Topthemen: Zentralkauf weicht Hof-GalerieKaufhof-UmbauHofer Filmtage 2017Gerch

Länderspiegel

Sexuelle Übergriffe bei Kirchweih

Nach sexuellen Übergriffen auf drei Mädchen auf einem Volksfest in Hirschaid sind Haftbefehle gegen drei Asylbewerber erlassen worden.



Hirschaid – Wie die Staatsanwaltschaft Bamberg und die Polizei am Montag mitteilten, sollen zunächst zwei Mädchen im Alter von 13 und 16 Jahren von einer Gruppe Männer abgedrängt und von einem Unbekannten unsittlich berührt worden sein. Dabei sollen die drei Tatverdächtigen im Alter von 16 und 19 Jahren zugesehen haben. Wenig später soll den Angaben nach von derselben Gruppe eine 17-Jährige unter einer Brücke festgehalten und von einem Unbekannten begrapscht worden sein. Der mutmaßliche Täter des zweiten Vorfalls konnte von einem Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes festgehalten werden – wurde aber von den drei Asylbewerbern befreit. Wenig später konnten diese aber festgenommen werden. Nach dem Haupttäter fahndet die Polizei. Die Festgenommenen aus kommen aus dem Irak und Syrien und haben laut Staatsanwaltschaft Asyl  beantragt. Sie sitzen in Untersuchungshaft.
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 09. 2017
16:29 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Asylbewerber Haftbefehle Kirchweih Mädchen Polizei Schlägereien Sexualität Staatsanwaltschaft Bamberg Volksfeste
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Mädchen in der Neujahrsnacht erschossen

01.01.2016

Elfjährige stirbt nach Silvester-Feier

Ein tragisches Unglück hat sich in der Silvesternacht in Unterschleichach, Landkreis Haßberge, ereignet. Mittlerweile steht fest, wodurch das Mädchen getötet wurde. Die Polizei sucht weiter nach Zeugen. » mehr

Einer Person werden Handschellen angelegt

03.05.2017

Seniorin bedrängt: Polizei schnappt 17-jährigen Sexualstraftäter

Mit der Festnahme eines 17-Jährigen konnten die Ermittler der Kriminalpolizei Bamberg am Dienstag eine Reihe von sexuellen Übergriffen beenden. » mehr

Das Blaulicht eines Streifenwagens

14.03.2017

Jugendlicher vergewaltigt 43-Jährige

Zu einer Vergewaltigung ist es am Samstagabend in einer Unterführung am Bahnhof in Strullendorf gekommen. » mehr

Blaulicht

03.03.2017

24-Jähriger ausgeraubt und verprügelt

In Bamberg wurde ein junger Mann Opfer eines schweren Gewaltverbrechens. Als er am Boden lag, traten die Täter gegen seinen Kopf. » mehr

Drei Tote bei Familiendrama - Mutter bringt sich und zwei Kinder um - Feuerwehr findet Leichen bei Wohnungsbrand

08.02.2017

Mutter tötete Kinder und dann sich selbst

Die in einem Einfamilienhaus in Kirchehrenbach aufgefundenen drei Toten sind Opfer eines Familiendramas. » mehr

Mitte August haben die Ermittler den Bamberger Klinik-Arzt festgenommen. Ihm drohen jetzt 15 Jahre Haft.

22.09.2014

Missbrauch an zwölf Frauen

Er soll Frauen betäubt, sexuell missbraucht und dabei unzählige Fotos von ihnen gemacht haben: Der Leiter der Gefäßchirurgie in Bamberg sitzt seit fünf Wochen in U-Haft. Jetzt tauchen weitere erschreckende Details auf. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Demokratiekonferenz in Hof

Demokratiekonferenz in Hof | 24.11.2017
» 10 Bilder ansehen

Blinde Date im Alten Bahnhof.JPG Hof

Blind Date im Alten Bahnhof | 18.11.2017 Hof
» 73 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Eisbären Regensburg 5:1 Selb

Selber Wölfe - Eisbären Regensburg 5:1 | 18.11.2017 Selb
» 24 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 09. 2017
16:29 Uhr



^