Topthemen: Fall Peggy KnoblochHofer Kaufhof wird HotelGerchRegionale Videos: Eisbaden, Robokids

Rehau

"Das Wasser ist genießbar wie immer"

Rehau muss das Trinkwasser mit Chlor desinfizieren. Grund dafür ist die Trockenheit. Die Zusammenhänge erklärt Ulrich Beckstein, Leiter der Rehauer Stadtwerke.



Interview: mit Ulrich Beckstein, Leiter Stadtwerke
Interview: mit Ulrich Beckstein, Leiter Stadtwerke  

Herr Beckstein, durch die Trockenheit ist der Grundwasserspiegel in den Brunnen Rehaus ungewöhnlich stark gesunken. Inwiefern wirkt sich das negativ auf das Wasser aus?

Durch den niedrigen Wasserstand ist die Sogwirkung im Brunnen größer. Wenn wir Wasser entnehmen, fließt normalerweise Wasser nach, sodass der Pegel letztendlich auf einem recht einheitlichen Level bleibt. Durch die Trockenheit fließt allerdings weniger Wasser nach als sonst. Stattdessen gelangen durch den stärkeren Druck mehr Trübstoffe aus dem Erdreich in das noch nicht aufbereitete Wasser. Dabei handelt es sich zum Beispiel um winzige Sandkörner, die man mit dem bloßen Auge überhaupt nicht wahrnimmt. Sie sind nicht schädlich für die Gesundheit, stören aber den Prozess in der Aufbereitungsanlage. Deshalb müssen wir das Wasser desinfizieren.

Sie lassen dem Trinkwasser erst seit dem 1. Dezember Chlor zugeben. Warum erst jetzt? Der Sommer war doch auch ungewöhnlich trocken.

Ja, aber die Pegelstände sind tatsächlich erst jetzt so dramatisch gesunken. Das war nicht absehbar.

Müssen sich die Rehauer vor einer Wasserknappheit fürchten?

Die Lage ist insgesamt angespannt, nicht nur in Rehau. Momentan ist die Situation noch nicht dramatisch und es ist genügend Wasser da. Wenn es in den nächsten drei oder vier Monaten trocken bleibt, könnten wir im nächsten Jahr allerdings ein richtiges Problem bekommen.

Worauf muss die Bevölkerung wegen des Chlors achten?

Auf nichts. Das Wasser ist genießbar wie immer. Man muss es nicht abkochen. Auch am Preis ändert sich nichts, denn der Mehraufwand durch die Desinfektion hält sich in Grenzen. Die Leute sollten lediglich sparsam mit dem Trinkwasser umgehen. Das gilt aber generell.

Das Gespräch führte Nico Schwappacher

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
05. 12. 2018
20:24 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Chlor Desinfektion Stadtwerke Trinkwasser
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Robert Braun, Jens-Folkard Schmidt

27.11.2018

Durchblick im Kanal

Die Firma Südwasser stellt zwei Trinkwasser-Experten vor. Vor Ort betreuen sie nicht nur die Stadt Rehau, sondern 20 weitere Kommunen in Oberfranken. » mehr

Faschingsprinz Markus Rödel (hinten, Zweiter von links) führte die Mädchen und Jungs hinter die Kulissen des Hallenbads. Foto: Meier

23.01.2018

Mit dem Meeresgott in der Unterwelt

Bademeister Markus Rödel hat Realschüler aus der Ganztagsbetreuung zu Besuch. Er zeigt spannende Orte im Hallenbad, die man normalerweise nicht zu sehen kriegt. » mehr

In Rehau läuft immer weniger Frischwasser aus den Hähnen.

17.11.2014

Rehau: Wasser kostet 2015 keinen Cent mehr

Und das, obwohl immer weniger Trinkwasser durch die Hähne fließt. Auch 2015 kostet der Kubik- meter Wasser 1,75 Euro. » mehr

Der Kreisverkehr am Ortseingang am Hofer Berg wird täglich besser erkennbar. Momentan saniert der Landkreis die Straße von Grund auf. Foto: Gödde

Aktualisiert am 19.10.2018

Seit Freitagnachmittag: Freie Fahrt am Hofer Berg

Endspurt auf einer Großbaustelle in Rehau: Weit vor dem geplanten Fertigstellungstermin ist an diesem Nachmittag der Hofer Berg in Rehau wieder für den Verkehr freigegeben worden. » mehr

Das Rehauer Trinkwasser enthält keine Alltagschemie. Foto: Lukas Schulze/dpa

23.07.2018

Rehauer Trinkwasser frei von PFC-Chemie

Rehau - Mit einer möglichen chemischen Belastung des Trinkwassers hat sich der Rehauer Werksenat beschäftigt. Werkleiter Ulrich Beckstein brachte das Thema auf die Tagesordnung. » mehr

Wasserpreise seit 2009 stabil

21.07.2018

Wasserpreise seit 2009 stabil

Die Stadtwerke Rehau liegen im Kostenplan. Unterm Strich gleichen sich die Finanzen am Ende wieder aus. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

"Let it beat" in der Hofer Freiheitshalle

"Let it beat" in der Hofer Freiheitshalle | 16.02.2019 Hof
» 28 Bilder ansehen

Wish you were Beer! CVG-Party in Schwingen

Wish you were Beer! CVG-Party in Schwingen | 15.02.2019 Schwingen
» 33 Bilder ansehen

Blue Devils Weiden - Selber Wölfe 9:3

Blue Devils Weiden - Selber Wölfe 9:3 | 15.02.2019 Weiden
» 35 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
05. 12. 2018
20:24 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".