Lade Login-Box.
Topthemen: 30 Jahre GrenzöffnungBilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019VER Selb

Rehau

Alles aus Erpfln - nur das Bier nicht

Die tolle Knolle zieht die Besucher scharenweise in den Pfarrgarten nach Pilgrammsreuth. Sie vertilgen fünf Zentner Kartoffeln - sogar als Bratwurst oder Brot.



Erpflfest in Pilgramsreuth
  Foto: Uwe von Dorn

Rehau-Pilgramsreuth - Am Samstag hat in Pilgramsreuth wieder alles im Zeichen der Kartoffel gestanden: Die Gartenfreunde Pilgramsreuth luden zum sechsten "Erpflfest" in den Pfarrgarten. Der war bei lauschigen Temperaturen voll besetzt. Es roch verlockend nach Bratkartoffeln. Außerdem gab es Kartoffelbratwürste, Kartoffeln mit Quark, Matjes und Sülze. Besonders beliebt: Kartoffelbrot mit Griebenfett.

Das einzige, was nicht aus Kartoffeln war, war das süffige bernsteinfarbene Bier der Rehauer Kommunbräu, die mit dem Nachschub ins Schwitzen kam. Am Eingang des Pfarrgartens konnte man sich über den Anbau der Kartoffel informieren und erfuhr, warum sie so gesund ist. Auch die Vielfalt der Sorten lernten die Besucher kennen.

25.08.2019 - Erpflfest in Pilgramsreuth - Foto: Uwe von Dorn

Erpflfest in Pilgramsreuth
Erpflfest in Pilgramsreuth
Erpflfest in Pilgramsreuth
Erpflfest in Pilgramsreuth
Erpflfest in Pilgramsreuth
Erpflfest in Pilgramsreuth
Erpflfest in Pilgramsreuth
Erpflfest in Pilgramsreuth
Erpflfest in Pilgramsreuth
Erpflfest in Pilgramsreuth
Erpflfest in Pilgramsreuth
Erpflfest in Pilgramsreuth
Erpflfest in Pilgramsreuth
Erpflfest in Pilgramsreuth
Erpflfest in Pilgramsreuth
Erpflfest in Pilgramsreuth
Erpflfest in Pilgramsreuth
Erpflfest in Pilgramsreuth
Erpflfest in Pilgramsreuth
Erpflfest in Pilgramsreuth

In der Kartoffelküche pellten fünf Frauen zirka fünf Zentner Kartoffeln, damit auch jeder etwas abbekam. Dominik Winkler, der die leckeren Bratkartoffeln mit Speck verfeinerte, stöhnte zwischendurch mal: "Hört das denn heute nie auf?", weil der Andrang kein Ende nehmen wollte. Für die leckeren Gerichte standen die Besucher auch gerne an.

Thomas Bär schwitze am Grill, um die Kartoffelbratwürste für alle fertig zu bringen, und die Frauen der Gartenfreunde bedienten die Gäste mit einem Lächeln auf den Lippen. Die Gruppe Färba Sound unterhielt die Gäste wie immer vom Feinsten.

So ließen sich die Besucher die "Erpfl" gut schmecken. Landwirt Reinhard Künzel wusste jedoch zu berichten, dass die Trockenheit im vergangenen und in diesem Jahr der Kartoffel zugesetzt hat. Auch der Kartoffelkäfer kam heuer extrem früh und machte der Ernte zu schaffen. Sie ist genau wie im Vorjahr nicht so gut ausgefallen, weiß Künzel. "Auch jetzt sind die Kartoffeln noch nicht so groß, und die Stückzahl ist geringer."

Autor

Uwe von Dorn
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
26. 08. 2019
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bratkartoffeln Brot Gartenfreunde Kartoffeln Pfarrgärten
Pilgramsreuth
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Früh übt sich, wer ein erfolgreicher Kartoffelbauer werden will. Beim "Erpfgraben" zeigten sich die neuen Talente.	Fotos: Uwe von Dorn

17.09.2017

Alle im Kartoffelfieber

Die Pilgramsreuther Bürger und 250 Wanderer feiern das Kartoffelfest. Auch da: Landwirtschaftsminister Helmut Brunner, der die "Goldene Kartoffel" erhält. » mehr

Der Kartoffel widmet Pilgramsreuth ein Fest. Passend dazu wird die Goldene Kartoffel übergeben. Symbolfoto: Stocksnapper/Adobe Stock

13.09.2017

Lang lebe die Kartoffel

Das Nachtschattengewächs gibt es seit 370 Jahren in Deutschland. Anlässlich dieses Jubiläums wird in Pilgramsreuth am Sonntag groß gefeiert. » mehr

Die engagierten Pilgramsreuther: (von links) Susan und Marco Holhut mit ihren Kindern, Marc und Tanja Wunderlich mit Tochter sowie Gerlinde und Karl Lang vor dem Bauernhof in Pilgramsreuth. Foto: privat

28.11.2018

Auf direktem Weg vom Hof zum Kunden

Zwei Paare aus Pilgramsreuth betreiben Milchautomaten in fünf Supermärkten. Mancher Kunde ist noch unentschlossen. Aber die Betreiber haben einen langen Atem. » mehr

Die Pilgramsreuther starten das Mitfahrkonzept. Bei der ersten Fahrt dabei sind (von links): Frank Ebert, Geschäftsführer von Oberfanken Offensiv, und Bürgermeister Michael Abraham sowie einige Stadträte. Foto: Faltenbacher

25.10.2018

Gratis vom Dorf in die Stadt

In Pilgramsreuth und Rehau stehen nun zwei Mitfahrbänke. Nutzen kann die jeder, der nicht auf die eigene Mobilität setzen möchte oder kann. Ein Konzept macht Schule. » mehr

Liedermacher Wolfgang Buck präsentierte in der evangelischen Pfarrkirche in Pilgramsreuth sein neues Album "Das Gwärch und des Meer". Foto: von Dorn

23.09.2018

Buck und das Gwärch

Der fränkische Songpoet überzeugt bei seinem Auftritt in Pilgramsreuth. Dabei stellt er auch sein neues Album vor. » mehr

Betreiber Hans-Jörg Benker vor seiner Milchtankstelle. Foto: Frank Mertel

05.12.2018

Dieb stiehlt Wurst und Kasse vom Milchhaisla

Ein bislang unbekannter Täter hat am Dienstagabend Wurst, Käse und die Kasse aus dem Rehauer Milchhaisla gestohlen. Eier, Kartoffeln und Pressack hat er liegen lassen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Rathaussturm in Naila Naila

Rathaussturm in Naila | 11.11.2019 Naila
» 72 Bilder ansehen

Wunsiedel

20. Wunsiedler Kneipennacht | 09.11.2019 Wunsiedel
» 98 Bilder ansehen

Kickers Selb - FC Vorwärts Röslau

Kickers Selb - FC Vorwärts Röslau | 09.11.2019 Selb
» 5 Bilder ansehen

Autor

Uwe von Dorn

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
26. 08. 2019
00:00 Uhr



^