Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimJubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"BlitzerwarnerCoronavirus

Länderspiegel

Selb: Schüler mit Corona infiziert - Klasse in Quarantäne

Eine Woche nach dem Beginn des neuen Schuljahres gibt es einen Corona-Fall an einer Schule in Selb. Bei einem Schüler sei das Virus nachgewiesen worden.



Selb - Wie das Wunsiedler Landratsamt berichtet, betrifft es eine Klasse an der Selber Realschule. Nachdem am Sonntag bei einem Schüler das Coronavirus nachgewiesen wurde, musste seine Klasse sowie die Lehrer, die mit dem Schüler Kontakt hatten, in häusliche Quarantäne geschickt werden. Alle Kontaktpersonen wurden am Montagvormittag getestet. Ein weiterer Test ist für den Mittwoch vorgesehen. So lange müssen alle Betroffenen in Quarantäne bleiben.

Wie das Landratsamt weiter berichtet, sind am Montag vier Neuinfektionen dazu gekommen. Damit gibt es im Landkreis Wunsiedel derzeit 23 aktive Corona-Fälle. Seit dem Beginn der Pandemie wurde das Virus bei 712 Personen im Landkreis nachgewiesen. 648 Personen gelten mittlerweile als genesen. 41 Menschen, die mit dem Virus infiziert waren, sind gestorben. 

Die Selber Realschule ist nicht die einzige Schule, die einen infizierten Schüler meldet. Corona-Fälle gibt es auch an einer Schule in  Rehau, an einem Schulzentrum Burgkunstadt und an zwei Schulen in Kulmbach

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 09. 2020
14:37 Uhr

Aktualisiert am:
14. 09. 2020
14:58 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Infektionskrankheiten Schulen Schülerinnen und Schüler
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ernste Gesichter bei einer eilends einberufenen Pressekonferenz am Landratsamt. Gesundheitsamtsleiterin Dr. Camelia Fiedler, Landrat Klaus Peter Söllner und Oliver Hempfling, Chef der Koordinierungsgruppe Corona, mussten am Montag über eine sprunghaft gestiegene Zahl nachgewiesener Infektionen berichten. Foto: Melitta Burger

14.09.2020

Freizeitverhalten ein wichtiger Faktor

Eine Geburtstagsfeier, ein Essen mit Freunden, Sport in der Gruppe: Auf nur drei Indexfälle sind fast alle Neuinfektionen in Kulmbach zurückzuführen. Behörden sind besorgt. » mehr

Auch für die Klasse 6b der Schule Am Pulverrasen in Meiningen hat die Schulen am Montag erstmals seit der Corona-Pandemie wieder im Regelbetrieb begonnen. In der ersten Stunde weisen ihre Klassenleiterin Beate Walther und ihr Stellvertreter Mike Fröhlich (hinten) sie auf die Corona-Regeln hin. Foto: Markus Kilian

11.09.2020

Nach erster Schulwoche: Hunderte Lehrer und Schüler in Quarantäne

Die nächste Klasse muss zu Hause bleiben: In Kulmbach hat es nach der FOS nun die Realschule erwischt. In ganz Bayern sind nach der ersten Schulwoche Hunderte Lehrer und Schüler in Quarantäne. » mehr

Gleich am zweiten Schultag war für eine 13. Klasse der FOS/BOS in Kulmbach der Unterricht zumindest vorerst schon wieder zu Ende, nachdem eine Lehrerin positiv auf Covid 19 getestet worden war. Foto: Gabriele Fölsche

09.09.2020

Kulmbach: Lehrerin positiv getestet

Die Bestätigung der Corona-Infektion kam am Mittwochmorgen. Da hatte die Lehrkraft an der Kulmbacher FOS/BOS aber bereits den zweiten Tag ihre Schüler unterrichtet. » mehr

In Bayern soll der Unterricht im Herbst wieder normal beginnen. Ob es dann auch eine Maskenpflicht im Unterricht gibt, steht noch nicht fest. Foto: Robert Michael/dpa

12.08.2020

"Erkrankt ein Schüler, bleibt er daheim"

Während man hier noch den richtigen Weg fürs neue Schuljahr in Corona-Zeiten sucht, ist der Unterricht in Schweden vergleichsweise entspannt. Eine ehemalige Bayreuther Studentin erzählt. » mehr

22.07.2020 Corona-Teststation Rehau Rehau

Aktualisiert am 23.07.2020

Corona bricht sich erneut Bahn

Im Landkreis Hof sind 17 Menschen infiziert, davon allein 15 in Rehau, in Selb ein Teilnehmer eines Vhs-Kurses, im Raum Coburg mehrere Bauarbeiter: Das Virus kehrt nach Oberfranken zurück. » mehr

Corona-Tests

17.09.2020

Landkreis Kulmbach: Inzidenz-Wert liegt knapp über 50

Am Donnerstag sind im Landkreis Kulmbach drei weitere positive Corona-Fälle bestätigt worden. Jetzt ist auch eine Grundschulklasse in Mainleus betroffen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

A 93/Rehau

Reisebus auf A 93 in Flammen | 25.09.2020 A 93/Rehau
» 25 Bilder ansehen

Ein Abend unter Freunden - Alte Filzfabrik Hof

Ein Abend unter Freunden - Alte Filzfabrik | 29.08.2020 Hof
» 35 Bilder ansehen

Trainingslager der Faustball-Nationalmannschaft

Trainingslager der Faustball-Nationalmannschaft | 24.09.2020
» 19 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 09. 2020
14:37 Uhr

Aktualisiert am:
14. 09. 2020
14:58 Uhr



^