident selbst freue sich ebenfalls immer "extrem über eine Bratwurst". » mehr

21.05.2019

Oberfranken

Behinderte misshandelt: Anklage gegen Gruppenleiterin

Die Staatsanwaltschaft hat gegen eine Gruppenleiterin der Himmelkroner Heime wegen Misshandlung von geistig Behinderten Anklage erhoben. Das bestätigte Leitender Oberstaatsanwalt Herbert Potzel. » mehr

21.05.2019

Oberfranken

Kaniber kontert Kritik an Paket zum Artenschutz

Kulmbach - Bayerns Agrarministerin Michaela Kaniber (CSU) hat sich gegen den Vorwurf gewehrt, das Artenschutz-Paket der Koalition nehme nur die Bauern in die Pflicht. » mehr

21.05.2019

Oberfranken

Amberger Asylbewerber ficht Urteil an

Die Prügelattacken von vier jungen Asylbewerbern im Dezember im bayerischen Amberg beschäftigen voraussichtlich weiterhin die Justiz. » mehr

Wie wird die Erhebung der Grundsteuer reformiert? Bayern will, dass jedes Bundesland sein eigenes Modell anwenden kann. Experten befürchten, dass für die Neubewertung der Grundstücke und Immobilien - wie hier in München - bis zu 3000 neue Stellen nötig sind. Die CSU im Bundestag will das verhindern, wie CSU-Abgeordnete Emmi Zeulner betont.	Fotos: Sina Schuldt/dpa, Andreas Harbach

21.05.2019

Oberfranken

"Vermögensteuer durch die Hintertür"

Warum kommt die Reform der Grundsteuer derzeit nicht voran? Vor allem die CSU muss sich den Vorwurf der Blockade gefallen lassen. » mehr

Einzelnes Polizei-Blaulicht

20.05.2019

Oberfranken

Exhibitionist belästigt 21-Jährige

Der Tatverdächtige hat die junge Frau mit dem Auto verfolgt und währenddessen an seinem entblößten Glied manipuliert. Die Polizei sucht nun weitere Zeugen. » mehr

Lautstärkeregler

19.05.2019

Oberfranken

Sonntags-Party eskaliert: Junge Leute leisten Widerstand gegen Polizisten

Weil sie am Sonntagvormittag eine lautstarke Party nicht beenden wollten, haben mehrere junge Leute in Lichtenfels Widerstand gegen Polizisten geleistet. » mehr

Würde die Förderung für die Landwirtschaft gern ganz anders organisieren: Kevin Kühnert, Bundesvorsitzender der Jusos. Foto: Florian Miedl

19.05.2019

Oberfranken

Kühnert will die kleinen Leute schützen

Bei einem Besuch in Marktredwitz macht der Juso-Bundesvorsitzende klar, dass er keine Enteignungen möchte. Vielmehr setzt er auf einen höheren Mindestlohn. » mehr

Ein Bild der Zerstörung bietet sich den Einsatzkräften. Die Explosion beschädigte auch das Nachbarhaus.	Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Aktualisiert am 19.05.2019

Oberfranken

Fieberhafte Suche nach den Verschütteten

Auf einen Schlag macht eine Explosion ein Zweifamilienhaus dem Erdboden gleich. Die Einsatzkräfte im Ostallgäu suchen stundenlang verzweifelt nach drei Bewohnern. » mehr

Der Antrieb der Zukunft auch auf Schienen? Bei diesem nicht ungewöhnlich aussehenden Zug in Niedersachsen handelt es sich um einen Brennstoffzellenzug, der mit Strom aus Wasserstoff fährt. Foto: Philipp Schulze/dpa

17.05.2019

Oberfranken

Wasserstoff made in Oberfranken

Windenergie, Sonnenenergie, Elektrolyse, Brennstoffzelle - wie das alles rund wird, will der Kreis Wunsiedel zeigen. Im Mittelpunkt steht dabei eine Groß-Investition. » mehr

17.05.2019

Oberfranken

Es gibt kein Recht auf den eigenen Internet-Pranger

Das Landgericht Hof bestätigt eine Geldstrafe gegen einen Internet- Aktivisten. Er hatte das Foto einer Mitarbeiterin der Bahn gegen deren Willen online gestellt. » mehr

Tatort "Am Riegel": Norbert Ottinger (kleines Foto) wurde am Abend des 13. November 2006 in seinem Edeka-Markt in Mitwitz mit Messerstichen und Schlägen auf den Kopf brutal ermordert. Vom Täter fehlt bis heute jede Spur.	Foto: NP-Archiv

17.05.2019

Oberfranken

Neue Hinweise im Mordfall Ottinger

Im Fall des noch ungeklärten Raubmords am Mitwitzer Supermarktbetreiber N. Ottinger hat die Polizei mehrere neue Hinweise erhalten. » mehr

Startklar: Unser Bild zeigt die Bewerberinnen um den Titel der Bayerischen Bierkönigin sowie die derzeitige Amtsträgerin: (vorne von rechts) Lisa Wagner, die aktuelle Bierkönigin Johanna Seiler, Stephanie Tiling und die gebürtige Marktredwitzerin Marina Schicker sowie (hinten von links) Carolin Strobl, die in Bayreuth studierende Elisabeth Erhard, Carola Landgraf aus Hohenberg im Landkreis Wunsiedel und Veronika Ettstaller und den Hauptgeschäftsführer des Bayerischen Brauerbundes, Dr. Lothar Ebbertz (rechts).

16.05.2019

Oberfranken

Entscheidung: Kommt die neue Bierkönigin aus der Region?

Bald steht die Gewinnerin fest: Die bayerische Bierkönigin wird an diesem Donnerstag ab 18 Uhr im Münchner Löwenbräukeller gekürt. Unter den Finalistinnen sind auch drei Frauen aus der Region. » mehr

Gebersreuth1.jpg

16.05.2019

Oberfranken

Neunjähriger allein zu Haus: Großbrand zerstört Dreiseithof

Großeinsatz an der Landesgrenze: Auf einem Dreiseithof in einem Ortsteil von Gefell ist am Mittwochabend ein Feuer ausgebrochen. Rettungskräfte aus Hochfranken waren bei dem Großbrand im Einsatz. » mehr

Ministerpräsident Markus Söder bei der Generaldebatte zum bayerischen Haushalt. Foto: Sven Hoppe/dpa

15.05.2019

Oberfranken

Am Schluss überrascht Söder sie dann alle

Statt die Wahlversprechen aus der Rücklage zu finanzieren, stockt der Ministerpräsident diese auf. Denn Bayern erwirtschaftet einen Überschuss von 4,2 Milliarden Euro. » mehr

Der Innenhof der Abschiebehaftanstalt in Eichstätt: Auf der hohen, mit Stacheldrahtrollen gesicherten Gefängnismauer sind bunte Kleidungsstücke aufgemalt. Ein verstörendes Motiv, das fatal - und zynisch anmutend - an Bilder vom Grenzzaun an der nordafrikanischen Exklave Melilla erinnert.	Foto: Peter Kneffel/dpa

15.05.2019

Oberfranken

Mit der Lizenz zum Abschieben

Verstößt die Abschiebehaft in Bayern gegen die Würde des Menschen? Auf scharfe Kritik stößt die gängige Praxis auch auf EU-Ebene: beim Anti-Folter-Komitee. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".