Lade Login-Box.
Corona Ticker
Topthemen: Mach mit: Spendenlauf für Corona-HilfeCoronavirusWohnzimmerkunstBlitzerwarnerHof-GalerieKommunalwahl 2020

Länderspiegel

Franken-Turtle bricht alle Rekorde

Eine in Oberfranken gefundene fossile Schildkröte misst 140 Zentimeter von Kopf bis Schwanz. Sie ist seit diesem Dienstag im Naturkunde-Museum Bamberg zu bestaunen



Versteinerte Riesenschildkröte Bamberg/Landkreis
Eine junge Besucherin begutachtet das seltene Fossil im Naturkunde-Museums in Bamberg.   Foto: Naturkundemuseum Bamberg

"Das ist die weltweit größte komplett erhaltene Schildkröte aus der Jura-Zeit. Üblich ist eine Panzerlänge von 18 bis 30 Zentimetern", sagte Matthias Mäuser, Leiter des Naturkunde-Museums in Bamberg. Dort ist die Schildkröte mit dem Spitznamen "Mobbl" seit Dienstag zu sehen.

Das Fossil entdeckten Mitarbeiter des Museums Ende Oktober 2018 bei Grabungen in einem Steinbruch. Die Kalkplatten waren so stark zerbrochen, dass das Skelett bei der Bergung in Hunderte Bruchstücke und Splitter zerfiel. "Wir haben die einzelnen Teile nachts mit einer UV-Lampe gesucht, bei dem Licht leuchten nämlich die Knochen", erklärte Mäuser. In tausend Stunden Puzzle-Arbeit fügten Präparatoren die 154 Millionen Jahre alte Schildkröte wieder zusammen.

18.02.2020 - Größte Jura-Schildkröte der Welt in Oberfranken - Foto: Nicolas Armer/Matthias Merz/dpa

Größte Jura-Schildkröte der Welt in Oberfranken Bamberg/Landkreis
Größte Jura-Schildkröte der Welt in Oberfranken Bamberg/Landkreis
Größte Jura-Schildkröte der Welt in Oberfranken Bamberg/Landkreis
Versteinerte Riesenschildkröte Bamberg/Landkreis
Größte Jura-Schildkröte der Welt in Oberfranken Bamberg/Landkreis

Seit 2004 führt das Museum bei Wattendorf (Landkreis Bamberg) Grabungen durch. "Wir haben seitdem schon ein Dutzend komplett erhaltene Schildkröten gefunden", sagte Mäuser. Entdeckt wurden demnach auch Krokodile, Flugsaurier, Knochenfische, Brückenechsen und Schlangensaurier. Die Fossilien sind in der Sonderausstellung "Frankenland am Jurastrand" zu sehen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
18. 02. 2020
09:14 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Flugsaurier Fossilien Krokodile Oberfranken Schildkröten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Gefragter Rohstoff: medizinische Cannabis auf einem Feld in Sachsen. Foto: Jan Woitas/dpa

vor 18 Stunden

Cannabis auf Rezept boomt in Oberfranken

Immer mehr Menschen setzen zur Schmerzlinderung auf cannabishaltige Präparate. Die Zahl der Verordnungen steigt auch in Oberfranken rasant. » mehr

Amazon

06.04.2020

Amazon darf neues Verteilzentrum in Oberfranken bauen

Ein Verteilzentrum des Online-Versandhändlers Amazon wird in der oberfränkischen Gemeinde Pommersfelden (Landkreis Bamberg) gebaut. » mehr

Gemütlich ein Bier mit Freunden in der Kneipe - daraus wird momentan nichts. Die Beschränkungen der Gastronomie haben auch Konsequenzen für die vielen oberfränkischen Brauereien. Foto: Adobe Stock/Syda Productions

03.04.2020

Oberfränkische Brauereien beklagen hohe Einbußen

Die Corona-Pandemie macht vielen hiesigen Bierherstellern schwer zu schaffen. Sollte sich die Lage nicht entspannen, droht gerade kleinen Brauereien das Aus, warnt der Branchenverband. » mehr

Teamgeist schweißt gerade in Zeiten von Corona zusammen: Die Mitarbeiter von Take Cair haben aktuell sehr viel zu tun, weil die Nachfrage nach Schutzmasken so groß ist. Foto: Take Cair

30.03.2020

Unternehmer kontra Ministerin

Atemschutzmasken sind in Zeiten von Corona so gefragt wie nie. Die begehrten Produkte haben nun Streit zwischen einer oberfränkischen Firma und dem Gesundheitsministerium ausgelöst. » mehr

Coronavirus

25.03.2020

Corona: Weitere Todesfälle in Oberfranken

In Oberfranken sind zwei weitere Menschen an den Folgen einer Corona-Erkrankung gestorben. » mehr

Coronavirus

Aktualisiert am 20.03.2020

Coronavirus: Die ersten Toten in Oberfranken

Im Klinikum Selb sterben zwei Menschen an einer Covid-19-Erkrankung. Das bestätigt das Gesundheitsministerium am Freitagvormittag. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Die Region in der Corona-Krise Fichtelgebirge

Die Region in der Corona-Krise | 07.04.2020 Fichtelgebirge
» 62 Bilder ansehen

Your-Stage-Festival 2020 in Hof

Your-Stage-Festival 2020 in Hof | 01.03.2020 Hof
» 115 Bilder ansehen

Workout in der Corona-Krise Lorenzreuth

Workout in der Corona-Krise | 26.03.2020 Lorenzreuth
» 10 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
18. 02. 2020
09:14 Uhr



^