Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Jubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

Länderspiegel

"Nazi": 16-Jähriger beschimpft Polizistin und missachtet Corona-Regeln

14 Anzeigen hagelt es am Mittwoch in Hof, weil Bürger die Corona-Regeln missachtet haben. Ein 16-Jähriger verliert dabei jeglichen Anstand.



Hof - Kicken am Sportplatz, gemeinsames Biertrinken in der Altstadt oder am Supermarkt-Parkplatz, Joint-Rauchen in den Saaleauen. Alle diese Dinge stellen keinen triftigen Grund dar, die eigene Wohnung zu verlassen.

Laut Polizei waren am Mittwoch nicht alle Beteiligten einsichtig. So beleidigte ein 16-jähriger Drogenkonsument eine Polizistin. „Solch einen Nazi“ habe er bei der Polizei noch nie gesehen, sagte der Teenager zur Beamtin. Zudem meinte er, Polizisten sollten sich um wichtigere Sachen kümmern. 

Am Mittwoch musste die Hofer Polizei insgesamt 14 Personen anzeigen. Der 16-Jährige erhält zudem eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz sowie eine Anzeige wegen Beleidigung.

Lesen Sie dazu:

Hier die aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise in der Region und in Bayern >>>

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 04. 2020
10:50 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bürger Coronavirus Drogenkonsumentinnen und Drogenkonsumenten Nationalsozialisten Polizei Polizistinnen und Polizisten Wohnungen Wohnungsbesitz
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Frau hinter Bierflaschen

09.04.2020

"Zum Trinken Wohnung verlassen": Frau mit 2,6 Promille unterwegs

Eine 36-Jährige ist am späten Mittwochabend in der Grubener Straße in Hochstadt im Landkreis Lichtenfels unterwegs. Die Polizei bemerkt die sturzbetrunkene Dame. » mehr

Erstmals hat der Landkreis Kulmbach Zahlen vorgelegt, wie viele positive Fälle, wie viele Genesene und wie viele noch ausstehende Testergebnisse es in welcher Landkreisgemeinde gibt. Die Grafik zeigt die Zahlen, die bis einschließlich 30. April bekannt waren.	Grafik: Landkreis Kulmbach

30.04.2020

Corona-Zahlen: Landkreis Kulmbach schafft Transparenz

Wochenlang wurde es als "Geheimnis" gehütet. Jetzt legt Landrat Söllner detaillierte Zahlen über das COVID-19-Geschehen vor. Das ist in den Gemeinden sehr unterschiedlich. » mehr

Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann (CSU) trägt einen Mundschutz. Für die Polizisten in Bayern ist allerdings ein generelles Tragen noch nicht geplant. Foto: Lino Mirgeler/dpa

10.04.2020

In engstem Kontakt mit dem Virus

Polizisten stehen im Dienst vor einer völlig neuen Herausforderung: Sie sollen kontrollieren, ob sich die Menschen an die Corona-Beschränkungen halten. » mehr

Bierflaschen

09.04.2020

Corona-Regeln mehrfach missachtet: Zwei Selber bis 19. April in Gefängnis

Ein 25- und ein 28-Jähriger haben seit Ende März immer wieder bewusst die Corona-Ausgangsbeschränkung missachtet. Nun sitzen sie in einer Justizvollzugsanstalt. » mehr

Polizei-Fahrzeug

24.03.2020

Drei Männer übergehen Ausgangsbeschränkung

Im Landkreis Lichtenfels musste die Polizei zweimal einschreiten, weil drei Männer die Ausgangsbeschränkungen missachtet haben. » mehr

Gedankenaustausch mit Sicherheitsabstand: Ministerpräsident Markus Söder und Ilse Aigner, die Landtagspräsidentin, unterhalten sich im bayerischen Landtag vor der Plenarsitzung. Foto: Sven Hoppe/dpa

20.03.2020

Ein todernster Krisenmanager

Bayerns Ministerpräsident wird deutlich: Wie es in den kommenden Tagen weitergeht, hängt von den Bürgern ab. Die Politik pumpt Geld in die Wirtschaft, aber sie beschränkt notfalls die Bewegungsfreiheit der Bürger. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Bewaffneter überfällt Bank in Brand Brand

Bewaffneter Mann überfällt Bank in Brand | 29.05.2020 Brand
» 12 Bilder ansehen

DisTANZ in den Mai Fichtelgebirge

DisTANZ in den Mai | 03.05.2020 Fichtelgebirge
» 63 Bilder ansehen

20200516_143430

4. Bratwurstlauf 2020 |
» 17 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 04. 2020
10:50 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.