Lade Login-Box.
Corona Ticker
Topthemen: CoronavirusWohnzimmerkunstBlitzerwarnerHof-GalerieKommunalwahl 2020

Länderspiegel

Verfolgungsjagd mit Polizei: Betrunkener rast mit 140 Sachen durch die Stadt

Der 21-Jährige fährt in der Nacht zum Sonntag gegen die Fahrtrichtung in eine Einbahnstraße der Bamberger Innenstadt. Entgegen kommt ihm eine Zivilstreife der Polizei. Eine Verfolgungsjagd beginnt.



Bamberg - In der Nacht zum Sonntag war er zunächst in der Bamberger Innenstadt gegen die Fahrtrichtung und mit hohem Tempo in eine Einbahnstraße gefahren. Dabei wäre er beinahe mit einer Zivilstreife zusammengestoßen, wie ein Polizeisprecher berichtete.

Als die Polizei die Verfolgung aufnahm, beschleunigte der Fahrer den Angaben zufolge teilweise auf mehr als 140 Stundenkilometer. Der 21-Jährige aus dem Landkreis Bamberg überfuhr bei seiner Flucht demnach mehrere rote Ampeln.

An einer Kreuzung musste ihm ein Taxi ausweichen und kam von der Fahrbahn ab. Erst nach knapp fünf Kilometern konnte das Fahrzeug des Mannes in Hallstadt gestoppt werden. Wie sich herausstellte, war er betrunken. Er Schnelltest ergab einen Wert von 1,3 Promille.

Die Polizei nahm ihn fest und stellte bei ihm außerdem eine geringe Menge Marihuana sicher. Die Blutentnahme in einer Klinik habe nur mit unmittelbarem Zwang durchgesetzt werden können, weil der Mann diese verweigert habe, hieß es. Sein Führerschein wurde sichergestellt.
 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
26. 01. 2020
09:39 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Polizei Polizeisprecher Raser Taxis (Service)
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

26.03.2020

Kulmbach/Bad Steben: Wahlfälschung in Oberfranken

In Kulmbach und Bad Steben ermitteln die Behörden. Zum einen wurden Wahlbriefe zur Stichwahl geschreddert, zum anderen die Räume der Stadtverwaltung durchsucht. » mehr

Leere bestimmt die öffentlichen Plätze und Straßen: In der Fußgängerzone Hof bleiben die Spielgeräte für Kinder ungenutzt, die Läden sind geschlossen, trotz strahlendem Wetter verirren sich kaum

Aktualisiert am 22.03.2020

Das Leben steht still

Das erste eingeschränkte Wochenende in Bayern ist gelaufen. Die meisten Menschen hielten sich an die strengen Auflagen. Im Kreis Tirschenreuth entwickelt sich ein Hotspot neuer Corona-Infektionen. » mehr

Massenkarambolage im Schneetreiben auf der A6

26.02.2020

Massenkarambolage: Hofer stirbt auf der A 6

Bei einer Massenkarambolage auf der Autobahn 6 ist am Mittwoch ein 42-jähriger Autofahrer aus Hof ums Leben gekommen. » mehr

Zwei Polizisten stehen beieinander

Aktualisiert am 06.04.2020

Nach tödlicher Messerattacke: Polizei veröffentlicht neue Fotos

Nach einer tödlichen Messerattacke auf einen 23-Jährigen in Kronach ist der mutmaßliche Täter weiter auf der Flucht. Die Kripo veröffentlicht weitere Fahndungsfotos. » mehr

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife

07.01.2020

Erfolgloser Einbruch: Mann scheitert an Kirchentüren

Die Türen der Bamberger Martinskirche sind einem Einbrecher zum Verhängnis geworden. Als der 32-Jährige mit wertvollen sakralen Gegenständen aus dem Gotteshaus fliehen wollte, scheiterte er an den verschlossenen Türen, w... » mehr

Brand in Bosch-Werk in Bamberg

09.11.2019

Bosch-Halle droht nach Brand Einsturz

Nach dem Brand einer Fabrikhalle im größten Werk des Autozulieferers Bosch in Bamberg ist das stark beschädigte Gebäude teilweise einsturzgefährdet. Die Halle dürfe derzeit nicht betreten werden. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Die Region in der Corona-Krise Fichtelgebirge

Die Region in der Corona-Krise | 07.04.2020 Fichtelgebirge
» 62 Bilder ansehen

Your-Stage-Festival 2020 in Hof

Your-Stage-Festival 2020 in Hof | 01.03.2020 Hof
» 115 Bilder ansehen

Workout in der Corona-Krise Lorenzreuth

Workout in der Corona-Krise | 26.03.2020 Lorenzreuth
» 10 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
26. 01. 2020
09:39 Uhr



^