Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimJubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"BlitzerwarnerCoronavirus

Länderspiegel

"Weiß nichts von Maskenpflicht": Selbitzer will im Baumarkt keinen Mund-Nase-Schutz tragen

Ein 40-jähriger Selbitzer betritt am Freitagvormittag in Naila ohne Mund-Nase-Schutz einen Baumarkt. Das Verkaufspersonal weist ihn auf die Tragepflicht hin, bietet sogar eine Maske an. Doch der Mann lehnt ab.



Naila - Eine Streife der Nailaer Polizei kam dann zum Baumarkt. Noch immer trug der Mann keinen Mund-Nase-Schutz. Er gab an, bei den hohen Temperaturen durch die Maske gesundheitliche Probleme zu bekommen. Er wisse gar nichts von einer Pflicht, einen Mund-Nase-Schutz zu tragen, gab der Selbitzer gegenüber den Polizisten weiter an. Die Hinweisschilder im Eingangsbereich des Marktes seien jedoch deutlich sichtbar gewesen, heißt es weiter im Polizeibericht vom Sonntag.

Die Polizei leitete den Fall an das Hofer Landratsamt weiter. In der entsprechenden Infektionsschutzverordnung heißt es: "Personen, die glaubhaft machen können, dass ihnen das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung aufgrund einer Behinderung, aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich oder unzumutbar ist, sind von der Trageverpflichtung befreit." Inwieweit der 40-jährige Selbitzer nun belangt wird, entscheidet die Behörde.

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 08. 2020
08:55 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Coronavirus Polizei Polizeiberichte Polizistinnen und Polizisten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Gift und Rasierklingen als Köder: Unser Bild zeigt ein präpariertes Stück Fleischwurst für Übungszwecke bei der Ausbildung eines Giftköder-Suchhundes. Archivfoto: picture alliance / dpa

12.08.2020

Wie gefährlich leben Hunde wirklich?

Gibt es mehr Attacken auf Vierbeiner? So wirkt es zumindest. Ständig hört man von vergifteten Leckerlis in Parks und auf Grünstreifen - dank sozialer Medien und Warn-Apps. » mehr

Große Augen

27.07.2020

Polizisten retten verletzte Eule

Beamte der Bayreuther Verkehrspolizei haben am Montagnachmittag eine Eule vor dem sicheren Tod gerettet. » mehr

Rausgehen. Symbolfoto

10.04.2020

Verstöße: Corona-Infizierte gehen nach draußen

Personen, die mit dem Coronavirus infiziert sind, haben am Gründonnerstag im Landkreis Kronach ihre Wohnung verlassen. » mehr

21.06.2020

Rotmain-Center: Jugendliche mit Sturmgewehr-Nachbildung drehen Video

Kurz bevor das Bayreuther Rotmain-Center am Samstagabend geschlossen wird, macht ein Security-Mitarbeiter seinen Rundgang. Auf dem Parkdeck trifft er drei Jugendliche. Sie hantieren scheinbar mit einem Sturmgewehr. » mehr

Blaulicht einer Polizeistreife

20.06.2020

Polizist gibt Warnschuss ab: Mann attackiert Hausbewohner mit Messer

Mit zwei Messern bewaffnet steht am Freitagabend ein 28-Jähriger vor der Wohnung eines Bamberger Mehrfamilienhauses in der Reußstraße. Als der 54-jährige Bewohner die Tür öffnet, sticht der Angreifer in seine Richtung. » mehr

06.08.2020

Briefträger hortet Tausende Postsendungen in seiner Wohnung

Kistenweise Briefe und Postsendungen finden Polizisten in der Burgkunstadter Wohnung eines 31-jährigen Zustellers. Der Mann hatte sie über Jahre hinweg nicht zugestellt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall mit Kleintransporter auf der A70 Neudrossenfeld

Unfall mit Kleintransporter auf der A70 |
» 13 Bilder ansehen

Ein Abend unter Freunden - Alte Filzfabrik Hof

Ein Abend unter Freunden - Alte Filzfabrik | 29.08.2020 Hof
» 35 Bilder ansehen

Trainingslager der Faustball-Nationalmannschaft

Trainingslager der Faustball-Nationalmannschaft | 24.09.2020
» 19 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 08. 2020
08:55 Uhr



^