Topthemen: "Tannbach"-FortsetzungZentralkauf weicht Hof-GalerieKaufhof-UmbauGerch

Rehau

A 93: Es kracht zweimal an derselben Stelle

Zwei Autos fahren unabhängig voneinander gegen dasselbe Verkehrszeichen auf der A 93 nahe Regnitzlosau. Eine 49-Jährige wird leicht verletzt. In beiden Fällen spielt die glatte Straße eine Rolle.



Regnitzlosau - Innerhalb von nur kurzer Zeit hat es am Vormittag des zweiten Weihnachtsfeiertages gleich zweimal an derselben Stelle auf der A 93 gekracht. Bei dem ersten Unfall blieb der 51-jährige Fahrer aus dem Landkreis Hof unverletzt. Wie die Polizei mitteilt, wollte er die Autobahn an der Anschlussstelle Hof-Süd verlassen, als er mit seinem Fahrzeug von der stellenweise glatten Straße abkam und gegen ein Verkehrszeichen prallte. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von 530 Euro. 

Kurze Zeit später ereignete sich an dieser Stelle ein weiterer Verkehrsunfall. Ein 53-jähriger Schwabe geriet mit seinem Opel ebenfalls ins Schleudern und prallte gegen dasselbe Verkehrszeichen. Anschließend kam er im rechten Straßengraben zum Stehen. Die 49-jährige Beifahrerin aus dem Landkreis Hof wurde leicht verletzt und wurde vorsorglich ins Klinikum gebracht. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von 4000 Euro.

 

Die Unfall-Serie auf der A 93 begann bereits am Morgen des zweiten Weihnachtsfeiertages. Hier geht's zur Meldung. 

 

 

 

 

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
27. 12. 2017
09:30 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Auto Opel Polizei Weihnachtsfeiertage
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Sebastian Steffens aus Mainz baut den Rennwagen der Zukunft.	Fotos: Wolfgang Neidhardt

10.04.2017

Design-Profis mit der magischen Masse

Im früheren Ausstellungsraum eines Autohauses in Selb gestalten Fachschüler die Zukunft auf vier Rädern. Die großen Firmen helfen dabei - und warten schon auf sie. » mehr

Verfolgungsjagd endet in Wurlitz

16.07.2015

Dreijähriges Kind in zertrümmertem Fluchtwagen

Ein Marktredwitzer liefert der Polizei eine wilde Verfolgungsjagd quer durch den Landkreis Hof. Dann kracht das gestohlene Auto in eine Garage. » mehr

Ein Blaulicht

26.12.2017

Zu schnell auf glatter Straße: Auto schlittert an Leitplanke entlang

Sachschaden in Höhe von rund 1000 Euro ist die Folge eines Glätte-Unfalls an der Abfahrt Hof-Süd der A 93 zur Einmündung in die B 15. » mehr

Blaulicht der Polizei

23.11.2017

A 93: Autodieb rammt Polizeiauto

Ein Autodieb hat auf der A 93 bei Rehau einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. » mehr

Unfall in Rehau - Tieflader und Auto verhaken sich

08.09.2017

Unfall in Rehau - Tieflader und Auto verhaken sich

Ein Unfall zwischen einem Tieflader und einem Kleinwagen hat sich am Freitag in der Hofer Straße in Rehau ereignet. » mehr

Unfall

27.06.2017

Regnitzlosau: Auto überschlägt sich, Verursacher flüchtet

Am Montagabend hat ein Rehauer die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, weil er einem anderen Auto ausweichen musste. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

"Arthurs Gesetz": Dreharbeiten in Hof Hof

"Arthurs Gesetz" Dreharbeiten in Hof | 16.01.2018 Hof
» 5 Bilder ansehen

VLF-Ball in Münchberg

VLF-Ball in Münchberg | 14.01.2018 Münchberg
» 23 Bilder ansehen

Blue Devils Weiden - Selber Wölfe 5:10

Blue Devils Weiden - Selber Wölfe 5:10 | 14.01.2018 Weiden
» 27 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
27. 12. 2017
09:30 Uhr



^