Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimJubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

Rehau

Kunststofftechniker beenden ihre Ausbildung

16 Absolventen sind nun fit für Positionen im mittleren Management im Bereich Kunststofftechnik. Sie haben ihre Ausbildung in Rehau absolviert.



Sie haben die Ausbildung an der Fachschule für Kunststofftechnik in Rehau absolviert: Tobias Keysler (1,5), Erik Stöger (1,5), Maximilian Degen (1,68), Andreas Muser (2,09), Thomas Fischer, Steve Golbs, Simon Herold, Philip Jank, Andreas Jost, Dorian Lutz, Jonathan Pohl, Jonas Rödamer, Felix Schorr, Tobias Tröger, Marcel Wagner und Moriz Weber.	Foto: von Dorn
Sie haben die Ausbildung an der Fachschule für Kunststofftechnik in Rehau absolviert: Tobias Keysler (1,5), Erik Stöger (1,5), Maximilian Degen (1,68), Andreas Muser (2,09), Thomas Fischer, Steve Golbs, Simon Herold, Philip Jank, Andreas Jost, Dorian Lutz, Jonathan Pohl, Jonas Rödamer, Felix Schorr, Tobias Tröger, Marcel Wagner und Moriz Weber. Foto: von Dorn  

Rehau - Die Fachschule für Kunststofftechnik in Rehau, eine Abteilung des Hofer Berufsschulzentrums, hat ihre Absolventen verabschiedet. Oberstudienrat Matthias Jeuk ging auf die Ausbildung zum Kunststofftechniker ein - besonders auf das theoretische und praktische Know-how, das sich die Absolventen erworben haben. Durch ihre Ausbildung sind sie in der Lage, Aufgaben im mittleren Management zu übernehmen. "All das bescheinigt das Fachschulexamen, das Sie heute zum Abschluss ihrer Technikerausbildung erhalten, sodass Ihnen der Weg zum beruflichen Erfolg offensteht", sagte Jeuk. "Zwei Jahre Schule - in dieser Phase Ihres Lebens haben Sie Einsatz, Leistungsfähigkeit und Leistungsfreude gezeigt und dabei zweifellos sehr wertvolle Erfahrungen sammeln können. Deshalb ist der Erfolg heute in erster Linie jedem von Ihnen selbst zuzuschreiben." Uwe von Dorn

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
28. 07. 2020
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Beruf und Karriere Beruflicher Erfolg Fachschulen Schulen
Rehau
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Marie-Christin Heinrich ist das neue Gesicht der Jugendarbeit in Rehau; zum 1. Juli hat sie die Stelle angetreten. Foto: Uwe von Dorn

06.07.2020

Frischer Wind im Jugendzentrum

Seit vergangenem Mittwoch ist Marie-Christin Heinrich neue Jugendkoordinatorin der Stadt Rehau. Ihre erste Aufgabe: Ein Hygienekonzept für das Jugendzentrum. » mehr

Schulleiter Rüdiger Lang vor dem Wacom, einem Gerät mit berührungsempfindlicher Oberfläche. Der Vorteil: Der Lehrer steht mit dem Gesicht zur Klasse. Für Schaubilder setzt Lang aber weiterhin oft auf die gute alte Tafel. Foto: P.G.

06.02.2020

Pädagogisches Schlaraffenland

Nach der Sanierung verfügt die Realschule Rehau über eine hochmoderne Ausstattung. Das stimmt den Schulleiter äußerst zufrieden, schließlich leeren sich die Kassen. » mehr

Zwölf der 16 Kandidaten der Konradsreuther SPD-Liste zeigten sich zusammen mit Bürgermeister Matthias Döhla einig, dass sie "Konradsreuth voranbringen möchten". Foto: Schmidt

18.11.2019

Matthias Döhla tritt wieder an

Die SPD Konradsreuth nominiert ihre Kandidaten für die Kommunalwahl 2020. Lukas Palla ist mit 18 Jahren der jüngste. » mehr

Zur Amtseinführung der neuen Umsetzungsmanagerin für Integrierte Ländliche Entwicklung (ILE) im Dreiländereck Bayern-Sachsen-Böhmen kamen alle ILE-Beteiligten im Rathaus Rehau zusammen. Unser Bild zeigt (von links) den Rehauer Bürgermeister Michael Abraham, den Regnitzlosauer Bürgermeister Hans-Jürgen Kropf, die neue Umsetzungsmanagerin Sabrina Gartinger, Thomas Müller, ILE-Betreuer am Amt für Ländliche Entwicklung in Bamberg, und den Schönwalder Bürgermeister Klaus Jaschke. Foto: Köhler

23.11.2019

Kirchturmdenken überwinden

Seit November koordiniert Sabrina Gartinger Projekte der Gemeinde-Allianz Dreiländereck. Jetzt wurde die Umsetzungsmanagerin offiziell in ihr neues Amt eingeführt. » mehr

Die hochfränkischen Preisträger bei der Preisverleihung des "Schule-Wirtschaft"-Preises in Berlin (von links): Roswitha Böhne (Arbeitskreis Contacta, Gymnasium Münchberg), Katrin Blug (Arbeitskreis Contacta, Hochschule Hof), Rainer Blechschmidt (Arbeitskreis Contacta), Stefan April (Lamilux), Anna Kögler (Lamilux), Dr. Dorothee Strunz (Lamilux-Geschäftsführerin), Laura Bächer (Rehau AG), Michael von Hertell (Rehau AG) und Dr. Michael Pfitzner (Arbeitskreis Schule-Wirtschaft Kulmbach, Jurymitglied).

11.12.2019

Begehrte Preise gehen nach Rehau

Die Unternehmen Lamilux und Rehau AG ergattern erste Plätze beim Schule-Wirtschaft-Preis. Besonders gut kommt bei der Jury das Engagement rund um die Contacta an. » mehr

Zum Ausbildungstag an der Berufsschule in Rehau, der im Rahmen der bayernweiten MINT-Woche stattgefunden hat, beschäftigten sich die Zehntklässler der Gutenberg-Mittelschule auch mit der Pneumatik. Technische Berufe sind zunehmend auch für junge Frauen interessant.	Foto: Meier

14.10.2019

Kunststoff bietet Perspektiven

Rehauer Schüler informieren sich über technische Berufe. Auch bei den Mädchen stößt das Angebot auf Interesse. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Radtour in der Fränkischen Schweiz

Radtour in der Fränkischen Schweiz | 14.08.2020 Fränkische Schweiz
» 5 Bilder ansehen

Dota Kehr und Lappalie in der Filzfabrik Hof

Dota Kehr und Lappalie in der Filzfabrik | 06.08.2020 Hof
» 44 Bilder ansehen

FC Trogen - SG Regnitzlosau Trogen

FC Trogen - SG Regnitzlosau |
» 62 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
28. 07. 2020
00:00 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.