Topthemen: Hof-GalerieWaldschratDie Bilder vom WochenendeFall Peggy KnoblochSelber Wölfe

Rehau

Hohe Förderung ermöglicht digitale Schule

Die Regnitzlosauer Grundschule soll bald am Glasfasernetz hängen. Der Freistaat leistet finanzielle Unterstützung.



Die Sanierung der Regnitzlosauer Schule geht gut voran.	Foto: Wilfert
Die Sanierung der Regnitzlosauer Schule geht gut voran. Foto: Wilfert  

Regnitzlosau - Die Glasfasererschließung der Regnitzlosauer Schule kostet laut einer ersten Schätzung 54 817 Euro. Die Gemeinde muss davon voraussichtlich nur einen Eigenanteil in Höhe von zehn Prozent tragen, was knapp 5482 Euro entspräche. Möglich macht es die Richtlinie des Freistaats zur Förderung von Glasfaseranschlüssen und WLAN für öffentliche Schulen.

Nach der Ausschreibung ging trotz Fristverlängerung nur ein Angebot ein. Den vorbehaltlichen Zuschlag der Gemeinde erhält somit die Firma T-Systems International aus Landshut. Der Gemeinderat ermächtigte den Bürgermeister, einen Ausbauvertrag mit der Firma abzuschließen, sobald ein Förderbescheid durch die Regierung von Oberfranken eingeht.

"Das ist der erste Schritt im Hinblick auf ein digitales Klassenzimmer", sagte Bürgermeister Kropf. Der zweite Schritt sei die Verkabelung innerhalb des Schulhauses, die mit der Schulhaussanierung erfolgt sei. Als dritten Schritt nannte er die Ausstattung der Klassenzimmer mit digitaler Infrastruktur. "Wir wollen die bestmögliche, für Grundschulen zweckmäßige Ausstattung", versprach der Bürgermeister. Dafür stünden drei Jahre lang jährlich 7800 Euro an staatlicher Förderung bereit.

Die Arbeiten am Gebäude seien fast abgeschlossen, der Innenbereich vollständig saniert. Isabel Wilfert

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 03. 2019
21:02 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Digitaltechnik Finanzhilfe Förderung Grundschulen Staatliche Unterstützung und Förderung T-Systems
Regnitzlosau
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
An ihrem neuen Arbeitsplatz verfasst Schulleiterin Silke Müller (links) die Rede für die 13 Erstklässler. Ihr gegenüber sitzt Sekretärin Martina Häußinger. Foto: Meier

10.09.2018

Silke Müller leitet Grundschule

Die Konrektorin der Grundschule Regnitzlosau hat die Regie ganz übernommen. Die Erstklässler begrüßt Silke Müller heute persönlich. » mehr

Silke Müller freut sich über das Lehrschwimmbecken direkt in der Grundschule Regnitzlosau. Auch wenn es in die Jahre gekommen sei, funktioniere alles gut und man sehe das Becken als Luxus an. Foto: Schobert

31.07.2018

Der Luxus eines Lehrschwimmbeckens

Der Zustand des Schwimmbeckens in der Grundschule Regnitzlosau ist in Ordnung - noch. Die Schule ist eine von dreien im Landkreis, die ein Bad direkt im Haus hat. » mehr

Die Mitglieder im Posaunenchor Regnitzlosau bereiten sich auf das Jubiläumsjahr vor. Vor 60 Jahren trat der Chor am Sonntag Kantate zum ersten Mal öffentlich auf. Unser Foto zeigt (von links): Matthias Habicht, Chorleiter Torsten Dümmler, Matthias Schubert, Ute Leonhardt, Rainer Zienert, Wolfgang Schörner und Martin Dollinger. Auf dem Foto fehlen Katharina Köhler und Nicole Reisinger. Das Jubiläumskonzert beginnt heute Abend um 20 Uhr in der Friedenskirche in Faßmannsreuth.	Foto: Meier

21.03.2019

Posaunenklänge von Bach bis Beatles

Mit einem großen Konzert feiert der Posaunenchor Regnitzlosau am heutigen Freitag sein 60. Jubiläum. Begonnen hat alles mit einer Hochzeit. » mehr

"Bei dem Artikel muss aber nicht ich im Mittelpunkt stehen, es geht schon um die Konzerte", sagt Stefan Illek. Von seiner Moderatoren-Rolle bei vielen Konzerten einmal abgesehen, tritt er lieber im Hintergrund auf - oder, wie hier, als Instrumentalbegleitung des Losauer Adventsgesangs.

13.03.2019

Der Volksmusik-Macher

Seit knapp 30 Jahren organisiert Stefan Illek Konzerte. Die Reihe, die ihm immer die liebste war, hat er nun beendet - um wieder neue Ansätze zu verfolgen. » mehr

Die Senioren-Union Regnitzlosau hat einige Mitglieder geehrt (von links): Vorsitzende Eleonore Richter, Marianne Millitzer, Gabi Rudorf, Brigitte Wallisch, Günter Egelkraut, Ruth Seuß und Kreisvorsitzende Edit Wurzbacher.

06.03.2019

Senioren-Union hat Zulauf

Eleonore Richter bleibt Vorsitzende in Regnitzlosau. Dafür bekommt sie einen neuen Stellvertreter: Burkhard Kolbe rückt für Günter Egelkraut nach. » mehr

Als Dorfgemeinschaftshaus nutzen die Vierschauer die alte Schule. Die Gemeinde will nun ein neues Gebäude bauen. Doch die Förderung fällt kleiner aus als gedacht.	Fotos: Isabel Wilfert

29.09.2017

Ein Dorf im Zwiespalt

Die Vierschauer planen ein neues Gemeinschaftshaus. Geschätzte Kosten: 435 000 Euro. Die Förderung beträgt aber nur maximal 150 000 Euro. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Selb: Auto prallt gegen Baum Selb

Unfall Selb | 22.03.2019 Selb
» 6 Bilder ansehen

Black Base mit DJ Kurbi

Black Base mit DJ Kurbi | 17.03.2019 Hof
» 54 Bilder ansehen

Playoff 4: Selber Wölfe - Hannover Indians 4:1 Selb

Wölfe im Viertelfinale | 22.03.2019 Selb
» 58 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 03. 2019
21:02 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".