Lade Login-Box.
Topthemen: 30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER SelbGerch

Länderspiegel

Meterhohe Hanfpflanzen auf Balkon führen Polizisten zu Plantage

Meterhohe Hanfpflanzen auf einem Balkon in Bayreuth haben Polizisten zu einer Cannabis-Plantage in der dazugehörigen Wohnung geführt.



Hanfpflanzen
Hanf-Pflanzen einer Cannabis-Plantage. Foto: Abir Sultan/Archiv  

Bayreuth - Den Streifenbeamten waren die Gewächse von der Straße aus aufgefallen, sagte ein Sprecher am Donnerstag. Die Ermittler durchsuchten daraufhin die vier Wände des 54-jährigen Bewohners. Sie fanden dabei am Mittwoch zehn Pflanzen mit einer Höhe von eineinhalb Metern. Einen Teil habe der Mann schon abgeerntet und getrocknet. Die Beamten leiteten Ermittlungen wegen des illegalen Anbaus von Cannabis ein. Dem Mann könnten den Angaben zufolge eine Geldstrafe oder eine Haftstrafe von bis zu fünf Jahren drohen.
 

Veröffentlicht am:
29. 08. 2019
13:42 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Ermittler Ermittlungen Geldstrafen Haftstrafen Illegalität Polizistinnen und Polizisten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

Aktualisiert am 09.10.2019

Einheiten aus Hochfranken unterstützen Ermittlungen in Halle

Mehrere Dutzend schwer bewaffnete Polizisten sind am Mittwochnachmittag öffentlichkeitswirksam am Autohof Münchberg zusammengekommen. Am Abend beendet die oberfränkische Polizei die Fahndung. » mehr

Der Verurteilte hat offenbar einen Hang zu gefährlichen Waffen wie etwa Maschinenpistolen.	Foto: Boris Roessler/dpa

17.09.2019

Glimpfliches Urteil für "Waffenliebhaber"

Die Polizei griff den Mann mit einer Maschinenpistole samt Munition auf. Er hatte sie von Waffenhändlern gekauft. Nun stand er vor Gericht. » mehr

Brennendes Haus in Oberredwitz: Dieser Anblick verschaffte Konrad P. nach eigener Aussage sexuelle Lust.

17.09.2019

Sexuelle Lust beim Blick auf die Flammen

Den mutmaßlichen Brandstifter von Oberredwitz erregten die von ihm gelegten Feuer. Das hat er vor Polizisten eingeräumt. Doch das Geständnis ist mittlerweile widerrufen. » mehr

Instagram

06.09.2019

Mit Waffen auf Instagram: Polizei prüft Verdacht

Wegen der Veröffentlichung eines Fotos im Internet, auf dem fünf Polizisten unter dem Titel «terrorsquad» («Terrorgruppe») mit Waffen posieren, hat die bayerische Bereitschaftspolizei eine interne Prüfung des Falls angek... » mehr

Blaulicht

29.08.2019

Fahndung nach brutalem Schläger: Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

Ein Unbekannter hatte einen Mann im Zug auf der Fahrt zwischen Kronach und Steinbach am Wald brutal getreten. Durch Hinweise aus der Bevölkerung hat die Polizei den Tatverdächtigen gefasst. » mehr

Mordfall Peggy

01.07.2019

Fall Peggy: "Freispruch" für die Ermittler

Die Würzburger Staatsanwaltschaft stellt die Ermittlungen gegen Mitarbeiter der Soko ein. Es sei kein strafbares Verhalten zu erkennen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Die Turbine leuchtet in Kulmbach Kulmbach

Kulmbacher Turbinenhaus | 16.11.2019 Kulmbach
» 17 Bilder ansehen

Susis Blaulichtparty Weißenstadt

Susis Blaulichtparty | 16.11.2019 Weißenstadt
» 47 Bilder ansehen

SC Riessersee - Selber Wölfe 4:1 Garmisch-Partenkirchen

SC Riessersee - Selber Wölfe 4:1 | 17.11.2019 Garmisch-Partenkirchen
» 29 Bilder ansehen

Autor

dpa

Kontakt zur Redaktion

Veröffentlicht am:
29. 08. 2019
13:42 Uhr



^