Topthemen: Hof-GalerieWaldschratDie Bilder vom WochenendeFall Peggy KnoblochSelber Wölfe

Länderspiegel

Sieben Verletzte: 14-Jähriger lässt Laptop-Akku explodieren

Rettungseinsatz an Realschule: Weil ein Schüler im Unterricht an einem Akku manipuliert und eine Verpuffung ausgelöst hatte, mussten am Dienstagvormittag sieben Kinder ärztlich behandelt werden. Gegen den 14-Jährigen ermittelt nun die Kriminalpolizei.



An der Johannes-Kepler-Realschule soll es eine Verpuffung gegeben haben.   Foto: Vorbröker

Kurz nach 10.45 Uhr meldeten Verantwortliche der Johannes-Kepler-Realschule in der Adolf-Wächter-Straße in Bayreuth eine Verpuffung, teilt das Polizeipräsidium am Dienstag mit.  Rasch waren Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst vor Ort.

Nach ersten Erkenntnissen der Beamten hantierte der 14-Jährige während des Unterrichts an dem Laptop-Akku und verursachte so die Verpuffung. Neben einem Knall kam es auch zu einer Rauchentwicklung. Insgesamt sieben Schüler klagten in der Folgezeit über Atemwegsreizungen und Übelkeit und wurden vom Rettungsdienst betreut. Anschließend kamen sie vorsorglich ins Krankenhaus.

Die Schulleitung verständigte die Eltern. Kripobeamten prüfen nun, wie es zu der Verpuffung kommen konnte.

Autor

Henrik Vorbröker und Moritz Kircher
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 02. 2019
12:05 Uhr

Aktualisiert am:
19. 02. 2019
13:14 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Berufsschulen Polizei Rettungseinsätze Zeitungsgruppen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Beim Duschen

26.02.2019

Eishockey: Frauen heimlich beim Duschen gefilmt?

Entlassung, Ermittlung und Ärger im Eishockey-Stadion: Dort soll heimlich eine Kamera installiert worden sein, die Frauen beim Duschen oder Umziehen aufnehmen sollte. Der Verdächtige dementiert. » mehr

Hund

02.10.2018

Grabung bei Naila: Hundeführer glaubt nicht an Irrtum

Der Besitzer des Archäologiehundes, der unter der Staatsstraße zwischen Naila und Marxgrün Knochen der vermissten Heike H. gerochen hat, glaubt nicht an einen Irrtum: „Wir finden dort noch etwas.“ » mehr

Am Freitag sprach Höhlenforscher Johann Westhauser bei der Pressekonferenz selbst - aus seinem Krankenbett.

21.06.2014

Wer zahlt den Einsatz?

Wie teuer die Rettung für Höhlenforscher Johann Westhauser war, ist noch unbekannt - die Bayerische Bergwacht nennt bislang keine Summe. » mehr

Justitia

vor 19 Stunden

Logopäde schweigt zu Kinderporno-Vorwürfen: Soko

Über Jahre soll ein Mann in Würzburg Pornos mit kleinen Buben produziert und ins Darknet gestellt haben. Nun steht die Polizei vor schwierigen Ermittlungen. Der 37-Jährige sitzt in Untersuchungshaft - aber von ihm kommt ... » mehr

Einen Wechsel in der Führungsspitze gab es in der oberfränkischen Verkehrswacht. Der Hofer Leitende Oberstaatsanwalt Gerhard Schmitt ( Mitte) gab nach 26 Jahren an der Spitze sein Amt ab. Nachfolger als Bezirksvorsitzender wurde Leitender Polizeidirektor Udo Skrzypczak aus Coburg (Zweiter von rechts). Dem bisherigen stellvertretenden Bezirksvorsitzenden Günter Fuchs aus Arzberg (links) folgt Peter Hübner vom Polizeipräsidium Bayreuth (rechts) nach. Dank für die scheidende Führungsspitze und Glückwünsche für die Neuen sprach Verkehrswacht-Landesgeschäftsführer Manfred Raubold (Zweiter von links) anlässlich der Jahrestagung in Kulmbach aus.

22.09.2014

Verkehrswacht will mehr junge Fahrer erreichen

Das Projekt "EVA" kommt bei Fahranfängern gut an. Für eine Ausweitung fehlt aber das Geld. Jetzt werden Sponsoren gesucht. » mehr

Kinderporno-Plattform «Elysium»

Aktualisiert am 21.03.2019

Kinderporno-Verdacht: Tatverdächtiger wieder auf freiem Fuß

Wegen eines Kinderporno-Verdachts klicken bei zwei Männern in Franken die Handschellen. Die Spur der Ermittler führt unter anderem in eine Kindertagesstätte. Einer der beiden Tatverdächtigen wird noch am Donnerstag dem E... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Selb: Auto prallt gegen Baum Selb

Unfall Selb | 22.03.2019 Selb
» 6 Bilder ansehen

Black Base mit DJ Kurbi

Black Base mit DJ Kurbi | 17.03.2019 Hof
» 54 Bilder ansehen

Playoff 4: Selber Wölfe - Hannover Indians 4:1 Selb

Wölfe im Viertelfinale | 22.03.2019 Selb
» 58 Bilder ansehen

Autor

Henrik Vorbröker und Moritz Kircher

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 02. 2019
12:05 Uhr

Aktualisiert am:
19. 02. 2019
13:14 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".