A9/Bayreuth - Kurz vor 3 Uhr kam ein 33-jähriger Mann aus Mittelfranken mit seinem Mazda zwischen der Anschlussstelle Bayreuth-Süd und dem Parkplatz Sophienberg ins Schleudern, weil er einem Tier ausweichen wollte. Er krachte frontal in die äußere Schutzplanke, berichtet die Polizei weiter.