Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 54. Hofer Filmtage75 Jahre FrankenpostCoronavirusJubiläumsgewinnspielBlitzerwarner

Rehau

Hoher Schaden: Wildwest auf der Autobahn

Zu einer Nötigung mit anschließendem Unfall auf der A93 in Höhe von Rehau in Fahrtrichtung Norden ist es im Anschluss an ein Überholmanöver einer 24 Jahre alten Autofahrerin aus dem Landkreis Hof gekommen.



Ein Polizeiwagen steht mit Blaulicht an einer Unfallstelle
Ein Polizeiwagen steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einer Unfallstelle.   Foto: picture alliance/Malte Christians/dpa/Symbolbild

Rehau/A 93 - Während die Frau einen Sattelzug überholen wollte, näherte sich von hinten ein 26 Jahre alter Autoahrer aus dem benachbarten EU-Ausland. Er äußerte sein Missfallen über den Überholvorgang der jungen Frau mit einem intensiven Gebrauch der Lichthupe.

Als die Dame nach ihrem Überholmanövers wieder vor dem überholten Sattelzug einscherte, wechselte der Mann mit zu geringem Abstand vor ihr ebenfalls auf die rechte Spur und reduzierte unvermittelt seine Geschwindigkeit. Die Frau wechselte daraufhin erneut auf die linke Fahrspur, wobei der Mann unter weiterem Bremsen vor ihr ebenfalls auf den linken Fahrstreifen wechselte. Die Frau wechselte, um einen Unfall zu vermeiden, daraufhin wieder auf die rechte Spur, wobei der erneut vor ihr auf die rechte Spur wechselte und hierbei seine Geschwindigkeit weiter reduzierte.

Wegen des Fahrverhaltens des Mannes konnte die Frau  nicht mehr dem weiter abbremsenden Fahrzeug ausweichen und touchiert sein Fahrzeug am Heck, worauf die beiden Fahrzeuge ins Schleudern kamen und an die Mittelschutzplanke prallen.

Die Insassen beider Fahrzeuge blieben unverletzt, der Schaden an den Fahrzeugen und der Schutzplanke beträgt mindestens 20.000 Euro.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 11. 2020
13:57 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Blaulicht Debakel Frauen Männer Schäden und Verluste
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Blaulicht

17.11.2020

Polizei beendet Party

Nachdem sich Anwohner bei der Polizei über laute Musik beschwert hatten, haben die Beamten am Parkplatz an der Adlerstraße in Rehau am Montag gegen 22 Uhr eine Gruppe junger Männer angetroffen. Sie haben an der Laderampe... » mehr

Polizei

17.09.2020

Zu schnell unterwegs: Frau lenkt Auto in die Wiese

Wohl weil sie zu schnell unterwegs war, hat eine 34-jährige Seat-Fahrerin am Mittwoch zwischen Wurlitz und Kautendorf einen Unfall verursacht. » mehr

Blaulicht

27.03.2020

Autofahrer ohne Führerschein rauscht beinahe in Supermarkt

Weil er sein Auto unmittelbar vor Eingangstüre eines Rehauer Supermarktes geparkt hatte, ist ein Mann am Donnerstag ins Visier von Polizisten geraten. » mehr

Polizei mit Unfall-Signal

05.01.2020

16-Jähriger bei Moped-Unfall verletzt

Die vereiste Fahrbahn am Samstagabend ist einem 16-jährigen Mopedfahrer in Rehau zum Verhängnis geworden. » mehr

In Naila hat kürzlich eine Eisplatte ein Auto getroffen. Dessen Fahrer wurde schwer verletzt.	Foto: Polizei Naila

03.12.2019

Eisplatte löst sich von Lkw und schlägt in Auto ein

Eine 34-jährige Hoferin wollte den Lkw samt Anhänger auf der A 93 bei Rehau am Montagmorgen überholen. Dabei löste sich eine Eisplatte vom Dach und schlug in das Auto ein. » mehr

In Rehau fliegen die Christbäume

07.01.2020

In Rehau fliegen die Christbäume

Einen Tag nach der Weltmeisterschaft im Weihnachtsbaumwerfen im pfälzischen Weidenthal wurde auch in Rehau ein Sieger in dieser Disziplin gekürt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lebkuchenmarkt Rehau 2020 - Freitag Rehau

Lebkuchenmarkt Rehau 2020 | 27.11.2020 Rehau
» 40 Bilder ansehen

Premierenfeier Theater Hof

Premierenfeier Theater Hof | 26.09.2020 Hof/Selb
» 14 Bilder ansehen

Selber Wölfe - EV Füssen 2:1 Selb

Selber Wölfe - EV Füssen 2:1 | 22.11.2020 Selb
» 42 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 11. 2020
13:57 Uhr



^