Topthemen: Hof-GalerieKaufhof-PläneBusunglück A9Selber WölfeArthurs GesetzGerch

Länderspiegel

B 303: 21-Jähriger aus Auto geschleudert - tot

Schlimmer Unfall am Sonntagmorgen: Auf der B 303 ist ein 21-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt. Die Polizei sucht Zeugen.



Tödlicher Unfall auf der B303 bei Stadtsteinach   Foto: NEWS5 / Fricke

Gegen 8 Uhr ging die Meldung über den an einem Waldrand liegenden Skoda am Notruf der Polizeieinsatzzentrale in Bayreuth ein. Wie die Polizei mitteilt, erkannten die Erstmelder weder einen Fahrer noch andere Insassen im Wrack.

Als die Streifenbesatzung der Polizei Stadtsteinach kurz darauf am Unfallort eintraf, fanden sie im angrenzenden Wald, einige Meter vom Fahrzeug entfernt, den regungslos am Boden liegenden Fahrer.Der Notarzt konnte nur noch den Tod des jungen Mannes feststellen.

 

Nach bisherigen Erkenntnissen war der 21-jährige Slowake mit seinem Fahrzeug von Untersteinach in Richtung Stadtsteinach unterwegs. In einer langgezogenen Linkskurve kam der im Landkreis Kronach wohnhafte Mann aus bislang nicht geklärten Gründen mit seinem Auto von der Fahrbahn ab. Der Wagen überschlug sich daraufhin offenbar mehrmals und blieb nach etwa 50 Metern an einer Gebüschgruppe am Waldrand auf der Fahrerseite liegen. Der 21-Jährige, der vermutlich nicht angegurtet war, wurde aus seinem Auto geschleudert und zog sich hierbei die tödlichen Verletzungen zu.

 

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Bayreuth unterstützte ein Sachverständiger die Beamten der Stadtsteinacher Polizei. Den Unfallwagen stellten sie zu Untersuchungszwecken sicher. Bislang liegen der Polizei keine Hinweise auf weitere beteiligte Fahrzeuge vor.

 

Da es keine unmittelbaren Unfallzeugen gibt, fragen die Ermittler:

 

  • Wer kann Angaben zum Unfallhergang auf der B303 kurz vor Ziegelhütte machen?
  • Wer hat kurz vor 8 Uhr den schwarzen Skoda Octavia mit slowakischer Zulassung zwischen dem Untersteinacher Kreisel und der späteren Unfallstelle oder auch schon anderswo gesehen und kann Angaben zur Fahrweise machen?

 

Hinweise nimmt die Polizei in Stadtsteinach unter der Telefonnummer  09225/96300-0.  

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 04. 2018
09:54 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Autofahrer Polizei Tod und Trauer
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Blaulicht eines Polizeifahrzeugs

23.10.2017

A9: 47-Jähriger stirbt nach Unfall mit Lastwagen

Tödliche Verletzungen hat ein 47-jähriger Autofahrer am Montagmittag erlitten, als er auf der A9 auf Höhe Betzenstein mit seinem Wagen unter einen Sattelauflieger geriet. Der Lastwagenfahrer erlitt einen Schock. » mehr

11.10.2017

Schrecklicher Unfall: zwei 24-Jährige tot

Ein 24 Jahre alter Mann ist bei einem schweren Verkehrsunfall am Dienstagabend ums Leben gekommen. Am Mittwochmorgen starb auch die 24-jährige Beifahrerin aus dem Landkreis Hof an den Folgen des Unfalls. » mehr

Foto: Christian Licha

10.04.2018

Tödlicher Unfall mit Bundeswehr-Hubschrauber

Ein Hubschrauber rollt zum Betanken in Richtung Tower. Plötzlich stoßen die Rotorblätter gegen das Gebäude. Ein 60-Jähriger wird von Trümmerteilen tödlich verletzt. » mehr

01.03.2018

Lkw kippt um – Fahrer kommt ums Leben

Am Donnerstagabend ist es im Bereich des Autobahnkreuzes Bayreuth/Kulmbach zu einem tödlichen Unfall gekommen. Die Fahrbahn musste in beide Richtungen komplett gesperrt werden. » mehr

Statue der Justitia

27.02.2018

Staatsanwalt fordert 14 Jahre Haft für tödliche Beil-Attacke

Für die tödliche Beil-Attacke auf seine Lebensgefährtin soll ein 66 Jahre alter Oberfranke für 14 Jahre ins Gefängnis. Diese Strafe forderte der Staatsanwalt am Dienstag vor dem Landgericht Hof. » mehr

25.02.2018

Scheunenbrand: Kleintiere sterben in den Flammen

Schaden von geschätzten 200.000 Euro richtete am Sonntagvormittag ein Brand großen Scheunenkomplex im Bindlacher Ortsteil Heisenstein an. 350 Rettungskräfte waren im Einsatz. Hühner, Tauben und Hasen verendeten in den Fl... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Steffen Henssler in Hof Hof

Steffen Henssler in Hof | 18.04.2018 Hof
» 27 Bilder ansehen

Q Session - Schwingen Nightlife 13.04.2018

Q-Session - Schwingen Nightlife | 13.04.2018 Schwingen
» 96 Bilder ansehen

DJK Ammerthal - SpVgg Bayern Hof 2:1

DJK Ammerthal - SpVgg Bayern Hof 2:1 | 19.04.2018 Ammerthal
» 42 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 04. 2018
09:54 Uhr



^