Lade Login-Box.
Topthemen: Video: Hof im Radwege-CheckHof-GalerieStromtrasse durch die RegionGerch

Rehau

Bittersüßer Schmerz und große Freude

In der Sankt-Josef-Kirche in Rehau erklingt wieder das Passionssingen. Die Mitwirkenden um Peter Christian Rothemund beeindrucken mit ihrer Darbietung.



Christian Peter Rothemund führte durch das Programm und leitete den Katholischen Kirchenchor Kirchenlamitz. Foto: Meier
Christian Peter Rothemund führte durch das Programm und leitete den Katholischen Kirchenchor Kirchenlamitz. Foto: Meier  

Rehau - Mit Gesang, Musik und Vortrag ging es durch die wechselvolle Zeit von Palmsonntag bis Ostermontag: Besinnlich, stimmungsvoll und sehr gut besucht war das Passionssingen am Sonntagnachmittag in der Sankt-Josef-Kirche in Rehau.

Mitwirkende waren der Katholische Kirchenchor Kirchenlamitz, die Gruppe "Vielsaitig" mit Isolde Braun an der Zither, Brigitte Schmutzler, Zither und Blockflöte, Katja Fuchs, Gitarre und Reiner Zollitsch am Kontrabass, Stephan Scheffel an der Orgel sowie dem Sänger Christian Peter Rothemund. Dieser führte durch das Programm, leitete den Kirchenchor und wechselte auf der Kanzel zwischen den Rollen Moderator, Sprecher und Sänger. Grundlage war "Die Heilige Woche" von Georg Thurmair, eine altbairische Passion. Sie beginnt "zu einer Stunde, in der nie ein Mensch einsamer war, sich ins Leid versank und sich ergab". In "besinnlicher Stunde und dunkler Nacht" wollte, so schrieb der Autor, der schöne Mond nicht mehr scheinen und "die Sterne mit ihm weinen".

Rothemund arrangierte Text und Musik und Gesang gekonnt, die Lieder waren für die Gemeinde zum Mitsingen. Pfarradministrator Dieter Jung erläuterte die Christologie der Karwoche.

Die Verse aus dem Brief des Apostels Paulus an die Philipper ("Er erniedrigte sich selbst und ward gehorsam bis zum Tod am Kreuz. Darum hat ihn Gott erhöht und ihm den Namen gegeben, der über alle Namen ist") sang der Kirchenchor nach einer Komposition Anton Bruckners. Sanft trugen die Sängerinnen und Sänger "Lasst uns den Kreuzweg gehen" und "Schau hin nach Golgatha" vor. Die Instrumentalgruppe intonierte Passionsweisen und passend zu den Tagen nach Karsamstag einen Landler und eine Pastorale. Von "wundersamen Zeichen", Brot und Fisch, sprach Rothemund und nahm mit ruhiger Stimme die Zuhörer mit in die Mühsal und Trauer, in die Lust, "das Kreuz ganz zu umfangen", den Tod zu preisen und, gleich neuen Blüten am Baum, das Leben zu empfangen.

So weckte das Rehauer Passionssingen die Sinne für den bittersüßen Schmerz und die große Freude über die Erlösung am Ostermorgen. Zwei weitere Kapitel, über den Ostermontag und den Guten Hirten, rezitierte Rothemund, über den Auferstandenen als einen Gast auf Erden, der den sehend macht, der bittet, mit ihm das Brot zu brechen.

Mit langem Applaus würdigte das Publikum die Mitwirkenden in dieser andächtigen Stunde.

Bürgermeister Michael Abraham dankte den Akteuren und wünschte eine besinnliche Karwoche und ein frohes Osterfest. Das Passionssingen ist eine Veranstaltung der katholischen Pfarrgemeinde Sankt Josef zusammen mit der Stadt Rehau.

Autor

Silke Meier
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 04. 2019
18:38 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Anton Bruckner Apostel Christian Peter Rothemund Gesang Instrumentalensembles Kirchenchöre Michael Abraham Ostern Passion Peter Christian Sänger Sängerinnen Sängerinnen und Sänger
Rehau
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Zum "Rehauer Passionssingen" am Palmsonntag in Sankt Josef arbeitet Organisator Christian Peter Rothemund mit der Stadt Rehau sowie dem Organisten und dem Geistlichen eng zusammen. Unser Foto zeigt (von links): Christian Peter Rothemund, Programmgestaltung, Gesang und Gesamtleitung, Bürgermeister Michael Abraham, Pfarrer Dieter-Georg Jung und Organist Stephan Scheffel.

04.04.2019

Die Kultur der Passionszeit mit Leben füllen

Am Palmsonntag findet das "Rehauer Passionssingen" in der Kirche Sankt Josef statt. Die Leitung obliegt Christian Peter Rothemund. » mehr

Drei Standesämter in einem

23.04.2019

Drei Standesämter in einem

Die Standesämter Rehau und Regnitzlosau kooperieren miteinander. Auch andere Kommunen im Landkreis haben diesen Schritt bereits gewagt. » mehr

Die Bürgermeister Michael Abraham, Rehau (links), und Hans-Jürgen Kropf, Regnitzlosau, unterzeichnen den Vertrag zur Neuregelung der Zuständigkeiten der Standesämter. Foto: Preißner

22.04.2019

Drei Standesämter unter einem Dach

Die Standesämter Rehau und Regnitzlosau kooperieren miteinander. Auch andere Kommunen im Landkreis haben diesen Schritt bereits gewagt. » mehr

Achtung, Baustelle!

11.04.2019

Straßensperren in Rehau bis zum Sommer

Autofahrer aufgepasst: In Rehau kommt es durch Bauarbeiten in der Regnitzlosauer Straße zu Straßensperrungen. » mehr

In sechs Wochen öffnet der neue Rewe-Markt an der Baukondukteur-Baumann-Allee in Rehau seine Pforten. Foto: Uwe von Dorn

03.04.2019

Rewe eröffnet am 16. Mai

Der neue Supermarkt in der Rehauer Siedlung liegt im Zeitplan. Damit kann demnächst eine Versorgungslücke geschlossen werden. » mehr

Der Preisträger des Deutschen Kabarettpreises, Bernd Regenauer, wird im Herbst mit einem "Best of" seiner Programme in Rehau zu Gast sein. Foto: Guenter Meier

18.02.2019

Viele Highlights im neuen Programm

Von Rock und Pop über Krimi-Lesungen und Kabarett bis hin zum Konzert auf gut Bayerisch: Rehau Art hat auch in diesem Jahr viel zu bieten. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

n5_190425_ID15375_7.JPG A9

Schwerer Unfall auf der A9 bei Bayreuth | 25.04.2019 A9
» 18 Bilder ansehen

Ü30-Osterparty Susi Weißenstadt

Ü30-Osterparty Susi Weißenstadt | 21.04.2019 Weißenstadt
» 23 Bilder ansehen

SpVgg Bayern Hof - TSV Aubstadt 2:0 Hof

SpVgg Bayern Hof - TSV Aubstadt 2:0 | 22.04.2019 Hof
» 60 Bilder ansehen

Autor

Silke Meier

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 04. 2019
18:38 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".