Topthemen: Hof-GalerieWaldschratDie Bilder vom WochenendeFall Peggy KnoblochSelber Wölfe

Länderspiegel

74-Jähriger soll Nachbarshund aus dem Fenster geworfen haben

Als ein 34-Jähriger in einem Mehrfamilienhaus kurz in den Keller ging, stahl ein Nachbar seinen Hund. Wenig später wurde der Vierbeiner aus dem Fenster geworfen und dabei verletzt.



Ein 34-jähriger Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Wiesau (Kreis Tirschenreuth) war am Donnerstag im Keller des Hauses. Seinen Hund ließ er zwischenzeitlich im Hausgang zurück. In dieser Zeit nahm ein 74-jähriger Nachbar den Hund und verschwand mit diesem in seiner Wohnung. Der Hundebesitzer klingelte daraufhin bei dem Nachbar und wollte seinen Hund wieder haben.

Doch der Mann öffnete nicht. Ein Bekannter des Hundebesitzer ging in der Zwischenzeit hinter das Haus und beobachtete, wie der Hund aus einem Fenster, das zur Wohnung des 74-Jährigen gehörte, geworfen wurde. Das schreibt die Polizeiinspektion Tirschenreuth am Freitag in einer Pressemitteilung.

Der Hund wurde durch diesen Wurf aus dem ersten Stock des Hauses verletzt und vom Hundebesitzer zu einer Tierärztin gebracht. Die Polizei Tirschenreuth befragte den 74-Jährigen, der die Tat aber bestreitet. Er wird wegen einen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz angezeigt.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 02. 2019
09:05 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Häuser Mehrfamilienhäuser Polizei Tierschutzgesetz Tierärztinnen und Tierärzte Wohnungen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Als Daniel T. plötzlich tot war

14.03.2019

Als Daniel T. plötzlich tot war

Bei einer Drogen-Party in Hof verliert ein 16-Jähriger sein Leben. Vor Gericht steht nun ein anderer Junkie. Er soll den Tod des Minderjährigen leichtfertig verursacht haben. » mehr

Polizeieinsatz im Ankerzentrum in Bamberg

Aktualisiert am 11.12.2018

Randale und Feuer in Ankerzentrum: Elf Verletzte

Nach einer Ruhestörung eskaliert in der Nacht die Situation im Bamberger Ankerzentrum. Laut Polizei werfen Bewohner Pflastersteine auf Beamte, dann brennt eine Wohnung. » mehr

Wohnungstür ist Gemeinschaftseigentum

10.12.2018

Mann lag fünf Wochen tot in seiner Wohnung

Ein Mann lag etwa fünf Wochen lang tot in seiner Wohnung in Oberfranken, ohne dass ihn offenbar jemand vermisste. » mehr

Am Anfang jedes Kampfes gegen die Drogensucht steht die Einsicht, dass man der Droge ausgeliefert ist.

23.08.2018

Heroin gebunkert - Syrer muss ins Gefängnis

Ein Hofer Gericht verurteilt einen 25-Jährigen zu fast drei Jahren Haft. Sein Kompagnon erhält eine Freiheitsstrafe von einem Jahr und sechs Monaten auf Bewährung. » mehr

05.02.2018

Feuer in Mehrfamilienhaus: zwei Menschen tot, vier verletzt

Zwei Menschen sind am Montag bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Plauen ums Leben gekommen. » mehr

Wer hat so ein T-Shirt besessen?

14.05.2018

Führt das T-Shirt zum Täter?

Seit Wochen terrorisiert ein Brandstifter einen Ortsteil von Marktredwitz. Jetzt präsentiert die Polizei eine erste mögliche Spur. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Demo gegen Artikel 13 in Hof

Demo gegen Artikel 13 in Hof | 23.03.2019 Hof
» 12 Bilder ansehen

9. Hofer-Stein-Party in der BG

9. Hofer-Stein-Party in der BG | 23.03.2019 Hof
» 33 Bilder ansehen

Testspiel: SpVgg Bayern Hof - 1. FC Nürnberg (U19-Bundesliga)

Testspiel: SpVgg Bayern Hof - 1. FC Nürnberg (U19-Bundesliga) | 24.03.2019 Hof
» 84 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 02. 2019
09:05 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".