Topthemen: Fall Peggy KnoblochHofer Kaufhof wird HotelNeue B15-AmpelHilfe für NachbarnStromtrasse durch die RegionGerch

Länderspiegel

Schnee und Glätte: Mehr als 140 Unfälle auf Oberfrankens Straßen

Die Einsatzkräfte der Rettungs- und Hilfsdienste sowie der Polizei eilen am Freitag von Einsatz zu Einsatz. Die Polizei schätzt den Schaden auf mehrere Hunderttausend Euro.



Oberfranken - Über 140 Verkehrsunfälle ereigneten sich insbesondere am Freitagnachmittag auf den winterlichen Straßen in Oberfranken, teilt die oberfränkische Polizei am Freitagabend mit. 18 Verkehrsteilnehmer erlitten zum Teil schwere Verletzungen. Einen regionalen Schwerpunkt habe es nicht gegeben. Die Unfälle ereigneten sich auf den Autobahnen, Landstraßen sowie in Städten und Ortschaften, berichtet die Polizei weiter.

Zu schwereren Unfällen kam es am späten Nachmittag in Naila und gegen Mittag auf der A73 bei Bad Staffelstein. Zwischen den Anschlussstellen Ebensfeld und Bad Staffelstein musste eine Frau gesundheitsbedingt mit ihrem Fahrzeug anhalten. Ein nachfolgender Lastwagen konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallte gegen das stehende Fahrzeug. Die Frau erlitt schwerste Verletzungen und kam in ein Krankenhaus. Auch der Lastwagenfahrer zog sich Verletzungen zu. Die Autobahn war für einige Zeit komplett gesperrt. Es entstand ein Schaden in Höhe von 25.000 Euro.

11.01.2019 - Unfall in Naila: Frau in Auto eingeklemmt - Foto: News5/Fricke

Unfall in Naila: Frau in Auto eingeklemmt Naila
Unfall in Naila: Frau in Auto eingeklemmt Naila
Unfall in Naila: Frau in Auto eingeklemmt Naila
Unfall in Naila: Frau in Auto eingeklemmt Naila
Unfall in Naila: Frau in Auto eingeklemmt Naila
Unfall in Naila: Frau in Auto eingeklemmt Naila
Unfall in Naila: Frau in Auto eingeklemmt Naila

Bei den zahlreichen Verkehrsunfällen entstand erheblicher Schaden, der laut Polizei wohl bei mehreren Hunderttausend Euro liegt. Die oberfränkische Polizei appelliert an alle Verkehrsteilnehmer, vorsichtig und vorausschauend zu fahren. Insbesondere solle man die Fahrweise den jeweiligen Straßenverhältnissen anpassen.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 01. 2019
18:54 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Debakel Polizei Schäden und Verluste
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

21.06.2018

Panzer stoppt Schwertransport auf der A9

200.000 Euro Schaden - das ist die Bilanz eines nicht alltäglichen Unfalls am Donnerstagmorgen auf der A9. » mehr

n5_190109_ID14684_7.jpg

Aktualisiert am 09.01.2019

Schnee und Glätte sorgen für Unfälle im Raum Hof

Starker Schneefall hat am Mittwochmorgen in Oberfranken zu mehreren Unfällen geführt. In der Region Hof und im Bereich des Fichtelgebirges kamen einem Polizeisprecher zufolge zahlreiche Autos und Lastwagen von den Straße... » mehr

Seit 17 Jahren lädt die Verkehrspolizei-Inspektion Würzburg-Biebelried an der "A3, Ausfahrt 76" im Autohof Geiselwind zum Stammtisch. Diesmal mit dabei: Die Polizeihauptmeister Jörg Jülichs und Kristian Herrling sowie Berufskraftfahrer Rene Jäger und Berufskraftfahrerlehrling Martin Vilsmeier (von links nach rechts). Foto: M. Merz/dpa

04.01.2019

Einladung zum Gespräch auf Augenhöhe

Lastwagenfahrer und Polizisten treffen meist bei Kontrollen oder Unfällen aufeinander. Einmal im Monat aber ist das anders. Gemütlich wird es beim Fernfahrerstammtisch. » mehr

Aktualisiert am 15.12.2018

Bei Marktredwitz: Boot kippt auf die A93

Ungewöhnlicher Unfall auf der A 93 am Samstagmittag: Ein Boot kippte zwischen den Ausfahrten Pechbrunn und Marktredwitz-Süd auf die Fahrbahn. » mehr

Auf Laster aufgefahren und überschlagen

05.12.2018

Unfall auf der A9: Auto kracht aufs Dach

Schwerer Unfall auf der A9 zwischen Gefrees und Marktschorgast am Mittwochmittag: Ein Fahrzeug landete auf dem Dach. » mehr

Polizei sichert Unfallstelle

12.10.2018

Kieslaster gegen Mähdrescher: drei Verletzte

Schwerer Unfall zwischen Lichtenfels und Mistelfeld: Ein Kieslaster ist am Freitagvormittag mit einem Mähfahrzeug zusammengestoßen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Verkehrsunfall in Konradsreuth Konradsreuth

Unfall in Konradsreuth | 15.01.2019 Konradsreuth
» 5 Bilder ansehen

90er-Party in Schwingen Schwingen

90er-Party in Schwingen | 12.01.2019 Schwingen
» 66 Bilder ansehen

U17-Kreismeisterschaft |
» 137 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 01. 2019
18:54 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".