Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

Rehau

In der Natur-Erlebniswelt

Claudia Schleicher aus Regnitzlosau stellt im Rehauer Rathaus aus. Ihre Bilder handeln von der Natur - und von deren Zerstörung.



Bürgermeister Abraham im Gespräch mit Claudia Schleicher vor den Bildern "Blauer Ozean - Plastik" und "Erhaltet mir meinen Lebensraum". Foto: Metzner
Bürgermeister Abraham im Gespräch mit Claudia Schleicher vor den Bildern "Blauer Ozean - Plastik" und "Erhaltet mir meinen Lebensraum". Foto: Metzner  

Rehau - "Die Einzigartigkeit der Natur" steht als Titel über einer Gemäldeausstellung, die zurzeit im Rehauer Rathausfoyer zu sehen ist. Claudia Schleicher, eine gebürtige Vogtländerin, die es der Liebe wegen nach Regnitzlosau verschlagen hat, hat erst 2013 ihr Talent und ihren Drang zum bildlichen Gestalten mit Pinsel und Palette während eines Nordseeurlaubs entdeckt. An Ort und Stelle besuchte sie einen Malkurs und sammelte erste Erfahrungen in der naturellen Malerei.

In Rehau sind nun für die kommenden zwei Monate 36 verschiedenformatige, meist in Acryl auf Leinwand gemalte Werke ausgestellt. Claudia Schleicher nimmt die Betrachter mit in ihre Natur-Erlebniswelt. Diese reicht vom Halbedelstein Achat über einen Obstkorb bis hin zu einem Spinnennetz im Wald. Aber auch eine große Mohnblüte oder, jetzt zum Herbst passend, "a poar Schwamma" dürfen nicht fehlen.

Die Malerin greift aber auch die Umweltproblematik auf. "Erhaltet mir meinen Lebensraum" heißt ein Bild mit Seepferdchen. Plastik, das in den Ozeanen treibt, und ein Eisbär, der sich an seine Eisscholle klammert, geben zu denken.

Bürgermeister Michael Abraham freute sich, dass die Stadt im Rahmen des Rehauer Kulturherbstes "diese etwas andere Ausstellung" der Öffentlichkeit zeigen kann. "Sind es doch Bilder, mit deren klarer Aussage jeder etwas anfangen kann. Sie geben einen großen Querschnitt durch die Natur wider, bis zur kritischen Betrachtung."

Abraham freute sich am Ende der Vernissage, dass die immer wieder wechselnden Ausstellungen auch immer wieder ein anderes Publikum ansprächen.

Und so gab es auch an diesem Abend manche angeregte Diskussion. D. Metzner

Autor

Dietrich Metzner
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
01. 10. 2019
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Ausstellungen und Publikumsschauen Freude Laughing - big grin Malerei Malerinnen und Maler Michael Abraham Natur Rathäuser Umweltproblematik Vernissagen Zerstörung
Rehau
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Am Freitagabend beim "Losauer Lichterzauber" und Kärwa-Auftakt war die Hopfenmühle gut gefüllt. Da tanzten die Besucher gut gelaunt. Mehr Fotos finden Sie im Internet auf www.frankenpost.de .

11.11.2019

Losau feiert grenzenlose Kirchweih

Ein neuer Ansatz lockt viele Besucher an. Vom Lichterzauber bis zur Ausstellung über die Grenzöffnung ist viel geboten. » mehr

Regnitzlosauer Kirchweih im Zeichen der Grenzöffnung

09.11.2019

Regnitzlosauer Kirchweih im Zeichen der Grenzöffnung

30 Jahre Grenzöffnung - das ist ein historischer Meilenstein für die Gemeinde Regnitzlosau als Kommune im Dreiländereck Bayern/Sachsen/Tschechien. Aus diesem Anlass feiert die Gemeinde noch bis einschließlich Sonntag nac... » mehr

Wolfgang Zeeh (links) und Dieter Hau vom Team Freizeit und Tourismus Regnitzlosau sind zwei der treibenden Kräfte, die sich für die Ausstellung "30 Jahre Grenzöffnung" eingesetzt haben. Foto: Gödde

05.11.2019

Zeugnisse der Grenzlage

In Regnitzlosau dreht sich zur Kärwa und eine Woche danach alles um die Grenzöffnung vor 30 Jahren. Zu einer Ausstellung gesellen sich Vortragsabende. » mehr

Pfarrer Andreas Pannicke (links) und Roland Lein im Gespräch. Foto: Metzner

06.05.2019

Heimatliche Reise durch die Jahreszeiten

Roland Lein zeigt in Pilgramsreuth Bilder aus vergangenen Zeiten. Für ihn ist die Ausstellung ein Heimspiel. » mehr

Kulturtage in Rehau Rehau

08.09.2019

Kulturtage inspirieren Rehau

Ganz im Zeichen der Kunst und Kultur stand das vergangenen Wochenende in Rehau. Sieht man sonst eher wenige Menschen abends durch die Stadt flanieren, bot sich den Besuchern an diesem Wochenende ein anderes Bild. » mehr

Gerhard Hopperdietzel und der ehemalige Museumsleiter Dietrich Metzner nutzten die Gelegenheit, mit Bürgermeister Michael Abraham einen Rundgang durch die neu gestalteten Museumsräume zu machen (von links).

21.05.2019

Rehauer Museum präsentiert sich neu

Einen ersten Eindruck davon haben die Besucher beim Internationalen Museumstag erhalten. Das Stadtbrandzimmer findet sich jetzt im ehemaligen Café Horn. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lehrermedientag 2019 Hof

Lehrermedientag 2019 | 20.11.2019 Hof
» 58 Bilder ansehen

Susis Blaulichtparty Weißenstadt

Susis Blaulichtparty | 16.11.2019 Weißenstadt
» 47 Bilder ansehen

SC Riessersee - Selber Wölfe 4:1 Garmisch-Partenkirchen

SC Riessersee - Selber Wölfe 4:1 | 17.11.2019 Garmisch-Partenkirchen
» 29 Bilder ansehen

Autor

Dietrich Metzner

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
01. 10. 2019
00:00 Uhr



^