Topthemen: Hofer Kaufhof wird HotelHilfe für NachbarnBenefiz-BallStromtrasse durch die RegionGrabung bei NailaGerch

Länderspiegel

Verdacht auf versuchte Tötung: Männer treten am Boden liegendes Opfer

Nach einer Prügelei im Bayreuther Stadtgebiet ermittelt die Polizei wegen eines versuchten Tötungsdeliktes. Die fünf Männer traten gegen Kopf und Oberkörper ihres Opfers.



Bayreuth - Wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdeliktes müssen sich derzeit fünf junge Männer verantworten, die am späten Freitagabend einen 24-Jährigen im Stadtgebiet geschlagen und getreten haben. Dies geht aus einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Oberfranken hervor.

Gegen 22.45 Uhr war die fünfköpfige Gruppe in der Königsallee unterwegs, als die jungen Männer auf den 24-Jährigen trafen, der mit Bekannten unterwegs war. Laut Polizeibericht gerieten die Personen in Streit, gingen auf den 24-Jährigen los und schlugen ihn. Als dieser zu Boden ging, traktierten ihn die Tatverdächtigen mit Fußritten gegen den Kopf und Oberkörper. Anschließend ergriffen sie die Flucht. Das verletzte Opfer kam zur Behandlung ins Krankenhaus.

Mehrere Streifenbesatzungen fahndeten nach den Männern und konnten die Täter, im Alter von 15 bis 27 Jahren, wenig später aufspüren. Nach ersten Maßnahmen durch Beamte der Polizei Bayreuth-Stadt übernahm die Kriminalpolizei die weiteren Ermittlungen wegen eines versuchten Tötungsdeliktes.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 09. 2018
16:32 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Männer Polizei Prügel
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Blaulicht

03.03.2017

24-Jähriger ausgeraubt und verprügelt

In Bamberg wurde ein junger Mann Opfer eines schweren Gewaltverbrechens. Als er am Boden lag, traten die Täter gegen seinen Kopf. » mehr

Die persönliche Mitteilung an Florian Ritter ist deftig. Der Absender ist "enttäuscht, dass der SPD-Landtagsabgeordnete diese vertrauliche Nachricht publiziert und für Wahlkampfzwecke verwendet hat".	Foto: Matthias Balk (dpa)/Montage HCS

16.05.2018

Polizeioberrat vergreift sich im Ton

Der SPD-Abgeordnete Florian Ritter fordert wegen angedrohter Prügel Konsequenzen. Der Betroffene spricht von einer Dummheit. » mehr

Auch Hundeführer mit ihren ausgebildeten Suchhunden waren in der Gegend zwischen Danndorf und Veitlahm unterwegs. Sogar ein Hubschrauber war im Einsatz. Doch es sollte eineinhalb Jahre dauern, bis in den Vermisstenfall wieder Bewegung kommen sollte. Fotos: Archiv

11.11.2018

Jäger finden menschliches Skelett

Bei einer Wildschweinjagd machen Männer eine grausige Entdeckung bei Veitlahm. Noch ist es nicht bestätigt, doch bei der Leiche könnte es sich um einen lange Vermissten handeln. » mehr

Schüsse an A9-Rastanlage

23.10.2018

Verfolgungsjagd: Erst Schüsse konnten 26-Jährigen stoppen

Im April hat sich ein 26-Jähriger auf der A 9 eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Beim Prozess wird nun deutlich: Vermutlich leidet er an einer Psychose. » mehr

exhibitionist

28.09.2018

Halbnackter Mann begrapscht Mädchen

Ein Exhibitionist grapscht eine Zwölfjährige an und zieht sich vor einer 17-Jährigen im Bayreuther Stadtgebiet aus. Die beiden können den Mann jedoch in die Flucht schlagen. Die Kripo sucht Zeugen. » mehr

Gudrun Rödel, Ulvis Betreuerin

21.09.2018

17 Jahre lang geschwiegen

Wer war der Mann, der eine Mutter im Ungewissen über das Schicksal ihrer Tochter ließ? Gudrun Rödel, die Betreuerin von Ulvi K., hält ihn für unglaubwürdig. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Faschingsauftakt Helmbrechts

Faschingsauftakt Helmbrechts | 19.11.2018 Helmbrechts
» 23 Bilder ansehen

Blaulicht-Party Zedtwitz

Blaulicht-Party | 16.11.2018 Zedtwitz
» 45 Bilder ansehen

Starbulls Rosenheim - Selber Wölfe 3:2 Rosenheim

Starbulls Rosenheim - Selber Wölfe 3:2 | 18.11.2018 Rosenheim
» 40 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 09. 2018
16:32 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".