Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimJubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

Rehau

Randalierer beschmieren das Altartuch

Am Samstag gegen 11.15 Uhr war in der Innenstadt in Rehau ein junges Pärchen aus dem Landkreis unterwegs, das ein aggressives Verhalten an den Tag legte.



Rehau - In der katholischen Kirche St. Josef zündeten sie schließlich mehrere Kerzen an und beschmierten das Altartuch, wie die Polizei berichtet.  Als sie dabei überrascht wurden, verließen sie die Kirche und wollten mit einem gegenüber geparktem, unversperrten Auto, in dem noch der Zündschlüssel steckte, das Weite suchen.

Der junge Mann konnte den Motor zwar starten, setzte dann aber unbeholfen lediglich mehrmals vor und zurück. Der Besitzer wurde auf das Geschehen aufmerksam und konnte den Schlüssel aus dem Zündschloss ziehen. Seine Freundin versuchte daraufhin zu fliehen, aber ein Anwohner hielt sie fest.

Von einer Streife wurden beide kurz darauf festgenommen. Da sie offensichtlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln standen, wurden sie nach ärztlicher Behandlung, bei der sie noch einen Sanitäter beleidigten, in die Bezirksklinik eingewiesen. Beide haben nun etliche Strafanzeigen am Hals.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 07. 2020
11:29 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Festnahmen Polizei Sanitäter Strafanzeigen Ärzte Ärztliche Untersuchung und Behandlung
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Wiesenfest in Rehau Rehau

07.07.2019

Rehauer Wiesenfest: Schläger tritt 18-Jährigen gegen den Kopf

Zu einer handfesten Auseinandersetzung ist es am frühen Samstagmorgen nach dem Wiesenfest in Rehau gekommen. Ein Verletzter musste sich danach in ärztliche Behandlung begeben. » mehr

Jürgen Schnabel hat sich als Bürgermeister viel vorgenommen. 100 Tage ist er jetzt im Amt - doch vieles braucht länger Zeit. Foto: Uwe von Dorn

06.08.2020

"Auch mal unkompliziert handeln"

Der Regnitzlosauer Bürgermeister Jürgen Schnabel freut sich, nach 100 Tagen schon einiges erreicht zu haben, zum Beispiel den Abbau von Bürokratie. Aber: Corona bremst vieles aus. » mehr

Am GW-San 25 üben die BRK-Helfer den Aufbau eines Tragebocks.

02.09.2019

Im Ernstfall muss jeder Handgriff sitzen

89 Rettungs-Helfer aus den BRK-Bereitschaften des Landkreises Hof treffen sich zum Training. Im Einsatz muss auch die Zusammenarbeit klappen. » mehr

Rückenschmerzen durch Bandscheibenvorfall

31.03.2020

Orthopäden richten Notdienst ein

Mit Rückenschmerzen muss an Wochenenden niemand mehr ins Krankenhaus. Ein Rehauer Arzt initiiert die Sprechstunde. » mehr

Wartezimmer unter freiem Himmel

18.03.2020

Wartezimmer unter freiem Himmel

Nicht jeder Arztbesuch ist dringlich. Der Rehauer Mediziner Dr. Andreas Pötzl appelliert an die Vernunft der Patienten. » mehr

Die Mitglieder des Jugendstadtrats bereiten sich auf den Spendenlauf vor. Auch sie werden teilnehmen (von links): Nino Wühr, Kay Gietenbruch, Lucia Geyer und Maximilian Amann.	Foto: Rubner

24.06.2019

Laufen für einen guten Zweck

Am Samstag veranstaltet der Rehauer Jugendstadtrat zum ersten Mal einen Spendenlauf. Jeder kann mitmachen. Das Geld kommt der Arbeit der Grünen Damen zugute. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Radtour in der Fränkischen Schweiz

Radtour in der Fränkischen Schweiz | 14.08.2020 Fränkische Schweiz
» 5 Bilder ansehen

Dota Kehr und Lappalie in der Filzfabrik Hof

Dota Kehr und Lappalie in der Filzfabrik | 06.08.2020 Hof
» 44 Bilder ansehen

FC Trogen - SG Regnitzlosau Trogen

FC Trogen - SG Regnitzlosau |
» 62 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 07. 2020
11:29 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.